Handy

Wie man einen Beitrag auf Instagram verstärkt

Instagram ist heute eine der beliebtesten Anwendungen für soziale Netzwerke. Das Facebook-Unternehmen hat jeden Tag Millionen von Nutzern. Während einige Nutzer ihre Abenteuer und Erinnerungen mit ein paar engen Freunden teilen möchten, wollen andere der nächste große Influencer sein.

How To Boost a Post on Instagram

Wie können Sie Ihre Beiträge verbessern, um mehr Menschen zu erreichen, wenn so viele Menschen gleichzeitig auf Instagram posten? In diesem Artikel geht es darum, wie Sie Ihre Instagram-Beiträge aufwerten können.

Verständnis für den Erfolg in den sozialen Medien

Sie sind wahrscheinlich nicht mehr der Jüngste in den sozialen Medien im Jahr 2021, aber Sie sind vielleicht nicht mit der öffentlichen Rechnung vertraut, die Ihnen eine Position unter Millionen von Followern einbringt. Einen Beitrag zu verbessern, erfordert viel mehr Arbeit, als einfach nur den “Post”-Button zu drücken oder einen Hashtag hinzuzufügen.

Betrachten Sie Ihr Instagram-Konto als sein eigenes Unternehmen. Sie müssen Ihre Zielgruppe und Ihre Mission verstehen und wissen, wie Sie Inhalte posten können, die die Leute dazu bringen, immer wieder zu kommen. Sie werden auf jeden Fall Fans gewinnen, aber Sie müssen lernen, wie Sie mehr verdienen und gleichzeitig diese Fans halten können.

Erfolgreiche Influencer, die viele Nutzer ansprechen, haben die Kunst des Marketings in den sozialen Medien gemeistert, indem sie ein paar Dinge verstanden haben

  • Regelmäßig Inhalte posten
  • Herausfinden, wo die Leute gerne hingehen
  • Zu bestimmten Zeiten posten, wenn die Leute am ehesten online sind
  • Instagram-Tools zum Hochladen besserer Beiträge
  • Der Algorithmus von Instagram

Diese Punkte werden im Folgenden im Detail analysiert. Sie sollten sich jedoch zunächst über den Zweck Ihrer Seite im Klaren sein. Verkaufen Sie Ihr Produkt? Wollen Sie ein Influencer in den sozialen Medien werden und die Aufmerksamkeit von Werbekunden auf sich ziehen? Sollen Sie andere Nutzer schulen und auf dem Laufenden halten?

Sobald Sie den Zweck Ihrer Seite verstanden haben, müssen Sie einen Plan aufstellen, um Ihre Ziele zu erreichen. Sie können auch ein professionelles Instagram-Konto erstellen. Mehr Möglichkeiten und mehr Informationen, um besser zu verstehen, was funktioniert und was nicht. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Ihr Instagram-Konto in ein Geschäftskonto umwandeln können, lesen Sie diesen Artikel.

Wie man einen Beitrag aufwertet – Werbefunktion

Wenn Sie ein professionelles Profil haben, ist es einfach, Ihre Aussetzung zu verbessern. Mit der Werbefunktion können Sie ihn in eine Anzeige umwandeln, um mehr Interesse zu wecken. Ihr Beitrag erscheint dann im Fluss der Mitglieder Ihrer Zielgruppe. Sie werden nicht erkennen, dass es sich um eine Anzeige handelt, da sie wie jeder andere Beitrag der folgenden Konten aussieht.

AnzeigenAnzeigen sind ähnlich wie Anzeigen und müssen bezahlt werden. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie versuchen, ein Produkt zu verkaufen, kann Ihnen aber auch helfen, Instagram-Stars zu erreichen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Beiträge auf Instagram aufzuwerten

Hinweis: Sie benötigen dazu ein Geschäftskonto.

Um die Sache ein wenig zu vereinfachen, können Sie Ihre Werbebeiträge auch von Grund auf neu erstellen. Beginnen Sie einfach wie gewohnt mit Ihrer Anmeldung. [Auf der letzten Seite, bevor Sie auf Absenden klicken, aktivieren Sie den Schalter, um eine “Promotion”-Position zu erstellen. Erstellen Sie dann die gleichen Optionen wie oben.

Einige kleine Influencer möchten vielleicht erst einmal sehen, was sie tun können, bevor sie für eine Promotion bezahlen. Zum Glück gibt es noch andere Möglichkeiten, in sozialen Netzwerken auf sich aufmerksam zu machen. Für weitere Tipps lesen Sie bitte weiter.

Wie Sie das Beste aus Ihren Beiträgen herausholen

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Instagram-Posts auf mehrere Arten zu verbessern. Wenn Sie Ihren Beitrag nicht als Anzeige schalten wollen, ist eine Kombination aus mehreren bewährten Methoden die einzige Wahl.

1. Posting-Zeit

Berechnen Sie zunächst Ihre besten Posting-Zeiten auf der Grundlage Ihrer allgemeinen Follower. Dies wird Ihnen helfen, mehr Engagement von Ihren Fans zu erhalten. Ein weiteres direktes Ergebnis der Verwendung optimaler Aussetzungszeiten ist, dass der Instagram-Algorithmus zu Ihren Gunsten arbeitet und diesen Beiträgen in den Feeds Ihrer Follower eine höhere Priorität einräumt.

Die Berechnung der optimalen Posting-Zeiten ist viel einfacher als bei Instagram-Geschäftsprofilen. Das liegt daran, dass Sie Instagram Insights verwenden können, um die Aktivitätsdaten Ihrer Fans zu sehen. Anhand von Diagrammen können Sie erkennen, zu welchen Tageszeiten Sie die Chance haben, ein größeres Publikum zu erreichen.

Wenn Ihr Zielpublikum breit gefächert ist, lohnt es sich, am frühen Morgen oder späten Nachmittag zu veröffentlichen, um die Arbeits- und Schulzeiten zu berücksichtigen. Wenn Sie sich jedoch im Sommer an Schüler wenden, sind der frühe Nachmittag oder der späte Abend vielleicht besser geeignet. In jedem Fall sollten Sie mit den Posting-Zeiten spielen und die Instagram-Details überprüfen, um zu sehen, welche Postings mehr Anklang finden.

2. Fördern Sie Engagement.

Ihr Publikum zu unterhalten und anzusprechen sind zwei verschiedene Dinge. Wenn Sie so viel Feedback wie möglich zu einem Ihrer Posts erhalten möchten, ist es mit am wichtigsten, die Fans direkt anzusprechen.

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, dies zu tun. Wenn Sie auf der Suche nach Likes und Kommentaren sind, bieten Sie Ihren Followern die Möglichkeit, sich an dem Beitrag zu beteiligen. Machen Sie es interaktiv, indem Sie eine Abstimmung anbieten, um Kommentare bitten oder ein Geschenk anbieten.

Denken Sie daran, die Technik der Aufforderung zum Handeln anzuwenden. Bitten Sie Ihre Follower, den Beitrag zu teilen, abzustimmen oder auf jemand anderen hinzuweisen, um die Anzahl der Personen, die Sie anziehen, zu maximieren.

3. Live-Inhalte

Live-Übertragungen sind eine weitere großartige Möglichkeit, Ihre Aufhängung zu verbessern, vor allem, wenn Sie sie während der Hauptaktivitätszeiten durchführen. Es hilft auch vielen anderen Menschen und Unternehmen, die nicht zur gleichen Zeit das Gleiche tun.

Die Verwendung der Live Flow-Funktion ist unpersönlich und sorgt dafür, dass sich die Fans mehr mit Ihnen und Ihrer Geschichte verbunden fühlen.

Ein weiterer Vorteil dieser Energie ist, dass du live bist und dein Profil in der Regel eine höhere Priorität hat, wenn es um Stories geht.

4. Erstellen Sie hochwertige, fokussierte Instagram-Inhalte

Twitter und Facebook bieten viele Möglichkeiten, Menschen mit Ihren Schreibfähigkeiten zu beeindrucken. Instagram hingegen ist eine visuelle Plattform. Das bedeutet, dass Sie qualitativ hochwertige visuelle Inhalte erstellen müssen, wenn Sie Ihr Engagement steigern wollen.

Wenn Sie keine Geschenke machen oder Umfragen veranstalten, sollten Sie die Bildunterschriften kurz und leicht lesbar halten, damit sich Ihre Follower mehr auf Ihre visuellen Inhalte konzentrieren können und nicht abgelenkt werden.

Wenn Sie Ihre Fans bei Laune halten und stetig wachsen lassen wollen, ist es vielleicht besser, weniger Nachrichten zu posten. Wenn Sie Ihre Beiträge wirklich aufwerten wollen, machen Sie nicht den Fehler, Ihren Feed mit einem Foto nach dem anderen zu überschwemmen.

Wählen Sie Beiträge aus, die Ihnen viel bedeuten, oder beginnen Sie mit einem neuen Beitrag von Anfang an und lassen Sie ihn eine Weile laufen. Denken Sie daran, dass ein hervorragender Beitrag auf Instagram 30-40 moderate oder mittlere Beiträge einbringt.

Das Gleiche gilt für die Auswahl Ihrer Fotos und Videos. Wenn Sie nicht gerade eine Berühmtheit sind und alles, was Sie täglich tun, als berichtenswert gilt, sollten Sie darauf achten, dass jeder Beitrag ausgefeilt, poliert und von hoher visueller Qualität ist. Nicht jedes unscharfe Video, das Sie erstellen, muss im Feed erscheinen, es sei denn, es steckt eine wirklich gute Geschichte dahinter. Das Gleiche gilt für Fotos.

Häufig gestellte Fragen

Wie Sie sehen, gibt es viele Aspekte bei der Werbung für Ihren Beitrag. Wenn Sie weitere Fragen haben, lesen Sie bitte weiter.

Wie kann ich feststellen, ob mein Beitrag ein großes Publikum erreicht?

Am einfachsten lässt sich der Erfolg Ihres Beitrags anhand von Likes, Kommentaren und Freigaben feststellen. Wenn Sie viele Likes, Kommentare und Freigaben erhalten, ist Ihr Beitrag wahrscheinlich gut. Es gibt jedoch bessere Möglichkeiten, um mehr Informationen zu erhalten.

Wenn Sie ein professionelles Konto haben, können Sie Engagement, Impressionen und mehr sehen. Mit Instagram Insights erfahren Sie, wie viele Personen jeder Beitrag erreicht und wie viele Personen mit dem Beitrag interagieren. Wenn Sie mehr Informationen benötigen, gehen Sie folgendermaßen vor: 1.

Öffnen Sie Instagram und gehen Sie zu Ihrem Profil. 2.

Tippen Sie auf die drei horizontalen Linien, um das Untermenü aufzurufen. 3.

Tippen Sie auf Einblicke. 4.

Verwenden Sie den Filter in der oberen linken Ecke, um die Option Datum auszuwählen. 5.

Überprüfen Sie Ihre Instagram-Insights.

Muss ich eine Gebühr bezahlen, um einen Beitrag zu bewerben?

Nicht unbedingt. Das Bewerben eines Beitrags ist zwar kostenpflichtig, aber Sie müssen keine Gebühr zahlen, um ein größeres Publikum zu erreichen. Sie können Ihre Beiträge mit anderen Marketingtechniken wie Timing, Relevanz und Hashtags steigern. Und je mehr Sie posten, desto mehr Menschen werden sie sehen. Achten Sie darauf, dass jeder Beitrag ansprechend und interessant ist.

Letztes Wort

Solange Sie nicht in Werbung investieren, ist es am besten, wenn Sie sich vor der Veröffentlichung Ihrer Beiträge Gedanken über die Details machen. Dazu gehört die Erstellung eines Veröffentlichungsplans, der den Surfgewohnheiten Ihrer Follower entspricht, die Suche nach Möglichkeiten zur Steigerung des Engagements und die Sicherstellung, dass Sie immer qualitativ hochwertige Inhalte bereitstellen. Auf diese Weise kann der Instagram-Algorithmus zu Ihren Gunsten arbeiten, und der Rest ergibt sich fast von selbst.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button