Handy

Wie man Sticker oder Emoji zu Instagram Stories hinzufügt

Instagram Stories sind eine Möglichkeit für Nutzer, Individualität und Kreativität über einfache Posts hinaus auszudrücken. Stories sind zwar nur von kurzer Dauer, aber Instagram-Nutzer nehmen sie ernst und verbringen viel Zeit damit, sie zu verfeinern.

How To Add Stickers or Emoji to Instagram Stories

Um noch mehr Glanz zu erzeugen, können Sie Ihren Instagram-Stories Sticker und Emojis hinzufügen. Diese Cartoon-Symbole verleihen Ihren Stories mehr Tiefe. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Sticker und Emojis zu Ihren Instagram Stories hinzufügen können.

Hinzufügen von Stickern oder Emoji zu Instagram Stories

Beginnen wir mit den Grundlagen. Wenn Sie Fotos zu Ihrer Instagram Story hinzufügen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, um auf die Arbeitsumgebung Ihrer Kamera für temporäre Posts zuzugreifen. Sobald Sie sich im Instagram-Feed Ihres Kontos befinden, können Sie wie folgt vorgehen, um die Arbeitsumgebung Ihrer Kamera zu öffnen

So fügen Sie einen Sticker hinzu

Wenn du einen Schnappschuss machst oder ein Video aufnimmst, das du in deiner Story posten möchtest, hast du die Möglichkeit, deinen Download zu bearbeiten. Da wir unseren Fotos Sticker und Emojis hinzufügen möchten, werden wir sie nacheinander behandeln.

Sticker-Beschreibung

Es gibt viele Inhalte im Sticker-Ordner, die sich oft von Zeit zu Zeit ändern, aber hier sind ein paar Beispiele für Sticker-Typen in Instagram Stories

  • Standort: Wenn Sie auf “Standort” drücken, werden Sie zu einem Bildschirm für die Standortsuche weitergeleitet, auf dem Sie nach verschiedenen Gebieten auf der ganzen Welt suchen können, einschließlich Hotspots in der Nähe. Die hier gezeigten Anpassungen sind wirklich nett. Anstatt sich darauf zu verlassen, dass eine Anwendung wie Snapchat Geophilo für Ihr Gebiet vorbereitet, müssen Sie einfach selbst die richtigen Daten eingeben. Sobald Sie Ihren einzigartigen Standort ausgewählt haben, können Sie Sticker einrichten, indem Sie zwischen Plänen, Logos usw. kreisen.
  • Wetterbedingungen: Im Gegensatz zu Snapchat ist das Wetter nicht so sehr ein Filter wie Sticker. Wir mögen diesen – die Möglichkeit, keine permanente Temperatur im zentralen Kontext Ihres Bildes zu haben, ist eine hervorragende Ergänzung. Nachdem Sie das Wetter ausgewählt haben, können Sie das Design und den Farbton auswählen, wie das Wetter aussehen soll. Wenn man sich entschieden hat, kann man den Sticker heranzoomen und in die Ecke oder an den Rand des Bildschirms verschieben, um ihn so aussehen zu lassen, als ob man tatsächlich dort wäre. Im Vergleich zu seiner eigenen Version des Snapchat-Wetters ziehen wir es vor, diesen Instagram-Sticker anzuwenden.

  • #hashtag: Okay, das ist sehr gut. Da Instagram eines der beiden sozialen Netzwerke ist, die zur Popularität und Förderung von Hashtags geführt haben (Twitter ist das andere), können Sie in Instagram Stories Hashtag-Sticker zu Ihrem Verlauf hinzufügen. Sobald Sie einen Sticker aus der Reihe ausgewählt haben, werden Sie aufgefordert, Ihren eigenen Text für den Sticker einzugeben. Das ist ganz nach Ihrem Geschmack, Instagram fügt Vorschläge hinzu, wenn Sie beliebte oder aktuelle Hashtags eintippen.
  • Wochentag: Dies funktioniert genau wie der Wochentag bei Snapchat, aber bei Instagram können Sie den Sticker verschieben, heranzoomen und sein Aussehen steuern.

Es gibt viele weitere Sticker, die auf zwei Seiten verteilt sind. In der Regel bieten sie ausgefallene Designs wie Wassermelonenscheiben für den Sommer oder Hüte und Brillen, die man auf seinen eigenen Selfies platzieren kann. Du kannst so viele Sticker haben, wie du für deine Geschichte brauchst, aber je mehr du hinzufügst, desto mehr wirst du beschäftigt sein.

Sie können alle nach Belieben auf den Bildschirm gezogen werden. Einige von ihnen können verschiedene Designs haben, indem Sie auf den Sticker selbst klicken und die Variante einkreisen. Wenn Sie versehentlich einen Sticker auswählen, indem Sie ihn an den unteren Rand des Bildschirms ziehen, wird der Sticker vollständig gelöscht.

Wie man ein Emoji hinzufügt

Das Hinzufügen eines Emojis zu einer Instagram Story ist nicht so einfach, wie es scheint. Anders als bei der Auswahl eines Stickers gibt es keinen direkten Link zu einem Emoji. Stattdessen müssen Sie die Textoption verwenden.

So fügen Sie ein Emoji zu einer Instagram-Story hinzu

Posting Ihrer Story

Nachdem Sie sich entschieden haben, dass Sie Ihren Download mit Stickern und Emojis gestalten möchten, können Sie das Foto entweder direkt posten oder auf die Schaltfläche “Weiter” in der unteren rechten Ecke des Bildschirms drücken, um Optionen für die Aufnahme des Fotos zu erstellen. Das sind Ihre Möglichkeiten:.

  • Wenn Sie auf die Schaltfläche “Weiter” klicken, können Sie das Bild direkt an Ihre Follower senden. Sie können eine Gruppe gründen, an mehrere Personen einzeln senden oder nach einem Namen suchen, den Sie auswählen können. Wenn Sie noch nie Direktnachrichten verwendet haben, funktioniert es eigentlich wie der Standard-Snapchat-Versanddienst (sagen Sie das 5 Mal schnell). Der Empfänger erhält die Nachricht, das Foto erscheint und verschwindet dann für immer. Aus dieser Nachricht heraus kannst du auch Fotos zu deiner Story hinzufügen.
  • Wenn du das Foto lieber direkt zur Story hinzufügen möchtest, anstatt auf die Schaltfläche “Weiter” zu klicken, klicke auf “Verlauf” in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Drücken Sie auf “Speichern”, um das Foto direkt auf Ihrem Gerät zu speichern.

Häufig gestellte Fragen

Warum kann ich keinen Sticker hinzufügen?

Wenn du Probleme beim Hinzufügen von Stickern hast, empfehlen wir dir, dich an Instagram zu wenden. Aber zuerst kannst du ein paar Dinge ausprobieren

Vergewissere dich wie immer, dass deine App auf dem neuesten Stand ist. Bei älteren Apps kann es zu Problemen kommen, da die Entwickler diese Updates regelmäßig veröffentlichen, um Fehler und Sicherheitsprobleme zu beheben. Rufen Sie den Google Play Store oder den App Store von Apple auf und suchen Sie nach der Schaltfläche “Aktualisieren”. Wenn die einzige Möglichkeit darin besteht, die App zu öffnen, ist Instagram auf dem neuesten Stand.

Versuchen Sie als Nächstes, die App neu zu starten. Schließen Sie sie und öffnen Sie sie erneut. Wenn dies nicht funktioniert, starten Sie das Telefon neu.

Leeren Sie dann den Cache (Android) oder werfen Sie das iPhone aus. Dadurch werden keine Linkinformationen oder Instagram-Daten gelöscht. Allerdings werden dadurch die im Cache gespeicherten Daten entfernt, was zu Problemen führen kann.

Bevor Sie sich schließlich an Instagram wenden, besuchen Sie den Twitter DownDendector oder die Instagram-Seite. Es kann sich um ein systemweites Problem handeln. Mit anderen Worten: Sie müssen warten, bis der Entwickler das Problem behoben hat.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button