Handy

Wie man ein Hotmail-Konto zu Outlook hinzufügt

Die Verwendung von mehreren Hotmail-Konten ist sehr vorteilhaft. So können Sie Ihre E-Mails schneller verwalten und haben einen besseren Überblick über Ihre E-Mails. Das Beste daran ist, dass die Anzahl der Nummern, die Sie Ihrem Profil hinzufügen können, unbegrenzt ist. Sehen wir uns also an, wie Sie Ihr erstes Hotmail-Konto einbinden.

How to Add a Hotmail Account to Outlook

Dieser Eintrag erklärt, wie Sie ein HotMail-Konto in Microsoft Outlook einbinden können. Unabhängig davon, wie viel Erfahrung Sie mit diesem Programm haben, ist der Vorgang relativ einfach.

Hinzufügen eines Hotmail-Kontos zu Outlook auf einem Windows-PC

Sie sollten keine Probleme haben, ein HotMail-Konto zu Outlook auf Ihrem Windows-Computer hinzuzufügen. Das Programm verfügt über automatische Einstellungen, mit denen Sie diese Aufgabe schnell erledigen können. Hören Sie sich an, was Sie tun müssen:.

  1. Starten Sie Outlook, drücken Sie auf “Datei” und dann auf “Konto hinzufügen”.
  2. Wenn Sie Outlook 2016 verwenden, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen Sie “Anmelden”. Bei Outlook 2010 und Outlook 2013 klicken Sie auf “E-Mail-Konten”, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Ihr Kennwort ein und wählen Sie dann “Weiter”.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Kennwort erneut ein und klicken Sie auf die Schaltfläche “OK”.
  4. Sobald Sie auf die Schaltfläche “Erstellen” klicken, können Sie Outlook mit Ihrem neuen Konto verwenden.

Dieser Vorgang wird in den meisten Fällen empfohlen. Wenn Sie jedoch ein erfahrener Outlook-Benutzer sind, können Sie ein Hotmail-Konto auch manuell hinzufügen. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten.

Die erste Methode eignet sich hervorragend zum Importieren von Werten für ausgehende und eingehende Servernamen, SSL-Einstellungen und Portnummern. Es wird also funktionieren: Sie müssen nur die Portnummer hinzufügen.

Die zweite Methode ist hilfreich, wenn Sie einen MAPI-Anbieter eines Drittanbieters verwenden. Hier müssen Sie die Anwendung Ihres Providers an die Anforderungen Ihres Unternehmens anpassen.

Dieser Vorgang ist relativ einfach, obwohl er auch für fortgeschrittene Benutzer geeignet ist.

  1. Öffnen Sie die Outlook-Anwendung, wählen Sie “Datei” und dann “Konto hinzufügen”.
  2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen Sie “Erweiterte Optionen”.
  3. Markieren Sie die entsprechenden Rahmen und klicken Sie auf “Verbinden”, um dem System mitzuteilen, dass Sie das Konto manuell einrichten möchten.
  4. Gehen Sie zu “Erweiterte Einstellungen” und klicken Sie auf die Schaltfläche “Andere”.
  5. Wählen Sie den Servertyp. Beachten Sie, dass die Schaltfläche “Andere” und der darunter liegende Kontotyp nur angezeigt werden, wenn der MAPI-Provider korrekt konfiguriert ist.
  6. Wählen Sie “Verbinden”, um die Anwendung des dritten Anbieters zu starten.
  7. Folgen Sie den Anweisungen des MAPI-Anbieters, um die Einrichtung abzuschließen.

So fügen Sie ein Hotmail-Konto zu Outlook auf einem Mac hinzu

Mac-Benutzer können ganz einfach ein HotMail-Konto zu Outlook hinzufügen. Das Verfahren ist sehr einfach: Öffnen Sie Outlook.

  1. Öffnen Sie Outlook, gehen Sie zu “Einstellungen” oder “Extras”, dann “Konten”.
  2. Drücken Sie auf das Pluszeichen und wählen Sie “Neues Konto”.
  3. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen Sie “Weiter”.
  4. Geben Sie Ihr Kennwort ein und drücken Sie auf die Schaltfläche “Konto hinzufügen”.
  5. Wählen Sie “Fertig”, und Outlook ist nun bereit, ein anderes Hotmail-Konto zu verwenden. Wenn eine Umleitungsmeldung angezeigt wird, aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Immer Antworten für diesen Server verwenden” und klicken Sie auf die Schaltfläche “Zulassen”. Dadurch kann Mac Outlook eine Verbindung mit dem entsprechenden Server herstellen.

So fügen Sie ein Hotmail-Konto zu Outlook 365 hinzu

Das Einrichten zusätzlicher Hotmail-Konten in Outlook 365 erfordert keine fortgeschrittenen technischen Kenntnisse, unabhängig von der Version. Der Vorgang sollte nicht mehr als ein oder zwei Minuten in Anspruch nehmen.

  1. Öffnen Sie Outlook 365 und gehen Sie zu “Datei”.
  2. Klicken Sie auf “Konto hinzufügen”.
  3. Der nächste Bildschirm, den Sie sehen, hängt von Ihrer Version ab.
    • Benutzer von Microsoft 365 Outlook müssen ihre E-Mail-Adresse eingeben und “Anmelden” wählen.
    • Wenn Sie ein Outlook 2010- oder Outlook 2013-Benutzer sind, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Kennwort und Ihren Vornamen ein und drücken Sie dann auf “Weiter”. Geben Sie Ihr Passwort erneut ein, drücken Sie auf “OK” und wählen Sie “Fertigstellen”, um die Einrichtung abzuschließen.

Zusätzliche FAQ

Ist HotMail Pop oder IMAP?

Hotmail unterstützt den Zugriff über eine Reihe von Protokollen, darunter IMAP und POP. Sie können eines der beiden Protokolle verwenden, wenn Sie ein Konto zu Outlook oder anderen Programmen hinzufügen. Die folgenden Einstellungen sind erforderlich.

IMAP-Port, Servername und Verschlüsselungsmethode: 993- Outlook.Office365.com-TLS

– Pop-Port, Servername, Verschlüsselungsmethode: 995; Outlook.office365.com? TLS

Die Elemente des ausgehenden und eingehenden Servers sind für beide Protokolle identisch, und Outlook erfordert keine SPA (Secure Password Authentication).

Wie aktiviere ich den Pop-Zugriff auf Outlook?

Outlook deaktiviert den Pop-Zugriff standardmäßig. Das bedeutet, dass Sie ihn zunächst aktivieren müssen, um auf Ihr E-Mail-Konto zugreifen zu können. So gehen Sie vor: 1.

1. Öffnen Sie Outlook und klicken Sie auf die Schaltfläche “Einstellungen”.

2. Wählen Sie “Alle Outlook-Einstellungen anzeigen” und dann “Mail” und “E-Mail-Synchronisierung”.

3. Gehen Sie zum Abschnitt “Pop und IMAP” und drücken Sie im Feld “Ja”. Gerät und App werden POP verwenden.”

4. Drücken Sie auf die Schaltfläche “Speichern” und Sie können beginnen.

Optimieren Sie Ihre Mailbox innerhalb weniger Minuten

Das Hinzufügen eines HotMail-Kontos zu Ihrem Outlook-Profil ist ein leicht zugänglicher Vorgang. Die Installation ist einfach, vor allem wenn Sie die automatische Methode verwenden. Der manuelle Ansatz ist jedoch relativ benutzerfreundlich.

Sobald die Konten verbunden sind, wird die Verwaltung der Mailbox viel einfacher. Berufliche Korrespondenz kann von privaten Nachrichten getrennt werden, und unerwünschte Nachrichten lassen sich leichter herausfiltern.

Wie viele Hotmail-Konten haben Sie mit Ihrem Outlook-Profil verbunden? Bevorzugen Sie einen automatischen oder manuellen Ansatz? Ist @hotmail.com Ihr einziger Bereich? Lassen Sie es uns im Abschnitt Erklärungen unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button