Handy

Wie man jemanden zu seiner Facebook-Beschränkungsliste hinzufügt

Die ganze Idee der sozialen Medien besteht in diesem ersten Wort: sozial. Um bestehende Freunde zu treffen, junge Leute kennenzulernen und mehr über Menschen im Allgemeinen zu erfahren. Es gibt immer Freunde, die Sie ständig mit Anfragen bombardieren, Beiträge und Aktualisierungen kommentieren, Einladungen verschicken, Einladungen zu einem Link zu seinem Spiel oder zu katastrophalen Angeboten. Wenn du so jemanden kennst, möchtest du vielleicht wissen, wie du jemanden zu deiner eingeschränkten Facebook-Liste hinzufügen kannst.

How To Add Someone to your Facebook Restricted List

Die begrenzte Facebook-Liste

Was ist also eine begrenzte Facebook-Liste und was können Sie für Ihre tun? Wie bereits erwähnt, haben wir alle Freunde auf Facebook, die uns besser bekannt sind als unsere Freunde und von denen wir nichts wissen wollen oder die sich nicht zu unseren jeweiligen Aktionen auf Facebook äußern können. An diesem Punkt haben wir eine begrenzte Liste.

Wenn du deine Freunde bittest, deinen Fußabdruck, dein neues Hobby oder deinen neuen Job nicht mit ihnen zu teilen, oder wenn du deinen Chef nicht gehen lassen willst, möchtest du auch nicht alles wissen, was in deinem Leben vor sich geht. In diesem Fall wird eine begrenzte Liste eingeführt.

So fügen Sie jemanden zu Ihrer begrenzten Facebook-Liste hinzu

  1. Öffnen Sie Facebook und melden Sie sich an.
  2. Wählen Sie den Freund aus, den Sie zu Ihrer Liste hinzufügen möchten, und gehen Sie zu seiner Profilseite.
  3. Wählen Sie das ausklappbare Freundeskästchen (Freunde) auf dem Profilbild.
  4. [Wählen Sie Zu Liste hinzufügen.
  5. Wählen Sie [Eingeschränkt]. Neben der Person sollte ein Häkchen erscheinen, damit du weißt, dass sie zu deiner Liste hinzugefügt wurde.

Sobald du jemanden zur eingeschränkten Facebook-Liste hinzufügst, kann er nur noch die von dir veröffentlichten Updates sehen. Wenn du möchtest, dass sie bestimmte Beiträge oder Aktualisierungen nicht sehen können, weise nur auf die Beiträge und Aktualisierungen deiner Freunde hin. Dann können alle Personen auf deiner Liste diese nicht sehen.

Um zu verhindern, dass jemand Ihre Beiträge sieht, gehen Sie folgendermaßen vor:.

  1. Beschreiben oder erstellen Sie Ihren Beitrag erfolgreich.
  2. Aktivieren Sie das Kästchen Öffentlich unten rechts in der Aktualisierung.
  3. Es ändert sich dann von Öffentlich zu Freunde.

Sie haben auch die Möglichkeit, “Zu Freunden hinzufügen” zu verwenden. Dies ist auch nützlich, wenn Sie bestimmte Aktualisierungen oder Beiträge nicht sehen möchten. Es wird nicht verhindert, dass er sieht, wenn er von der Seite einer anderen Person auf Facebook kommt, aber er wird nicht mehr auf seiner eigenen Seite erscheinen.

Wenn du ein Telefon verwendest, ist das Verfahren zum Hinzufügen von Personen zu deiner begrenzten Liste von Facebook-Nutzern etwas anders.

  1. Öffnen Sie die Facebook-Anwendung auf Ihrem Handy und melden Sie sich an.
  2. Navigieren Sie zu dem Profil der Person, die Sie zu Ihrer Liste hinzufügen möchten.
  3. Wählen Sie das Freunde-Symbol (Freunde) und wählen Sie die von Ihnen bearbeitete Freundesliste aus.
  4. Wählen Sie unten auf dem Bildschirm Begrenzen.
  5. [Wählen Sie Fertig.

Das Endergebnis ist dasselbe und die Einstellungen werden natürlich sowohl für die Website als auch für die mobilen Benutzer übernommen.

Die Facebook-Beschränkungsliste und Geschäftsseiten

Wenn Sie eine professionelle Facebook-Seite verwalten und jemand nervt, können Sie den Zugriff auf diese Seite ebenfalls beschränken. Dies ist oft notwendig, um zu verhindern, dass Trolle und Idioten die Art und Weise beeinträchtigen, wie andere, die auf Ihre Seite zugreifen, Ihr Unternehmen sehen.

Die andere Möglichkeit ist eine persönliche Seite und eine separate Unternehmensseite. Meinungsverschiedenheiten, Negativität, Terrorismus oder allgemeine Dummheit können sich auf die Art und Weise auswirken, wie andere Menschen Sie und Ihr Unternehmen sehen, und sollten sofort unterbunden werden.

  1. Öffnen Sie Facebook und melden Sie sich an.
  2. Gehen Sie zu Ihrer Unternehmensseite.
  3. Wählen Sie Einstellungen in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Personen und andere Seiten.
  4. Aktivieren Sie das Kästchen neben der Person, die Sie für Ihre Unternehmensseite sperren möchten.
  5. Wählen Sie das kleine Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke.
  6. Wählen Sie die Seite aus, die gesperrt werden soll, und bestätigen Sie dann.

Diese Person sollte nun nichts mehr auf Rosemary veröffentlichen können. Sie könnte auch alle Kommentare verbergen, die sie möglicherweise verfasst hat, bevor viele Leute sie sehen.

  1. Gehen Sie zu Ihrer Unternehmensseite.
  2. Wählen Sie oberhalb des Kommentars, den Sie löschen möchten, die drei Punkte aus.
  3. Wählen Sie den Kommentar aus und tun Sie genau das.
  4. Wählen Sie dann Benutzername sperren und wenn Sie nicht sperren wollen, können Sie weitere Kommentare verhindern.

Eine begrenzte Liste von Facebook-Nutzern ist ein sehr nützliches Instrument, um zu kontrollieren, wer Ihre Seite sehen und kommentieren kann, egal ob es sich um eine private oder berufliche Seite handelt. Es ist schon lange her, aber nur sehr wenige Leute, mit denen ich darüber gesprochen habe, wissen überhaupt, dass es diese Funktion gibt. Wenn Sie ein Problem mit den “Freunden” oder Facebook-Nutzern von jemandem haben, wissen Sie jetzt zumindest, wie Sie das überprüfen können.

Hast du noch andere Tipps für eine begrenzte Liste von Facebook-Nutzern? Wenn ja, teilen Sie uns diese unten mit!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button