Handy

Wie man ein Foto animiert

Vorbei sind die Zeiten, in denen man einen leistungsstarken Computer mit umfangreichen Grafikdesign-Fähigkeiten brauchte, um ein Foto zu animieren. Sie müssen kein Photoshop-Profi sein, um Bilder zu animieren. Entwickler arbeiten rund um die Uhr daran, intuitive und funktionsreiche Anwendungen zu entwickeln, um diese Aufgabe zu erledigen.

How To Animate a Photo

Wenn Sie lernen möchten, wie man Fotos animiert, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit einer einfachen Anwendung, die Sie auf Ihr Handy oder Ihren Computer herunterladen können, Fotos animieren können.

Wie man Fotos mit Adobe Creative Cloud Express animiert

Adobe ist die erste Adresse, wenn es um Grafikdesign geht. Warum sollten Sie sie also nicht nutzen, um Ihre Fotos zum Leben zu erwecken?

Hier erfahren Sie, wie Sie ein Bild mit Adobe animieren können.

Hinweis: Da es sich um Animationen handelt, gehen Sie davon aus, dass der Download im MP4-Format erfolgt.

Wie Sie sehen können, ist Adobe Express eine hervorragende Freemium-Lösung für die Animation von Fotos, aber nicht die beste. Die begrenzten Optionen schränken die Möglichkeiten der Anwendung ein. Wenn Sie auf der Suche nach leistungsstarken Fotoanimationen sind, ist dies nicht die richtige Anwendung für Sie.

Das Programm ist jedoch völlig kostenlos und vollständig webbasiert, so dass Sie es nicht installieren müssen.

Wie man Fotos mit Canva animiert

Canva ist ein hervorragendes Design-Tool, das in den letzten Jahren das Internet im Sturm erobert hat. Es ist leicht zu erlernen, auch für diejenigen, die keine Vorkenntnisse im Grafikdesign haben. Gehen Sie einfach auf Werkzeuge und beginnen Sie mit dem Ziehen und Ablegen.

So animieren Sie ein Foto mit Canva

Mit Canva können Sie schnell von einem Standbild zu einem animierten Foto wechseln. Sie können auch die unzähligen Designelemente verwenden, die mit der App geliefert werden, um Ihre Fotos zum Leben zu erwecken.

Canva wird zwar als webbasierte Lösung angeboten, kann aber auch als mobile oder Desktop-App verwendet werden.

Vorteile der Verwendung von Canva

  • Eine große Auswahl an Elementen und Gestaltungselementen, darunter Bilder, Texturen, Effekte und vieles mehr.
  • Einfach zu erlernen und zu verwenden.
  • Intuitives und modernes Design.
  • Kostenlose Testversion wird angeboten.

Nachteile der Verwendung von Canva

  • Möglicherweise müssen Sie die Pro-Version erwerben, um auf zusätzliche Funktionen zuzugreifen, z. B. das Entfernen von Hintergründen aus Bildern.

Wie man Fotos mit PhotoDirector animiert

Zum Animieren von Fotos gehört mehr als nur die Anwendung gängiger Animationsstile. Hier kommt PhotoDirector Essential ins Spiel. Mit einer so leistungsstarken Anwendung können Sie realistischere Animationen aus Standbildern erstellen. Und da die Software KI-gestützt ist, ist es sogar noch einfacher, Ihre Fotos zum Leben zu erwecken.

PhotoDirector ist als Desktop-Anwendung erhältlich. Es gibt auch eine mobile App für iOS und Android.

Wenn Sie einen Computer verwenden, können Sie die App hier herunterladen, um loszulegen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Fotos mit PhotoDirector auf einem Computer animieren können

Das Animieren von Fotos mit der PhotoDirector-Anwendung ist dem oben beschriebenen Verfahren sehr ähnlich, aber das Aussehen und die Bedienung der Benutzeroberfläche sind etwas anders.

So animieren Sie Fotos mit der PhotoDirector-Anwendung auf Ihrem Handy

  1. Öffnen Sie die PhotoDirector-Anwendung.
  2. Laden Sie das Bild, das Sie bearbeiten möchten, hoch und öffnen Sie es.
  3. Tippen Sie auf die Option “Animation” am unteren Rand des Menüs.
  4. Klicken Sie auf den ersten Pfeil und ziehen Sie den Pfeil auf den Teil des Bildes, den Sie animieren möchten.
  5. Verwenden Sie das Stecknadel-Symbol (auch Anker-Werkzeug genannt), um den Pfad der Bewegung innerhalb des Bildes zu steuern.
  6. Verwenden Sie das schneeflockenähnliche Symbol, um die Bewegung bestimmter Teile des Bildes zu blockieren.
  7. Tippen Sie auf das Uhrensymbol, um die Geschwindigkeit der Bewegung anzupassen.

Vorteile der Verwendung von PhotoDirector

  • Diese Anwendung ermöglicht eine leistungsstarke Fotoanimation.
  • Sie ist leicht zu bedienen, auch für Anfänger.
  • Eine kostenlose Testversion ist verfügbar.

Nachteile der Verwendung von PhotoDirector

  • Nicht kostenlos

So erstellen Sie animierte Fotos mit der Fotos-App auf Ihrem iPhone

Wenn Sie ein iPhone haben, warum nehmen Sie es nicht selbst auf, anstatt Ihre Fotos woanders zu animieren?

So nehmen Sie ein animiertes Foto mit Ihrem iPhone auf

  1. Öffnen Sie die Kamera-App.
  2. Richten Sie die Kamera auf das Objekt, das Sie aufnehmen möchten.
  3. Tippen Sie auf die konzentrischen Kreise in der oberen rechten Ecke, um sicherzustellen, dass Sie sich im Live Photo-Modus befinden.
  4. Drücken und halten Sie die Aufnahmetaste.
  5. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke LOOP oder BOUNCE, um eine fortlaufende Animation zu erhalten.
  6. Um animierte Fotos zu sehen, gehen Sie zur Galerie der Fotos-App.

So animieren Sie ein Foto mit Photoshop

Photoshop ist eine unverzichtbare Anwendung für die Fotobearbeitung. Glücklicherweise können Sie diese Software auch verwenden, um Ihre Fotos zu animieren. Von allen in diesem Artikel erwähnten Tools ist dies wahrscheinlich das robusteste und funktionsreichste. Leider ist Photoshop auch nicht die einfachste Anwendung, die man benutzen kann. Mit etwas Zeit und Übung können Sie jedoch sicherlich die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Hinweis: Um den Animationsprozess zu erleichtern und bessere Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie ein Foto mit einem klar abgegrenzten Hintergrund und Vordergrund verwenden.

Hier sehen Sie, wie Sie ein Foto mit Photoshop animieren können

Hinweis: Die obigen Photoshop-Animationen funktionieren am besten mit Naturfotos, z. B. mit fließendem Wasser oder Wolken.

Vorteile der Verwendung von Photoshop

  • Die Lernkurve ist lang, wenn man lernen will, wie man das Programm effektiv nutzt. Daher ist es nicht anfängerfreundlich.
  • Die Benutzeroberfläche ist recht komplex und schwierig zu bedienen.

Warum Sie Ihr Foto animieren sollten

  • Die Menschen gehen zu Videos über – Viele Menschen sehen sich heute lieber Videos an als Standbilder und Texte. Außerdem ist es wahrscheinlicher, dass Informationen, die in einem Video vermittelt werden, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen als Informationen, die in Standbildern vermittelt werden.
  • Gefangen in einem Video – Es ist sehr seltsam, ein Standbild in einem Video zu sehen. Es passt nicht gut. Aus diesem Grund können einfache Animationen zu den Bildern hinzugefügt werden, damit sie im Video nicht deplatziert wirken.
  • Gestalten Sie Ihre Präsentationsfolien ansprechend und interessant – Wenn Ihre Präsentationsfolien langweilig sind, wird sie niemand sehen wollen. Um die Sache aufzulockern, können Sie den Fotos einige Animationen hinzufügen, damit die Fans der Diashow sie sehen können.

Zusätzliche FAQ

Kann ich PowerPoint-Fotos animieren?

Ja, Sie können Ihre PowerPoint-Fotos mit Tools wie Canva animieren. Folgen Sie dazu den Anweisungen oben.

In welchem Format wird das Video geliefert?

Wenn ein Foto animiert wird, wird es in ein Video umgewandelt. Gehen Sie daher davon aus, dass die Animation im Videoformat vorliegt. Zu den gängigen Videoformaten gehören MP4 und GIF.

Kann ich ein Foto in ein GIF-Format umwandeln?

Ja, das können Sie. Mit der Website Giphy können Sie Ihre Fotos ganz einfach in GIFs umwandeln.

Geben Sie Ihren langweiligen Fotos etwas Leben

Sie müssen kein Profi sein, um Ihre Fotos zu animieren, denn es gibt heute zahlreiche Fotobearbeitungstools. Manche Tools sind schwieriger zu bedienen als andere, aber alle erzeugen das gleiche Endprodukt. Außerdem sind einige Tools kostenpflichtig. Aber auch mit den kostenlosen Tools lassen sich erstaunliche Dinge mit Ihren Fotos anstellen.

Haben Sie schon einmal versucht, ein Video zu animieren? Wenn ja, haben Sie eines der in diesem Artikel erwähnten Tools verwendet? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button