Handy

Wie man eine Basis in Dayz baut

Dayz ist ein beliebtes Survival-Shooter-Spiel, in dem der Spieler gegen Horden von Zombies und anderen Spielern antreten muss. Wenn du weißt, wie man einen Stützpunkt baut, erhöht das deine Überlebenschancen, da du all deine Beute und Vorräte in deinem Stützpunkt versteckst. Ohne einen Stützpunkt wirst du ein leichtes Ziel für Spieler und Zombies, die dich verfolgen.

How to Build a Base in Dayz

Im Folgenden erfährst du, wie du eine Basis auf Dayz baust. Diese Schritte funktionieren auf allen Plattformen. Es gibt auch Vorschläge für den Standort der Basis.

Wie man eine Basis in DayZ auf der Xbox baut

Der Prozess des Basisbaus ist auf allen Plattformen derselbe. Wie bei den meisten Spielen müsst ihr auch in Dayz mit ein paar Ressourcen beginnen, um eure Basis zu bauen. Bevor ihr mit dem Bau beginnen könnt, müsst ihr eine Reihe von Gegenständen einsammeln. Sobald du genügend Ressourcen gesammelt und den idealen Standort gefunden hast, kannst du deine Basis errichten.

Um die Basis zu bauen, folgen Sie diesen Schritten

Schritt 1 – Ressourcen sammeln

Das Sammeln von Ressourcen ist Teil der Spielmechanik von Dayz. Für den Bau einer Basis sind jedoch bestimmte Ressourcen erforderlich.

  1. Beginne ein neues Dayz-Spiel oder lade eines deiner bestehenden Spiele.
  2. Wandere durch die Welt und hebe Objekte mit X auf, um Ressourcen zu finden.
  3. Drücke “Ansicht”, um dein Inventar zu öffnen und deine Ressourcen zu sehen.

Einige der Ressourcen, die du sammeln kannst, sind die Rohstoffe, die du einsammeln kannst.

Im Allgemeinen findet man diese Rohstoffe in bewaldeten Gebieten und in bestehenden Gebäuden. Beginnen Sie mit einigen Lumpen, aber für alles andere müssen Sie suchen. Wenn du das Gefühl hast, dass das Sammeln zu viel Zeit in Anspruch nimmt, kannst du auch ein Seil aus Lumpen herstellen.

Für einen Zaun werden zwei Stämme, 18 Bretter und 36 Nägel benötigt, aber Sie können die Holzbretter durch drei Bleche ersetzen. Metall bietet zusätzlichen Schutz vor eingehenden Anrufen, da es mehr Zeit braucht, einen Metallzaun zu zerstören. Wenn Sie nicht über viele Ressourcen verfügen, sollten Sie an kritischen Punkten Metallzäune verwenden.

Schritt 2 – Baukästen

Mit dem Zaun-Bausatz kann der Spieler eine neue Basisbegrenzung zeichnen. Für die ersten Schritte siehe unten.

Zaunbaukästen sind wiederverwendbar und müssen jedes Mal, wenn Sie den Bau eines Zauns abschließen, wieder eingesammelt werden. Wenn du ihn nicht verloren hast, musst du keinen neuen bauen. So kannst du das Seil für andere Aufgaben aufsparen.

Schritt 3 – Baue die Basis

Jetzt, wo du das nötige Zubehör hast, kannst du deinen Unterstand bauen.

Der Bau der Basis dauert länger, weil du viele Ressourcen sammeln musst, bevor alles fertig ist. Wenn du genug Zeit investierst und geduldig genug Ressourcen sammelst, wirst du am Ende eine sichere Basis haben, die du dein Zuhause nennen kannst.

Wie man in DayZ auf der PS4 eine Basis baut

Im Wesentlichen sind die Schritte dieselben wie beim Bau einer Xbox-Basis. Es gibt praktisch keinen Unterschied. Hier ist, wie man eine Basis in Dayz für PS4 baut

Schritt 1 – Ressourcen sammeln

Die richtigen Ressourcen für den Bau der Basis zu finden, ist einer der zeitaufwändigsten Teile des Prozesses. Du kannst jedoch die Materialien für die Basis im Auge behalten, während du durch die Welt wanderst und andere Dinge tust.

  1. Starte oder lade ein Dayz-Spiel.
  2. Sammle die Ressourcen, die du mit der X-Taste finden kannst.
  3. Drücken Sie die “Ansicht”-Taste, um das Inventar zu öffnen, wenn es ausreicht, um mit dem Bau zu beginnen.

Dies sind die wichtigsten zu sammelnden Objekte.

Du kannst sie in vielen Gebieten finden, besonders in Industriegebieten, Farmen und anderen Gebäuden. Sie können Seile finden oder sie je nach Bedarf selbst herstellen.

Schritt 2 – Baukästen

Bausätze für Zäune sind ein wesentlicher Bestandteil des Baus einer Basis. Ohne einen Zaun-Bausatz können Sie keine Umzäunung errichten, die Sie und vor allem Ihre Sachen schützt.

  1. Nehmen Sie ein Seil und zwei Stangen in Ihren Zaunbausatz auf.
  2. Du wirst wichtige Werkzeuge wie Schaufeln, Hämmer, Zangen und Äxte finden. Diese können auf dem Bauernhof oder in einem Industriegebiet gefunden werden.
  3. Legen Sie den Zaunbausatz auf den Boden.

Glücklicherweise sind die Zaunbausätze wiederverwendbar. Vergiss nicht, sie einzusammeln, wenn dein Bauprojekt abgeschlossen ist. Sie können für ein anderes Projekt wiederverwendet werden.

Schritt 3 – Baue die Basis

Sobald du den perfekten Standort für deine Basis gefunden und die richtigen Materialien gesammelt hast, kannst du mit dem Bau beginnen.

  1. Schneide mit dem X oder der Axt etwas Holz zu.
  2. Lege den Baumstamm zurück in den Bausatz und platziere ihn neben dem Bausatz.
  3. Baue den Zaun mit einer Schaufel auf.
  4. Baue oder suche einige Bretter oder Nägel und lege sie neben den Stamm oder den Bausatz.
  5. Nimm einen Hammer oder ein X und drücke die X-Taste, um den Zaun zu bauen.
  6. Wiederhole den Vorgang nach Bedarf.
  7. Mit einer Zange kannst du Tore für den Zugang bauen. Wenn du deine Basis vor Eindringlingen schützen willst, finde und installiere Schlösser.
  8. Wenn du fertig bist, ist deine Basis bereit, Beute zu lagern.

Wie man in DayZ eine Basis in einem Haus baut

Eine Basis in einem Haus zu errichten, ist vor allem bei Gebäuden sinnvoll, die für Resorts genutzt werden können. Gebäude sind ein Teil der Karte und können nicht zerstört werden. Wenn du ein gutes Gebäude findest, um eine Basis zu errichten, bist du viel besser geschützt, als wenn du in der Basis bleibst, in der sie gebaut wurde.

Wenn Sie in der Nähe eines Hauses oder eines anderen Gebäudes geboren wurden, versuchen Sie, sofort dorthin zu gelangen. Seine Versicherung wird Ihnen zugute kommen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Basis auf einem Haus oder Gebäude zu errichten

Schritt 1 – Besorgen Sie sich einige Ressourcen

Wie bei jedem Bauprojekt brauchst du auch für den Bau einer Basis die richtigen Ressourcen, selbst wenn sie sich bereits in einem Gebäude befindet.

  1. Wandere durch die Welt und suche nach Lappen, Holz, Nägeln und anderen Ressourcen. Benutze die Interaktionsschaltflächen, um Gegenstände zu sammeln.
  2. Wenn du genug Rohstoffe hast, öffne dein Inventar.

Schritt 2 – Bau und Werkzeugsammlung

Ohne die richtigen Bausätze und Werkzeuge kannst du in diesem Spiel nichts bauen. Um ein bestehendes Gebäude zu verbessern, benötigst du sowohl einen Zaunbausatz als auch spezielle Werkzeuge.

  1. Baue einen Zaunbausatz, indem du zwei Stangen und ein Seil kombinierst.
  2. Wenn du sie nicht hast, besorge dir die benötigten Werkzeuge. Zu den benötigten Werkzeugen gehören ein X oder X und ein Hammer.

Schritt 3 – Befestigungen

Die Bündelung von Ressourcen und die Herstellung von Werkzeugen ist nur der Anfang eines neuen Befestigungsprojekts. Jetzt ist es an der Zeit, sich an die Arbeit zu machen. Zunächst die vorbereitenden Schritte:.

  1. Gehe zu dem Gebäude, in dem du den neuen Stützpunkt errichten willst.
  2. Inspiziere den Bereich und plane, wo du den Zaun aufstellen wirst.
  3. Platziere den Zaunbausatz an der sichersten Stelle.
  4. Schneide einige Bäume bei x oder x.
  5. Stämme zurück zum Stützpunkt.

Errichte den Zaun.

Sichern Sie Ihren neuen Standort und umzäunen Sie das Gelände.

  1. Gieße Baumstämme in der Nähe des Zaunbausatzes.
  2. Benutze eine Schaufel, um das Fundament zu bauen und den Zaun aufzustellen.
  3. Wenn nicht genug, baue einige Bretter und Nägel.
  4. Gieße in der Nähe des Stammes.
  5. Rüste dich mit einem Hammer oder einem x aus.
  6. Kombiniere die Materialien, um den Zaunrahmen und die Abdeckung zu erstellen.
  7. Arbeiten Sie weiter, bis Ihr Gebäude ausreichend verstärkt ist.
  8. Besorge dir ein paar Schlösser für die Tore, die du hast.
  9. Platziere einige Lagerplätze oder andere Strukturen auf dem Haus.

Sobald Sie über bessere Beute verfügen, können Sie Ihren Stützpunkt jederzeit erweitern und Annehmlichkeiten hinzufügen. Sie können jede Basis aufrüsten, unabhängig von der Plattform. Einige Upgrades und Erweiterungen umfassen Elektrizität, Wachtürme usw. Ein gut ausgerüsteter Stützpunkt ist einer einfachen Mauer mit Zäunen und Schlössern weit überlegen.

Mit den richtigen Befestigungen kann man einen Stützpunkt errichten, der nicht so schnell eingenommen wird wie ein von Grund auf neu gebauter. Allerdings sind einige Gebäude besser als andere, wie unten gezeigt.

Beste Standorte für den Bau einer Basis

Hier sind einige Tipps für den Bau eines Stützpunkts. Je nach Ihren Bedürfnissen und Ihrer Situation können einige vorteilhafter sein als andere. Berücksichtigen Sie diese, bevor Sie sich entscheiden.

Dieser potenzielle Stützpunkt ist eine große Burg, die die meisten Leute leicht finden können. Die große Fläche eignet sich perfekt zum Verstecken von Beute und blockiert nur eine große Tür. Da dies der einzige Eingang ist, ist die Burg leichter zu verteidigen.

Pik Koslova liegt in der Nähe mehrerer Spawnpunkte an der Küste und ist von Wald umgeben, so dass man sich leicht unauffällig verhalten kann. Es ist auch sehr praktisch, Bäume für Zäune zu fällen.

Der Zugang zu diesen Hubschrauberlandeplätzen kann schwierig sein, aber der Stamm bevorzugt die höher gelegenen und weitläufigen Gebiete. Die Eingänge sind breit und nicht schwer zu verteidigen. Ihr findet sie in der Nähe der Militärbasis im Nordwesten.

  • Wohnungen Cherno.

Wenn Sie eine Basis auf den Apartments errichten, sind Sie praktisch unerreichbar. Dieser Standort befindet sich in der Nähe mehrerer Spawn-Punkte und die Verteidigung besteht darin, Leitern abzuschießen. Klingt einfach.

Dieser Ort liegt in der Nähe einer Militärbasis und die meisten Spieler haben wenig Grund, hierher zu kommen. Beute ist reichlich vorhanden und ein Unterschlupf ist in der Nähe. Es gibt keinen Spawn-Punkt in der Nähe, also musst du dich hierher bewegen.

  • Blaue Fabrik auf der Insel Cherno.

Die gesamte Insel gehört dir, wenn du sie für dich beanspruchst. Das gesamte Gebiet ist eingezäunt, so dass es schwer zu betreten ist. Für Stämme ist sie ein idealer Ort, um sich niederzulassen.

Zusätzliche FAQs

Wie kann ich meine Basis in DayZ unzerstörbar machen?

Im Jahr 2019 gab es einen Glitch im Spiel, der Basen “überfallsicher” machte. Der Glitch wurde inzwischen behoben und es gibt keine “überfallsicheren” Basen mehr, sondern nur noch stark befestigte.

Wo ist der beste Ort, um ein Haus in DayZ zu bauen?

Wenn die Blaue Fabrik einmal befestigt ist, ist sie schwer zu erreichen und somit der beste natürliche Ort, um eine Basis zu errichten. Die besten Stützpunkte sind jedoch am schwersten zu finden. Versuchen Sie, einen Stützpunkt in einem tiefen Wald zu errichten. Wenn du einen unglaublich abgelegenen Ort findest, kannst du ihn relativ ungeschützt lassen und die Beute ist vielleicht noch da, wenn du zurückkommst.

Keine Eindringlinge erlaubt

Mit einer soliden Basis und starken Waffen kannst du alles überleben, was DayZ dir bieten kann. Du brauchst vielleicht keine Basis, aber wenn du in einem Clan spielst, hilft dir die Einrichtung einer Basis, deine Beute zu schützen. Wenn du alleine spielst, kann ein Stützpunkt dich sowohl vor Zombies als auch vor feindlichen Spielern schützen.

In manchen Fällen kann es die beste Lösung sein, sich in der Öffentlichkeit zu verstecken. Wenn das funktioniert, ist nur ein einfacher Stützpunkt erforderlich.

Wo ist dein Lieblingsplatz, um eine Basis zu bauen? Wie viele Tage sind vergangen, ohne dass Ihr Stützpunkt geplündert wurde? Lasst es uns im Kommentarbereich unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button