Handy

Wie man einen Kontakt oder eine Person zu einer Gruppe in WhatsApp hinzufügt

WhatsApp-Teams sind eine großartige Möglichkeit, um über Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben, sich über bevorstehende Ereignisse zu informieren und sich besser zu organisieren. Sie können WhatsApp-Teams, Familiengruppen und viele Kombinationen von verschiedenen Freundesgruppen haben, die mit Ihrem Team verbunden sind.

Aber wie fügt man Personen zu einer WhatsApp-Gruppe hinzu? Wie und warum funktionieren WhatsApp-Teams überhaupt? In diesem Artikel gehen wir im Detail auf die Verwaltung von WhatsApp-Teams ein und auf alle Möglichkeiten, wie Sie und andere Personen Teil eines solchen Teams werden können.

Nur der Administrator kann entscheiden

Es gibt Regeln dafür, wer einer WhatsApp-Gruppe Personen hinzufügen kann (Team-Manager). Sie können ein WhatsApp-Teammanager sein und eine Gruppenunterhaltung erstellen. Oder indem Sie von einem anderen Teammanager als Manager befördert werden.

So können Sie ein WhatsApp-Team erstellen und Kontakte hinzufügen

If it’s an already existing WhatsApp group, the process is similar. Open the group chat and tap on the name of the conversation. Then More options>Group info>Teilnehmer hinzufügen. Überprüfen Sie die Optionen, das war’s. Wenn Sie ein Teammitglied entfernen möchten, können Sie den gleichen Weg gehen.

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass Sie alle neuen Manager aus ihren Rollen entlassen können, ohne die Teamkonversation zu verlassen. Außerdem kann eine Gruppe mehr als einen Manager gleichzeitig haben. Die Person, die das Team ursprünglich gegründet hat, kann jedoch nicht aus ihrer Rolle entfernt werden.

WhatsApp Add Contact or Person to Group

Was ist zu tun, wenn Sie nicht der Administrator sind?

Wenn Sie der Manager einer WhatsApp-Gruppe sind, haben Sie die meiste Macht. Natürlich können andere Teilnehmer in der Gruppe das Teamfoto ändern, z. B. wo sie beginnen und wo sie mit einfachen Mitgliedsprivilegien enden. Wenn Sie jedoch möchten, dass sich jemand der Gruppenunterhaltung anschließt, können Sie den WhatsApp-Manager jederzeit darum bitten, dies zu tun.

Dazu müssen Sie zunächst die Kontaktnummer zu Ihrem Telefonadressbuch hinzufügen und den Vorgang fortsetzen. Alternativ können Sie auch darum bitten, einer der Manager zu werden. Hier erfahren Sie, wie Sie ein weiteres Mitglied des WhatsApp-Manager-Teams erstellen können.

Wenn dies nur eine vorübergehende Aufgabe ist, können Sie zurückkehren und den Manager-Status entfernen, indem Sie dasselbe Verfahren wie bei “Als Manager zurückziehen” anwenden.

WhatsApp a Contact or Person to Group

Jemanden über einen Gruppenlink einladen

Für WhatsApp-Team-Manager gibt es eine weitere Möglichkeit, Teilnehmer zu einer Gruppenunterhaltung hinzuzufügen. Geteilte Links sind ein praktisches Werkzeug, um neue Kontakte schnell mit Ihrem Team zu verbinden. Und so geht’s:.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit Einladungen vorgehen. Das bedeutet, dass jeder der Gruppe beitreten kann, daher ist es besonders wichtig, dass es sich um jemanden handelt, dem Sie vertrauen.

Wenn Sie wirklich nicht in einer WhatsApp-Gruppe sein wollen

WhatsApp-Gruppen können eine Menge Spaß machen, aber sie können auch außer Kontrolle geraten. Wenn Sie täglich zu verschiedenen Gruppen hinzugefügt werden, denen Sie eigentlich nicht beitreten wollen, können Sie etwas dagegen tun. WhatsApp erlaubt es Ihnen nicht, ganze Gruppen zu blockieren.

Stattdessen kann Ihr Teammanager die Kommunikation mit Ihnen blockieren. Er kann verhindern, dass man Sie zu all diesen Gruppen hinzufügt. Und manchmal reicht das schon aus. Es ist ein einfacher und klarer Prozess. So gehen Sie vor: Sie fügen eine Person zu einer Gruppe hinzu, in der Sie sie nicht haben wollen.

Dadurch wird verhindert, dass er Sie zu anderen unerwünschten Gruppen hinzufügt. Aber selbst wenn Sie den Administrator blockieren, können Sie ihm immer noch eine Einladung zum Team-Link schicken. Das Gute daran ist, dass Sie diese nicht annehmen müssen: Sie können ihm immer noch eine Einladung zum Beitritt zum Team schicken. Und nach 3 Tagen wird sie sowieso deaktiviert.

WhatsApp How to Add Contact or Person to Group

Die WhatsApp-Gruppe sollte ein fröhlicher Ort sein

Wenn du eine aufregende Neuigkeit hast, die du mitteilen möchtest, ist es ein Segen, eine WhatsApp-Gruppe mit deinen engen Freunden zu erstellen. So können es alle gleichzeitig erfahren. Und sie können das Video mit Ihren Haustieren sehen. Keiner wird ausgeschlossen. Und wenn Sie bereit sind, weitere Personen hinzuzufügen, fragen Sie einen Administrator oder noch besser, werden Sie selbst zum Manager.

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Hinzufügen von Personen zu WhatsApp-Gruppen gemacht? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button