Handy

Zuordnen von Dateitypen zu Programmen in Windows 10

Wenn ich auf das Desktop-Symbol doppelklicke, öffnet Windows in der Regel das richtige Programm. Das liegt an der Korrelation der Dateitypen. Die meisten Programme können viele Dateitypen öffnen, und Sie können wählen, welcher davon das Fenster öffnet.

How To Associate File Types With Programs in Windows 10

Dieser Artikel erklärt, warum und wie man in Windows 10 Dateitypen mit Programmen verknüpft.

Warum Sie Dateitypen mit Programmen verknüpfen müssen

Angenommen, Sie doppelklicken auf eine .jpg-Datei und auf Ihrem Computer sind Paint.net, Photoshop, PainShop Pro und ein Programm installiert. Mit welchem Programm möchten Sie die Datei öffnen? Sie haben zwei Möglichkeiten: Sie können ein Standardprogramm festlegen oder das entsprechende Umgebungsmenü verwenden.

Bei den meisten Programmen werden Sie bei der Installation gefragt, ob Sie das Standardprogramm für einen bestimmten Dateityp verwenden möchten, aber Sie können dies ändern. Sie können auch eine Standardeinstellung über die Systemsteuerung, das Menü “Einstellungen” von Windows 10 oder durch einen Rechtsklick festlegen.

How to associate file types with programs in Windows 10-2

So identifizieren Sie den Dateityp

Bevor Sie das Standardprogramm zum Öffnen eines bestimmten Dateityps ändern können, müssen Sie diesen Dateityp bestimmen.

Windows menu

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Eigenschaften.
  2. Sehen Sie sich den Dateityp in dem neuen Fenster an. Hier erfahren Sie, um welchen Typ es sich handelt, und erhalten ein Ende.
  3. Schauen Sie unten nach, um das aktuelle Standardprogramm für diesen Dateityp zu ermitteln.

Wenn Sie den Dateityp immer sehen möchten, können Sie die Dateierkundung so einstellen, dass er angezeigt wird.

So können Sie schnell erkennen, um welche Datei es sich handelt, da der Dateityp in der Erkundung angezeigt wird.

Zuordnen von Dateitypen über die Systemsteuerung

Die Systemsteuerung ist die wichtigste Methode zur Kontrolle der Vorgänge auf Ihrem Computer. Die erste Methode wird verwendet, um Dateitypen schnell mit Programmen zu verknüpfen.

Je nach Dateityp kann es sein, dass nur eine Option zur Auswahl steht. Wenn Sie das gewünschte Programm nicht sehen, wählen Sie im Auswahlfenster weitere Anwendungen aus. Nicht alle in dieser Liste aufgeführten Programme können die Datei öffnen, aber Sie können sie trotzdem auswählen.

How to associate file types with programs in Windows 10-3

Dateitypen über das Einstellungsmenü zuordnen

Wenn Sie lieber mit dem Einstellungsmenü von Windows 10 arbeiten, ist das kein Problem.

Ähnlich wie bei der Systemsteuerung können Sie hier schnell Standardprogramme für verschiedene Dateitypen festlegen. Diese sind nicht in Stein gemeißelt und können jederzeit geändert werden. Um die Standardanwendung zu ändern, wiederholen Sie die oben genannten Schritte.

Vorübergehendes Öffnen von Dateitypen mit einem Programm in Windows 10

Wenn es einen Dateityp gibt, den Sie gelegentlich in einem bestimmten Programm öffnen möchten, ihn aber nicht als Standard festlegen möchten, können Sie dies tun. Auf diese Weise können Sie das Programm ausprobieren, bevor Sie es als Basisanwendung festlegen.

Dies funktioniert nur mit Dateien, Disketten und ausführbaren Dateien, aber wenn Sie einen speziellen Effekt auf ein Foto anwenden oder etwas in einem anderen Programm ausprobieren möchten, ohne das normalerweise verwendete Programm zu wechseln, können Sie diese Datei verwenden, was sehr hilfreich sein kann.

Möglicherweise sehen Sie mehrere Dateitypen, für die es keine Alternative gibt. Das ist normal, da viele Programmierer auch eigene Dateitypen erstellen, die nur in diesem Programm geöffnet werden können. Diese sind jedoch relativ selten. Jedes Mal, wenn ein privater Dateityp auftaucht, wird eine Anwendung eines Drittanbieters angepasst, um den freien Zugriff zu ermöglichen.

Dateitypen und Standardprogramme

Es gibt mehr Dateitypen als Dateien, die Sticks verschieben können, aber jetzt wissen Sie, wie Sie sie mit Programmen verknüpfen können, die sie zu verstehen wissen. Wenn Sie anfangs nicht alles zuerst ausführen, müssen Sie möglicherweise das Standardprogramm von Zeit zu Zeit anpassen, bis Windows richtig läuft.

Hat dies bei Ihnen funktioniert? Verursachen bestimmte Dateitypen Probleme? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button