Handy

Wie man die Standardsuchmaschine in Chrome ändert

Manchmal möchten Sie vielleicht verschiedene Suchmaschinen ausprobieren, um andere Ergebnisse für Ihre Suchanfrage zu erhalten. Einige Suchmaschinen bieten eine Vielzahl von Website-Rankings und Funktionen, wie z. B. integrierte VPN-Gateways. Google ist zwar nach wie vor bei vielen Nutzern sehr beliebt, aber auch andere Suchmaschinen sind inzwischen weit verbreitet und können in Kombination mit oder anstelle von Google verwendet werden.

Wenn Sie denken, dass Google Chrome nur die Google-Suche als Suchmaschine anbietet, liegen Sie falsch. Google Chrome ist mit vielen anderen Browsern kompatibel.

In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie die Standardsuchmaschine in Chrome auf Ihrem Computer oder Mobilgerät ändern können.

Wie man die Standardsuchmaschine in Chrome ändert

Google Chrome ist einer der beliebtesten Browser und scheint nicht durch das Auftauchen neuer Konkurrenten beeinträchtigt zu werden. Wenn Sie Google Chrome zum ersten Mal installieren, wird die Google-Suche als Standardbrowser festgelegt.

Spätere Installationen anderer Programme können die Standardsuchmaschine ändern. Oder Sie möchten unterwegs eine neue Maschine ausprobieren. Wie bereits erwähnt, finden Sie hier einige Möglichkeiten, wie Sie die Standardsuchmaschine auf Ihrem PC und Ihren Mobilgeräten ändern können.

So ändern Sie die Standardsuchmaschine in Chrome auf einem PC

Das Verfahren zum Ändern von Browsern in Chrome unterscheidet sich nicht wesentlich zwischen Windows 10-Geräten, Macs oder Chromebooks, da Chrome auf allen Geräten eine ähnliche Oberfläche verwendet. Die Hauptunterschiede liegen im Auffinden von Einstellungen und in der Navigation durch Menüs.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Standardbrowser zu ändern, je nachdem, was Sie ändern möchten. Bei den gebräuchlichsten Browsern wie Bing, Yahoo! oder Yandex (einem russischen Browser) müssen Sie folgende Schritte ausführen

Wenn die von Ihnen verwendete Suchmaschine nicht in dieser Liste aufgeführt ist, müssen Sie sie manuell hinzufügen. Hören Sie sich an, was Sie tun müssen:.

So ändern Sie die Standardsuchmaschine in Chrome auf Android

Google Chrome ist als Android-App verfügbar und bietet Ihnen die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Suchmaschinen zu wählen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Standardsuchmaschine ändern können

Wenn Sie einen Browser hinzufügen möchten, der nicht auf dieser Liste steht, haben Sie zwei Möglichkeiten

Eine weitere Möglichkeit, die Standardsuchmaschine für Chrome zu ändern, besteht darin, die Synchronisierung zwischen Chrome auf Ihren Mobil- und Desktopgeräten zu aktivieren. Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Chrome anmelden, werden Ihre Einstellungen (einschließlich Ihrer Standardsuchmaschine) zwischen den Geräten übertragen.

So legen Sie Chrome als Standardbrowser fest

Wenn Sie Chrome bereits verwenden, empfehlen wir Ihnen, Chrome als Standardbrowser festzulegen. Diese Aufforderung wird bei der ersten Installation von Chrome angezeigt, kann aber leicht übersehen oder ignoriert werden, wenn Sie Ihren Computer so eingerichtet haben, dass alle erforderlichen Programme funktionieren. Damit werden alle E-Mails, HTML-Dateien und Links in Dokumenten direkt in Chrome geöffnet. Hören Sie sich an, was Sie tun müssen:.

Warum hat sich meine Standardsuchmaschine geändert?

Es gibt mehrere Gründe, warum sich die Standardsuchmaschine ohne Ihr Zutun ändern kann. Einige Benutzer berichten, dass die Suchmaschine oder das gesamte Chrome-Programm nicht wie vorgesehen funktioniert. Dies ist in der Regel auf Malware oder unerwünschte Erweiterungen zurückzuführen, die auf Google Chrome installiert sind. Diese Erweiterungen können mit anderen Installationen gebündelt sein.

Diese Art von Software wird als PUP – Powerfully Unwanted Program – bezeichnet und unterscheidet sich von bösartiger Software, bei der der Benutzer der normalen Installation zustimmen muss. Wenn Sie jedoch den Installationsbildschirm und die Download-Vereinbarung nicht gelesen haben, verstehen Sie möglicherweise nicht alle Auswirkungen, die das Programm auf Ihren Browser oder Computer hat. Normalerweise überspringen wir diese, um Zeit zu sparen. Besonders gefährlich kann es sein, Fotos von beliebter Software von Websites zu machen. Der Grund dafür ist, dass diese Aufnahmen oft Welpen enthalten.

Bei den Welpen handelt es sich in der Regel um Erweiterungen oder Zusätze, die auf Ihrem System oder in Ihrem Browser installiert sind. Sie können sich als verschiedene Dinge präsentieren: Suchmaschinen, Werbeprogramme, Gutscheinfunde, Symbolleisten, Einkaufsassistenten usw.

Google Chrome behält in der Regel den Überblick über die installierten Erweiterungen und zeigt sie an, wenn Sie sie anfordern. Sie können die Erweiterung dann manuell entfernen, aber dadurch wird sie möglicherweise nicht vollständig aus dem System entfernt und kann bei späteren Systemstarts wieder auftauchen.

Der schnellste Weg, um zu sehen, ob die Standardsuchmaschine von der Erweiterung geändert wurde, ist die Verwendung der Inkognito-Funktion, um die Erweiterung zu deaktivieren. Wählen Sie das Symbol mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke und klicken Sie im Dropdown-Menü auf “Inkognito-Modus”. Alternativ können Sie in Chrome die Tastenkombination Strg+Umschalt+N drücken, um die Registerkarte “Inkognito” zu öffnen.

So können Sie die Erweiterung aus Google Chrome entfernen

Wenn Sie vermuten, dass es noch mehr Software gibt, die die Funktionalität von Chrome beeinträchtigt, aber nicht in den Erweiterungen zu finden ist, können Sie Chrome verwenden, um nach Welpen zu suchen.

Alternativ können Sie eine Antiviren-Software verwenden, um Ihren Computer auf Malware zu überprüfen. Zu den beliebtesten Antivirensoftware-Optionen gehören MalwareBytes, Kaspersky, Norton und Bitdefender. Wir können Ihnen helfen, die beste Softwarelösung für Sie zu finden.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihre Grenzen überschreiten oder Ihr Malware-Entfernungsprogramm nicht hilft, sollten Sie einen professionellen Techniker bitten, Ihren Computer zu säubern, die Malware zu entfernen und alle notwendigen Änderungen an Ihrem Browser vorzunehmen. Manche Malware ist bekannt dafür, dass sie schwer zu erkennen und für Antiviren-Software unsichtbar ist.

Suchen Sie nach dem, was Sie wollen

Verwenden Sie diese Anweisungen, um die Standardsuchmaschine von Chrome zu ändern. Es gibt mehrere Unterschiede im Angebot der größten Suchmaschinen, und es liegt an Ihnen zu entscheiden, welche der Funktionen Sie bevorzugen. Wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Standard-Suchmaschine plötzlich geändert hat, haben Sie möglicherweise Malware installiert und sollten zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.

Welche Suchmaschine verwenden Sie am liebsten? Wie sind Sie den Chrome-Welpen losgeworden? Lassen Sie es uns im Abschnitt Erklärungen unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button