Handy

Wie man ein Programm in der Firewall blockiert

Eine Firewall ist ein wichtiges Gerät für die Netzwerksicherheit. Sie kontrolliert den Datenverkehr zu und von Ihrem Netzwerk. Ohne sie sind Sie anfällig für Hackerangriffe und bösartige Software.

How to Block a Program in Your Firewall

Wenn Sie jemals Probleme hatten, Programme mit Ihrer Windows- oder Mac-Schutzwand zu blockieren, sind Sie hier genau richtig.

In diesem Artikel erhalten Sie eine schrittweise Anleitung, wie Sie genau das tun können. Außerdem wird erklärt, warum Sie bestimmte Programme blockieren müssen, welche Programme Sie zulassen müssen und wie Sie überprüfen können, ob ein Port oder ein Programm blockiert ist.

So blockieren Sie ein Programm in Ihrer Firewall unter Windows 10, 8 und 7

Das Blockieren von Programmen auf den Schutzwänden von Windows 10, 8 und 7 kann durch ausgehende und eingehende Regeln erfolgen. Wenn Sie Informationen blockieren möchten, die aus dem Programm herauskommen, wenden Sie das Verfahren nur auf ausgehende Regeln an. Wenn Sie Informationen blockieren möchten, die aus dem Internet in das Programm gelangen, wenden Sie das Verfahren auf die Posteingangsregel an. Wenn Sie Programme mit Internetzugang vollständig blockieren möchten, wenden Sie beide Verfahren an.

  1. Öffnen Sie die Windows Defender-Schutzwand, indem Sie in der Suchleiste “Windows-Schutzwand” eingeben.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite des Fensters auf “Erweitert”.
  3. Dort sehen Sie “Posteingangsregeln” und “Ausgehende Regeln”. Sie müssen die folgenden Schritte auf beide Regeln anwenden Klicken Sie zunächst auf “Eingangsregeln”.
  4. Klicken Sie auf der rechten Seite des Fensters auf “Neue Regel”. Sie werden gefragt, welche Art von Regel Sie erstellen möchten. [Klicken Sie auf “Programme” und dann auf “Weiter”.
  5. Suchen Sie das Programm. Wählen Sie den Ort, an dem das Programm installiert ist, nicht die Verknüpfung. Tipp: Es muss sich im Bereich “Programme” befinden.
  6. Sobald Sie das zu blockierende Programm hinzugefügt haben, klicken Sie auf Weiter.
  7. [Wählen Sie “Anmeldung blockieren” und klicken Sie auf Weiter.
  8. Wenn Sie das Programm vollständig blockieren möchten, stellen Sie sicher, dass alle Rahmen ausgewählt sind (Sektor, Privat, Öffentlich). Klicken Sie dann auf Weiter.
  9. Geben Sie im nächsten Feld “Name” den Namen des Programms ein, das Sie blockieren möchten, und schreiben Sie ihn neben “Blockieren”. Wenn Sie möchten, können Sie eine kurze Beschreibung hinzufügen.
  10. Öffnen Sie “Ausgehende Regeln” und wiederholen Sie die Schritte (4-9).

Sie haben nun erfolgreich den Internetzugang des Programms für Windows 10, 8 und 7 blockiert.

So blockieren Sie ein Programm in Ihrer Firewall unter MacOS

Um das Programm zuzulassen, führen Sie dieselben Schritte aus, aber anstatt “[ – ]” zu entfernen, klicken Sie auf “Apps hinzufügen” (+), wählen Sie die gewünschte App aus und klicken Sie auf “Eingehende Verbindungen werden zugelassen”.

So lassen Sie von der Firewall blockierte Programme unter Windows 10 zu

So prüfen Sie, ob die Windows-Firewall ein Programm blockiert

So überprüfen Sie, ob die Windows-Firewall einen Port blockiert

Warum muss ich Programme von meiner Firewall ausschließen?

In den meisten Fällen ist es wünschenswert, dass Programme freien Zugang haben. Es kann jedoch sein, dass auf Ihrem Computer ständig Warnmeldungen, Werbung oder Anwendungen, die ständig aktualisiert werden, angezeigt werden. Wenn Sie versuchen, sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren, können diese Ablenkungen frustrierend sein. An diesem Punkt sollten Sie vielleicht ihren Internetzugang sperren. Oder vielleicht gibt es ein Spiel, das Sie spielen möchten, aber Sie hassen Online-Mehrspielerpartien. Das Blockieren von Programmen mit einer Schutzwand macht die Sache viel einfacher.

Welche Programme lassen Sie auf Ihrer Schutzwand zu?

Sie können Anwendungen über die Windows Defender Firewall-Schutzwand zulassen, indem Sie sie zur Liste der zugelassenen Anwendungen hinzufügen oder einen Port öffnen. Beides ist gefährlich. Vor allem die letzte Möglichkeit. Durch das Öffnen des Ports kann der Datenverkehr problemlos auf Ihren Computer gelangen und ihn verlassen. Dies kann ein großes Sicherheitsproblem darstellen. Hacker können viel leichter auf Daten zugreifen.

Um die Sicherheit zu erhöhen, sollten Sie Anwendungen nur zulassen, wenn keine anderen Optionen verfügbar sind. Außerdem sollten Sie keine Anwendungen blockieren, die Sie nicht benutzen. Am besten ist es, Anwendungen, mit denen die Schutzbarriere nicht vertraut ist, keine Kommunikation zu erlauben.

Wie kann ich ein Programm deinstallieren?

Schutzprogramme können übermäßig schützend sein und verhindern, dass Anwendungen installiert werden. Darüber hinaus können sie auch vollkommen sichere Anwendungen blockieren. So können Sie das Problem lösen

– Suchen Sie die Datei, die Sie entsperren möchten.

– Klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an.

– Rufen Sie die Option “Eigenschaften” auf.

• In “General” -> Aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Sicherheit”, “Entsperren”.

Wie kann ich den Schutzwall in Windows 10 und 8 deaktivieren?

Wir empfehlen nicht, den Schutzwall zu deaktivieren. Wenn Sie jedoch einen triftigen Grund dafür haben, gehen Sie wie folgt vor

– Öffnen Sie das Suchfeld und geben Sie “Windows Defender Firewall” ein.

– Wenn sich das Fenster öffnet, klicken Sie auf “Windows Defender Firewall aktivieren oder deaktivieren”.

– Klicken Sie unter “Benutzerdefinierte Einstellungen” auf den Kreis neben “Windows Defender Firewall-Schutzwall deaktivieren” (oder ggf. auf beide) für private oder öffentliche Netzwerke.

Um die Windows Defender Firewall-Schutzwand zu aktivieren, klicken Sie auf “Windows Defender Firewall aktivieren” für das zuvor deaktivierte Netzwerk.

Wie schalte ich den MacOS-Schutzwall aus?

– Gehen Sie zu “Systemeinstellungen”.

– Gehen Sie zum Abschnitt “Sicherheit und Datenschutz”.

– Wählen Sie “Firewall” aus dem oberen Menü.

– Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Vorhängeschloss und geben Sie Ihren Administratornamen und Ihr Kennwort ein.

– Wählen Sie “Schutzwall deaktivieren”.

– Klicken Sie erneut auf das Vorhängeschloss, um es wieder zu sperren.

Um die Firewall wieder zu aktivieren, wiederholen Sie die Schritte und klicken Sie auf “Schutzwall aktivieren”.

Wie kann ich den Windows Defender SmartScreen deaktivieren?

Es wird nicht empfohlen, Windows Defender SmartScreen zu deaktivieren. Wenn Sie es wirklich tun müssen, schalten Sie ihn wieder ein.

– Suchen Sie im Suchfeld nach “Windows Defender Security Center”.

– Gehen Sie zum Abschnitt “Überprüfung und Browsing-Programmsteuerung”.

– Suchen Sie den Abschnitt “Anwendungs- und Dateisteuerung” und klicken Sie auf Deaktivieren.

– Suchen Sie den Abschnitt “SmartScreen für Microsoft Edge” und klicken Sie auf “Aus”.

– Suchen Sie den Abschnitt “SmartScreen für Windows Store Apps” und klicken Sie auf “Aus”.

Um den Windows Defender SmartScreen zu aktivieren, klicken Sie in den Schritten 3 und 4 auf “Blockieren” anstelle von “Aus” (deaktiviert), dann in Schritt 5 auf “Warnung” (Alarm) anstelle von “Aus” (deaktiviert) und wiederholen Sie die Schritte.

Wie setze ich meine Windows Wall-Einstellungen zurück?

Möglicherweise liegt ein Problem mit Ihrer Schutzwand vor, das wir nicht lösen können. Versuchen Sie in diesem Fall, die Einstellungen auf die Standardwerte zurückzusetzen. Fragen Sie, wie das geht:.

– Suchen Sie im Suchfeld nach “Windows Defender Firewall”.

– Klicken Sie auf “Standardeinstellungen zurücksetzen”.

– Wenn sich ein neues Fenster öffnet, klicken Sie erneut auf “Standardeinstellungen zurücksetzen”.

– Klicken Sie im Bestätigungsdialog auf “Ja”. Die Schutzwall-Einstellungen sind nun wieder auf die Standardwerte zurückgesetzt.

So finden Sie sich mit der Firewall zurecht

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen hilft, Lösungen für einige der häufigsten Probleme mit Schutzwänden zu finden. Denken Sie daran, dass die Verwendung einer Firewall für die Sicherheit Ihres Netzwerks entscheidend ist. Sie sollte nur ausgeschaltet werden, wenn Sie etwas Neues installieren oder eine Fehlersuche durchführen wollen.

Wurde eines der Programme in der Vergangenheit blockiert, waren sie absolut sicher zu benutzen? Wie sind Sie damit umgegangen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button