Spielen

Bewertung von A Way Out: EAs Gefängnisausbruchsdrama kommt nie ganz aus den Schienen heraus

Alan Martin Alan schreibt seit einem Jahrzehnt über Wissenschaft, Technologie, Spiele und Politik, und zwischendurch hat er auch Spiele entwickelt. Es gibt besondere Schwächen in den Bereichen IoT, Gesundheitswesen, Psychologie und Fitness-Tracker, die nicht gut genug passen, auch wenn die meisten von ihnen die gleichen Kritikpunkte aufweisen. Alan ist auch die einzige Person, die im Venn-Diagramm zwischen “denen, die für Nuts” und “denen, die für den New Statesman” geschrieben haben, zu finden ist, die… Mehr lesen 22. März 2018

A Way Out review: EA’s prison escape drama never quite breaks free from the rails

a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_1_0

a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_2_0 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_3_0 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_4_0 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_5_0 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_6_0 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_7_0 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_8_0 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_9 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_10 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_12 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_11 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_16 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_13 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_14 a_way_out_review_-_xbox_ps4_-_15

Couch-Multiplayer-Spiele haben in den letzten Jahren an Popularität verloren. Das gilt auch für Spiele, bei denen man eine Geschichte mit Freunden spielen kann. A Way Out – ein Gefängnisausbruch-Abenteuer von den Machern von Brothers: A Tale of Two Sons – versucht, diese beiden Fehler zu korrigieren, aber es ist wahrscheinlich am besten, zuerst zu erforschen, was es nicht tun kann.

Es ist weder ein schwieriges Spiel, noch ist es ein Actionspiel. Manchmal fühlt es sich fast wie ein Spiel an, ähnlich wie eine der interaktiven Geschichten von Telltale Games, aber ohne die Illusion einer Wahlmöglichkeit. [gallery:1].

Für manche wird das ein Grund sein, das Spiel nicht zu spielen, aber trotz all seiner Schwächen bietet A Way Out eine Menge Charme. Ein Spielerlebnis, an das nicht einmal Left 4 Dead oder Overcooked heranreichen.

Erstens kann das Spiel nicht von einem einzelnen Spieler gespielt werden, was die richtige Entscheidung zu sein scheint. Es handelt sich um ein reines Online-Spiel oder ein Koop-Spiel mit geteiltem Bildschirm, und wenn man sich für Letzteres entscheidet, wird der Bildschirm dynamisch aufgeteilt, je nachdem, wie wichtig das Geschehen ist. Dies geschieht auf eine Weise, die nicht ablenkt, aber auch nicht perfekt ist. Wenn sich beispielsweise zwei Personen mit verschiedenen Charakteren unterhalten, schaltet das Spiel die Person stumm, die das Gespräch zuletzt begonnen hat, und der stummgeschaltete Spieler kann die Hälfte des Bildschirms lesen, um seine Unterhaltung zu verfolgen. Teilen Sie Ihren eigenen Anteil an der Geschichte.

Ich will ausbrechen[gallery:2]

In dem Material, das vor der Veröffentlichung des Spiels veröffentlicht wurde, schien sich in A Way Out alles um den Gefängnisausbruch zu drehen, mit versteckten Nachrichten, gemeinsam genutzten Werkzeugen und Plänen, die auf dem Weg dorthin enthüllt wurden. Tatsächlich endet der Gefängnisabschnitt recht schnell, was schlecht erscheinen mag, aber erst wenn man aus dem Gefängnis entkommt, geht es richtig los. Die Vorbereitungen für die große Flucht sind nicht so aufregend, wie man meinen könnte, und das Spiel sagt einem genau, was man wann zu tun hat: Dies ist nicht The Escapists. Die tägliche Plackerei (meine Figur wird in der ersten Szene mindestens viermal als “der neue Fisch” bezeichnet, viermal) ;

Wenn Sie nicht gerade einen Urlaub planen, was tun Sie dann? In echter Telltale-Manier spielen Sie die Geschichte so, wie sie geschrieben ist. Das bedeutet, dass es nur sehr wenige Stealth-Abschnitte gibt, in denen du Tasten drückst, wenn du auf dem Bildschirm aufgefordert wirst, zu kämpfen, einen Gegenstand oder eine Person zu finden, die du brauchst, und dann die Taste zu drücken, oder absichtlich zu vermeiden, von untrainierten Wachen entdeckt zu werden. In einigen Spielen müssen Sie vielleicht zusammenarbeiten, um etwas zu tun. Zum Beispiel muss ein Spieler mit jemandem reden und wegschauen, wenn ein anderer Spieler vorbeikommt, aber es gibt keine Belohnung für die Lösung des Problems. Das Spiel sagt Ihnen buchstäblich, dass Sie es tun sollen. Wenn Sie scheitern, machen Sie sich keine Sorgen. Versuchen Sie es einfach noch einmal, bis Sie es richtig machen. [gallery:3]

Mit anderen Worten, es ist wie der Traum von Quantic, einen heftigen Regensturm mit nur einem möglichen Ergebnis nachzustellen. Und obwohl das Ergebnis einigermaßen unterhaltsam ist, ist es nicht das fesselnde, actiongeladene Spielerlebnis, das der erste Versuch zeigte. Die gute Nachricht ist, dass die Dinge viel lebendiger sind, sobald man aus dem Gefängnis herauskommt, und die lustigen Actionszenen (wer mag keine Verfolgungsjagden?) geben einem die Möglichkeit, ein größeres Gebiet in seinem eigenen Tempo zu erkunden. Und während die jahrtausendealte Idee der PG-Gefängnisdialoge nicht viel verbessern wird, könnte sie zumindest für Lacher sorgen – schauen Sie mal, was passiert, wenn Sie und Ihr Partner gleichzeitig beschließen, auf dem Spielplatz zu schwingen. Mit anderen Worten: Es ist wie der Quantic-Traum vom Nachbau eines heftigen Regenschauers, bei dem es nur einen möglichen Ausgang gibt. Und obwohl das Ergebnis einigermaßen unterhaltsam ist, ist es nicht das fesselnde, actiongeladene Spielerlebnis, das der erste Versuch zeigte. Die gute Nachricht ist, dass die Dinge viel lebendiger sind, sobald man aus dem Gefängnis herauskommt, und die lustigen Actionszenen (wer mag keine Verfolgungsjagden?) geben einem die Möglichkeit, ein größeres Gebiet in seinem eigenen Tempo zu erkunden. Und während die jahrtausendealte Idee der PG-Gefängnisdialoge nicht viel verbessern wird, könnte sie zumindest für Lacher sorgen. Es ist wie der Traum von Quantic, einen sintflutartigen Regenguss zu rekonstruieren und nur einen möglichen Ausgang zu haben. Und obwohl das Ergebnis einigermaßen unterhaltsam ist, ist es nicht die fesselnde, actiongeladene Spielerfahrung, die der erste Versuch zeigte. Die gute Nachricht ist, dass es nach der Entlassung aus dem Gefängnis viel lebendiger zugeht und die lustigen Actionszenen (wer mag keine Verfolgungsjagden?) es schaffen, dass man ein größeres Gebiet in seinem eigenen Tempo erkunden kann. Und während die Ideen von Millennials über PG-Gefängnisdialoge nicht viel verbessern werden, könnten sie zumindest für Lacher sorgen – mal sehen, was passiert, wenn Sie und Ihr Partner zur gleichen Zeit beschließen, auf dem Spielplatz zu schwingen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button