Handy

Wie man ein Foto in Snapseed weichzeichnet

Snapseded ist eine kostenlose Google-Anwendung zur Fotobearbeitung. Manche Leute vergleichen diese Anwendung mit Instagram, aber sie liegen falsch. Es handelt sich um eine professionelle Fotobearbeitungsanwendung mit einer großen Auswahl und verschiedenen Effekten.

How to Blur a Photo in Snapseed

Sie können Pop-Fotos erstellen, verschiedene Filter einsetzen, Doppelbelichtung, Texteffekte und Linsenunschärfe verwenden. Einige Smartphones verfügen bereits über eine Porträtfunktion mit der Möglichkeit, den Hintergrund des Fotos selbst zu verdecken, die meisten jedoch nicht.

Wenn Ihr Handy diese Funktion nicht unterstützt, können Sie stattdessen Snapseed verwenden. Sie können auch Bokeh erstellen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Snapseed einen Hintergrund komplett unscharf machen können.

Erste Schritte

Bevor Sie sich mit dem Verwischen in Snapseed beschäftigen, stellen Sie sicher, dass Sie die Anwendung über den offiziellen Anwendungsstore installiert und aktualisiert haben. Dies ist der Google Play Store-Link und der Apple App Store-Link. Sparen Sie Zeit.

Was die meisten Fotografen mit dem Bluring von Snapseed erreichen möchten, ist Bokeh. Das ist, wenn das Motiv des Fotos so klar wie möglich und der Hintergrund wolkig ist.

Dieser Trick lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters auf das Hauptthema des Fotos und stellt den Hintergrund in den Hintergrund. Am einfachsten lässt sich dieser Effekt mit einer Digitalkamera mit einem einzigen Objektiv (DSLR) erzielen. Einige Mobiltelefone verfügen ebenfalls über eine Bokeh-Funktion, die aber immer noch nicht so gut ist wie die einer DSLR.

Mit Snapseed können Handys mit Linsenunschärfe eine hochwertige DSLR-Kamera nachahmen.

Snapseed: Verwendung des Werkzeugs “Linsenunschärfe

Die Verwendung des Objektivunschärfewerkzeugs in Snapseed ist überhaupt nicht schwierig. Nachdem Sie die Anwendung installiert und aktualisiert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus

lens blur

  1. Starte die Sniped-Anwendung auf Deinem Handy.
  2. Verwenden Sie die Schaltfläche Öffnen oder das große Plus-Symbol, um das gewünschte Foto hinzuzufügen. Dadurch gelangen Sie zur Galerie Ihres Handys, wo Sie das Foto auswählen können.
  3. Sobald das Foto geladen ist, kannst du die Sniped-Filter verwenden, um das Foto zu verbessern. Außerdem können Sie mit der Option “Bild optimieren” den Farbkontrast oder die Sättigung schärfen. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die Steuertaste, um Ihre Änderungen zu speichern.
  4. Wenn Ihr Foto zum Beispiel viele Dinge im Hintergrund hat und diese im Querformat sind, müssen Sie sie möglicherweise ausschneiden, damit die Motive besser zur Geltung kommen. Wählen Sie im Menü Werkzeuge die Option Ausschneiden. Nehmen Sie alle anderen erforderlichen Konturanpassungen vor. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie das Steuerzeichen unten rechts.
  5. Sie können dann das Menü Werkzeuge wählen, um die endgültige Blende zu verwenden. Wählen Sie die Form der Unschärfe. Es gibt eine Reihe von Optionen, darunter kreisförmige und lineare Unschärfe.
  6. Verwenden Sie das Unschärfewerkzeug, um einen Umriss um das Motiv zu erstellen. Vergrößern Sie Ihr Foto durch Aufziehen. Folgen Sie dem Motiv des Fotos und ziehen Sie die Kontur der Unschärfe so nah wie möglich nach.

Unschärfe-Regeln

Sie denken vielleicht, dass Ihre Arbeit getan ist, aber das ist sie nicht. Snapseded ist ein professionelles Fotobearbeitungsprogramm und es gibt noch viel mehr, was Sie zusätzlich zur ersten Stufe der Unschärfe tun können. Befolgen Sie diese Schritte, um den Unschärfeeffekt auf Ihrem Objektiv anzupassen.

blur strenght transition and vignette

  1. Sie können eine weitere Ebene auf die Blume anwenden. Dadurch wird ein Übergang zwischen dem unscharfen Hintergrund und dem Thema des Fotos geschaffen. Scannen Sie dazu das Foto und drücken Sie auf Übergang zu Übergang zu Dropdown-Menü. Ziehen Sie dann den Schieberegler nach links.
  2. Sobald der Übergang abgeschlossen ist, können Sie die Stärke der Unschärfe auswählen. Scannen Sie das Foto erneut und wählen Sie im Menü die Option Stärke der Unschärfe. Ziehen Sie dann den Schieberegler nach rechts.
  3. Zusätzlich können Sie einen Vignetteneffekt an den Kanten hinzufügen. Wenn Sie möchten, dass die Ränder dieselbe Farbe behalten, stellen Sie den Schieberegler Vignettierung auf Null.
  4. Wenn Sie fertig sind, können Sie Ihre Änderungen speichern und das unscharfe Foto in Ihre Fotosammlung exportieren.

Abschließende Überlegungen und Tipps

Hier haben Sie soeben die einfachste Art und Weise kennengelernt, wie Sie die Unschärfe eines Objektivs nutzen können. Diese robuste App ist großartig und wird immer besser, je mehr man sich an sie gewöhnt. Sie können experimentieren und alle möglichen coolen Effekte erzeugen und verschiedene Filter anwenden, um Ihre Fotos auf die nächste Stufe zu heben.

Es gibt noch andere Möglichkeiten, den Weichzeichner zu verwenden, aber sie sind fortgeschrittener und erfordern mehr Zeit. Möchten Sie den Hintergrund Ihres Fotos unscharf machen? Wenn nicht, würden Sie es versuchen? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, was Sie davon halten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button