Handywiki

Wie man Textnachrichten auf dem Galaxy S8/S8+ blockiert

Das Blockieren von Textnachrichten ist eine sehr nützliche Funktion. Sie hilft Ihnen, drohende Ex-, unerwünschte Bekannte oder Belästiger zu ignorieren. Sie kann auch verwendet werden, um Sie von langweiligen Gruppentexten abzulenken. Außerdem kann sie Ihren Posteingang von Werbung und anderen Spam-Nachrichten freihalten.

How To Block Text Messages on the Galaxy S8/S8+

Wenn ich ein Galaxy S8 oder S8+ habe, wie kann ich jemanden daran hindern, mir Nachrichten zu senden?

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Blockieren von Textnachrichten mit der Nachrichten-App

Mit dem S8 und S8+ ist es sehr einfach, unerwünschte Nachrichten zu vermeiden. Hier erfahren Sie, wie Sie das machen: 1.

Rufen Sie die Nachrichten-Anwendung auf

Tippen Sie auf dem Ausgangsbildschirm auf das Symbol Nachrichten

Wählen Sie Mehr

Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke

[Wählen Sie Einstellungen

Scrollen Sie, um eine Nachricht auszuwählen

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, unerwünschte Nachrichten herauszufiltern. Beide Optionen befinden sich im Abschnitt “Nachrichten”.

Blockieren.

Wenn Sie die Option zum Sperren von Nummern wählen, geben Sie einfach die Absendernummer ein, die nicht angezeigt werden soll. Drücken Sie auf das Pluszeichen, wenn Sie die Nummer eingegeben haben.

Wenn Sie nicht direkt tippen möchten, können Sie auch auf Posteingang oder Kommunikation klicken.

Im Posteingang können Sie die Nachrichten durchsuchen und dort die Person auswählen, die Sie blockieren möchten. Wenn Sie Kommunikation wählen, können Sie die Person anhand ihres Namens finden.

Blockierungsphrasen

Die Blockierphrasen auf dem S8 und S8+ sind funktional und diese Telefone sind sehr nützlich, wenn es darum geht, Spam-Nachrichten zu vermeiden.

Das Problem mit Spammern ist, dass die Nummernsperre nicht effektiv ist. Telemarketer haben in der Regel Zugang zu verschiedenen Telefonnummern. In den meisten Fällen stammen die Spam-Nachrichten von unbekannten Absendern.

Daher besteht die beste Lösung darin, gängige Schlüsselwörter und Phrasen in den Anzeigentext einzugeben. Sie können zum Beispiel Texte blockieren, die die Wörter “Verkauf” oder “Sonderangebot” enthalten. Wenn Sie Texte von einem bestimmten Unternehmen blockieren möchten, können Sie den Namen des Unternehmens als Schlüsselwort verwenden.

Wie Sie Ihre blockierten Nachrichten lesen können

Es besteht immer die Möglichkeit, dass Sie versehentlich etwas Wichtiges blockieren.

Dies ist besonders wahrscheinlich, wenn Sie Ausschlussphrasen verwenden. Es kann sein, dass Sie eine Nachricht übersehen, die eine der Phrasen im Filter enthält. Daher müssen Sie Ihre Schlüsselwörter sorgfältig auswählen.

Glücklicherweise können Sie jedoch blockierte Nachrichten hier lesen.

Messages App>More>Settings>Block Messages>Geblockte Nachrichten

Wir empfehlen Ihnen, dies regelmäßig zu tun, damit Ihnen nichts Wichtiges entgeht.

Die Vor- und Nachteile der Apps von Drittanbietern

Neben der Blockierfunktion Ihres Telefons können Sie auch Anwendungen installieren, die Textnachrichten blockieren.

Diese Anwendungen verfügen über ausgefeilte Organisationsoptionen. Sie können zum Beispiel Werbenachrichten in Ordnern sortieren. Außerdem können Sie komplexe Schwarz-Weiß-Listen mit Phrasen erstellen, die Schlüsselwörter blockieren.

Andererseits sind nicht alle Messaging-Anwendungen kostenlos. Einige von ihnen erfordern eine WiFi-Verbindung, um zu funktionieren. Daher ist es ratsam, die Option des Ausschlusses über das Mobilfunknetz auszuprobieren, bevor man diesen Weg einschlägt.

Ein letztes Wort

Der Empfang unangenehmer Nachrichten kann Ihnen den ganzen Tag vermiesen. Unerwünschte Nachrichten sind sehr lästig und können Ihre Aufmerksamkeit ablenken. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, unerwünschte Absender zu blockieren, können Sie Ihren Posteingang leichter durchsuchen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button