Spielen

Die fünf besten Studiengänge für Spieldesign an britischen Universitäten

Ian Dransfield Ians Karriere in und außerhalb des Spiels erstreckt sich über mehr als 10 Jahre und er verfügt über umfangreiche Erfahrung in diesem Bereich. Und Football Manager. In erster Linie ein Fußballmanager. Mehr lesen April 4, 2016

Spieldesign an der Uni zu studieren ist eine tolle Sache. Natürlich könntest du dich entscheiden, deine Zeit nicht damit zu verbringen, nach jahrelangen Versuchen und Fehlern selbst etwas zu entwickeln – das könnte funktionieren. Aber wenn du eine formale Grundlage für ein komplexes Spieldesign brauchst, musst du eine Entscheidung treffen.

Five best UK university courses for game design

Keine Sorge, wir können Ihren Schmerz nachempfinden: Es ist ein schwieriger Prozess. Um Ihnen die Frustration der Ucas-Formulare zu ersparen und Ihnen bei der endgültigen Entscheidung zu helfen, haben wir die Game-Design-Landschaft unter die Lupe genommen und die fünf besten Kurse herausgestellt. Hier ist sie, die Liste!

Die besten Kurse für Spieldesign un d-entwicklung in Großbritannien

1. Universität Staffordshire, Computerspieldesign un d-programmierung

best_uk_university_game_design_-_staffordshire_stoke_campus

Dieser Studiengang mit Sitz in Stoke-on-Trent steht unter der Schirmherrschaft von TIGA, einer der führenden britischen Spieleinrichtungen. Und da er (wie auch die anderen Universitäten auf dieser Liste) mehrere Disziplinen in diesem Bereich abdeckt – Design und Programmierung – sollte der Kurs als Experte in jedem Bereich abgeschlossen werden. Dies ist sowohl für etablierte Studios nützlich, die Mitarbeiter mit verschiedenen Qualifikationen einstellen möchten, als auch für Absolventen, die ihr eigenes Studio von Grund auf neu gründen wollen.

Darüber hinaus haben die Studenten Zugang zum Motion-Capture-Studio von Rare, während das von Epic Games finanzierte Gamedesign-Studio in Staffordshire keiner weiteren Vorstellung bedarf. Die Universität veranstaltet auch regelmäßig Veranstaltungen mit Fachleuten aus der Spieleindustrie. Diese sind ideal, um sich Ratschläge zu holen (und möglicherweise während des Studiums entdeckt zu werden).

2. Manchester Metropolitan University, Spiele-Design un d-Entwicklung

best_uk_university_game_design_-_manchester_met_uni_game_design_night

3 Jahre (4 Jahre in Sandwich)

3 Jahre (4 Jahre in Sandwich)

Dieser Studiengang mit Sitz im Herzen von Manchester bietet formale, designbasierte Studien sowie einen breiten Fokus auf Elemente wie Mobile und Social Gaming. Willst du das nächste Candy Crush entwickeln? Dann stellen Sie sich an, denn dies ist der richtige Studiengang für Sie.

Manchester Met bietet auch eine “Sandwich”-Option an, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Studium um drei Jahre zu verschieben, während Sie ein Praktikum absolvieren, bevor Sie den Kurs abschließen. Erfahrung ist schließlich unbezahlbar, und 1.000 Jahre Studium sind nichts im Vergleich zu 12 Monaten in einem Arbeitsstudio (zitieren Sie mich nicht).

Der Grund, warum dieser Studiengang für diese Liste geeignet ist, ist jedoch sein Standort. Manchester ist ein wachsendes Zentrum für die Kreativbranche und eine großartige Stadt für sich. Zusätzlich zu einer soliden Grundlage in Spieldesign erhalten Sie alle Vorteile, die sich aus einer Beschäftigung in Manchester ergeben. Das ist nicht nur die Eitelkeit und Veranlagung des einen oder anderen Smith.

3. spieldesign, brunel-universität

best_uk_university_game_design_-_brunel_university_campus_game_design

Die Brunel-Kurse, die von aktiven Fachleuten unterrichtet werden, kombinieren Theorie und Praxis des Spieldesigns. Das Angebot ist breit gefächert und umfasst nicht nur die Designtheorie, sondern auch eher praktische Module sowie die künstlerische und geschäftliche Seite der Dinge. Das Programm zielt darauf ab, den Studierenden eine hervorragende Grundlage für alle Elemente des Spieldesigns zu vermitteln.

Dieser Kurs richtet sich nicht an Fachleute der Informatik und setzt keine Vorkenntnisse in diesen Bereichen voraus. Dies macht ihn ideal für diejenigen, die irgendwo anfangen wollen, obwohl Sie ihn vielleicht meiden sollten, wenn Sie bereits eine wachsende Wissensbasis haben.

Der Unterricht bei Brunel erfordert, wie viele andere auch, die Präsentation eines fertigen Prototyps. Mit anderen Worten: Die Schüler müssen mit den erworbenen Fähigkeiten auch wirklich etwas herstellen.

4. Spielzeugdesign und Kunst an der Universität von Southampton

best_uk_university_game_design_-_southampton_games_deisgn_and_art

Der Unterricht in Southampton – an der Winchester School of Art – behandelt das gleiche allgemeine Thema wie die anderen Kurse hier. Es gibt jedoch einen wesentlichen Unterschied zu den anderen Kursen auf dieser Liste – das Element “Kunst” im Titel. Das bedeutet, dass Southampton an der Art School eine Verbindung zwischen Grafik, bildender Kunst, Modedesign und Stoffen anbietet. Dieses Alleinstellungsmerkmal könnte diejenigen anziehen, die eher künstlerisch veranlagt sind. In jedem Fall bieten interdisziplinäre Studiengänge, auch wenn sie nicht so fokussiert sind, eine großartige Möglichkeit, zusätzliche Fähigkeiten zu erlernen, mit denen Sie sich bei zukünftigen Arbeitgebern profilieren können.

Außerdem sind Sie näher an einem sehr schönen Strand – wenn Sie bereit sind, 30 Minuten nach Bournemouth zu fahren.

5. Informatik (Spiele, Sehen und Interaktion), Imperial College London

best_uk_university_game_design_-_imperial_college_london_computing

Wer einen Unterricht sucht, der nicht speziell auf Spieldesign ausgerichtet ist, ist hier richtig. Das heißt aber nicht, dass der Unterricht am Imperial College ungültig ist. In der Tat erhalten Sie damit eine weltweit anerkannte Hochschulausbildung, die mit knallharter akademischer Forschung über Informatik, Informatik und die wichtigsten technischen Faktoren all dieser wunderbaren und schwierigen Dinge gefüllt ist.

Als vierjähriges Curriculum ist es umfangreicher als jedes andere Curriculum in diesem Verzeichnis (obwohl es in einigen Fällen Sandwich- und Teilzeitoptionen gibt) – zusätzliche Jahreselemente in Logik, Mathematik, Compilern, Netzwerken, Visualisierung und vielen anderen. Die Studierenden lernen im Wesentlichen sehr viel.

Das Programm bietet zwar keinen Zugang zu einem Motion-Capture-Labor oder erfordert die Erstellung von Spielen für die Abschlussarbeit, aber sein Unterricht ist hoch angesehen und wird Ihnen mehr beibringen, als Sie für den Beginn einer Karriere in der Spielewelt benötigen. Es gibt jedoch auch Nachteile, vor allem die Schwierigkeiten bei der Einfuhr und die Schwierigkeiten, in London über die Runden zu kommen.

Natürlich gibt es im Vereinigten Königreich noch viele andere Kurse, und es scheinen täglich neue hinzuzukommen. Nutzen Sie daher diesen Leitfaden als Ausgangspunkt, um Ihr bestes Spiel für morgen zu entwickeln und auszubauen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button