Handy

Wie man ein Highlight auf Instagram hinzufügt, ohne eine Story zu posten

Instagram-Schnappschüsse sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Followern näher zu kommen. Sie können Ihre besonderen Momente mit ihnen teilen und Ihr Profil interessanter gestalten. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, Ihr Video zu speichern, ohne die Highlights zu sehen.

Das macht nichts, denn es könnte sich um ein Video handeln, das einzigartig für Sie ist und das Sie nicht mit anderen teilen möchten. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Video aus Ihrer Kamerarolle zu Ihren Instagram Highlights hinzufügen können.

Was sind Instagram-Highlights?

Um zu verstehen, warum Sie Instagram-Schnappschüsse hinzufügen möchten, ohne Instagram Stories zu posten, müssen Sie wissen, warum diese Funktion so nützlich ist. Der Hauptvorteil des Hinzufügens eines Highlights ist, dass es auf unbestimmte Zeit in Ihrem Profil bleibt, während die Story nach 24 Stunden verschwindet.

Instagram-Highlights müssen gut durchdacht sein und ermöglichen es Ihnen, Werbung zu machen, mit Fans in Kontakt zu treten und anderen zu zeigen, dass Sie besonders stolz auf sie sind. Was auch immer der Grund dafür ist, dass Sie ein Highlight hinzufügen möchten, es gibt mehrere Optionen für diese Funktion.

Ein Highlight ist wie eine Datei, in der die wertvollsten Inhalte gespeichert werden. Sie können einen Ordner erstellen und ihn mit einem Namen, einem Hintergrundfoto und vielem mehr anpassen. Sie können Beiträge anzeigen, indem Sie auf das Profilsymbol in der unteren linken Ecke und dann auf Highlights unter der Option “Profil bearbeiten” klicken.

So fügen Sie eine Story zu den Highlights hinzu, ohne sie zur Story hinzuzufügen

Normalerweise sollten Sie Ihre Instagram-Story veröffentlichen und mindestens 24 Stunden warten, bis sie in den Bereich “Highlights” aufgenommen wird. Es gibt jedoch einen kleinen Hack, mit dem Sie eine Story zu den Highlights hinzufügen können, ohne sie zu veröffentlichen. Das Verfahren ist einfach und leicht zu befolgen… Sehen Sie hier, wie Sie einen Beitrag zu den Highlights hinzufügen können, ohne ihn zu sehen.

Nachdem du 24 Stunden gewartet hast, um das Video zu deinen Highlights zu übertragen, kannst du die Blockierung aller Personen auf die gleiche Weise aufheben. Wenn du das nächste Mal dein Profil aufrufst, ist die Story bereits zu deinen Highlights hinzugefügt worden. Das war’s.

Was ist, wenn Ihre Story nicht zu den Instagram-Highlights hinzugefügt werden kann?

Der einzige Grund, warum du die Story nicht zu deinen Instagram-Highlights hinzufügen kannst, ist, dass du nicht glaubst, dass es 24 Stunden dauert, nachdem du das Video gepostet hast. Wenn du das Video gelöscht hast, bevor die 24 Stunden abgelaufen sind, konntest du die Story nicht zu den Highlights hinzufügen.

Wenn Sie die Highlight-Funktion nicht sehen, versuchen Sie, die Story neu zu laden und nach dem Button zu suchen, sobald Sie sie gepostet haben. Wenn auch das nicht funktioniert, warten Sie 24 Stunden, bis die Funktion auf der Startseite angezeigt wird.

Vorteile der Verwendung von Instagram-Highlights

Instagram-Schnappschüsse sind eine hervorragende Möglichkeit, anderen mitzuteilen, worum es bei Ihnen geht. Die Auswahl eignet sich zwar hervorragend für die Eigenwerbung, aber der wichtigste Vorteil der Highlights auf Instagram ist die Werbung für Ihre Marke und Ihre Produkte. Der Abschnitt “Highlights” hilft, die Aufmerksamkeit auf Produkte zu lenken, die Ihre Marke verkauft. So kann jeder Ihre Angebote sehen.

Sie können auch einen Link zu Ihrer Website hinzufügen, um Besucher von Instagram auf Ihre Markenwebsite zu leiten. Highlights sehen toll aus und sind einfach zu organisieren. Sie können Ihre Angebote auch an die Kommentare Ihrer Follower und Kunden anpassen. Aktualisieren Sie Ihre Marken-Highlights regelmäßig.

Schnappschüsse sind ein hervorragendes Mittel, um Ihre Botschaft an die richtigen Leute weiterzugeben. Sie können Ihre Fans über Veranstaltungen und Werbeaktionen informieren, Einzelheiten zu Angeboten und alle Rabatte, Geschenke und Paketmöglichkeiten mitteilen.

Wählen Sie Ihre Highlights mit Bedacht aus

Highlights zu posten ist eine Sache, aber zu wissen, was man veröffentlichen soll, ist etwas ganz anderes. Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt und stellen Sie sicher, dass Ihr Beitrag Ihre Person und Ihr Thema repräsentiert. Wenn Sie das Richtige tun, wird sich der Erfolg schnell einstellen.

Schnappschüsse entfernen

Es wird empfohlen, Highlights zu entfernen, aber das ist einfacher, wenn man weiß, wie man es macht. Wenn Sie ein bevorstehendes Ereignis hervorgehoben haben, empfehlen wir, es zu löschen oder zu ändern, sobald das Ereignis vorbei ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Instagram-Markierung zu entfernen

  1. Gehen Sie zu Ihrem Instagram-Profil, indem Sie auf das Gesichtssymbol in der unteren linken Ecke klicken.
  2. Suchen Sie die Instagram-Story, die Sie löschen möchten. Diese befindet sich unter den Optionen zur Profilbearbeitung.
  3. Drücken und halten Sie die Notizvorschau (das ist das runde Symbol mit dem Label).
  4. Klicken Sie auf “Label entfernen”, um es zu löschen. [Sie können auch auf “Bearbeiten” klicken, um mehr zu dieser Markierung hinzuzufügen.

Die Möglichkeit, einem Instagram-Highlight wieder etwas hinzuzufügen, ist eine willkommene Ergänzung für die Social-Media-Plattform, da Instagram nicht viele Nachbearbeitungsoptionen bietet.

Häufig gestellte Fragen

Instagram-Schnappschüsse sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Geschichten lebendig zu halten. Wenn Sie weitere Fragen haben, lesen Sie weiter.

Was sind Highlights?

Instagram-Highlights sind Geschichten, die an dein Profil angeheftet werden. Eine herkömmliche Story hat nur 24 Stunden Bestand, aber ein Highlight bleibt in deinem Profil, bis du es löschst.

Was ist der Unterschied zwischen einem Highlight und einer Story?

Instagram Stories sind Videos, die in Highlights umgewandelt werden. Eine Story bleibt jedoch nur 24 Stunden lang in Ihrem Konto. Grundsätzlich müssen Sie eine Story erstellen, bevor sie als Highlight an Ihr Konto angeheftet werden kann.

Instagram-Geschichten

Instagram ist zwar sehr beliebt, hat aber auch seine Grenzen. Konnten Sie schon einmal eine Story in die Highlights posten, ohne sie mit Ihren Freunden zu teilen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button