Handy

Wie man automatisch dem Team-Chat in Overwatch beitritt

Gruppengespräche eignen sich hervorragend, um Teams in Overwatch zu koordinieren. Abgesehen von Gruppenunterhaltungen können Sie sich auf jede Arbeit konzentrieren und sie nutzen, um sich auszutauschen und Anweisungen zu geben und zu erhalten. Sie können sich mit der Konversation in all ihren Formen anfreunden, denn ohne sie gewinnen Sie nie.

How To Automatically Join Team Chat in Overwatch

Wussten Sie schon, dass Sie in Overwatch automatisch Gruppenchats beitreten können? Sie können zwar jederzeit manuell einer Gruppenunterhaltung beitreten, aber wenn Sie mit einer festen Gruppe von Freunden spielen, ist die automatische Teilnahme nicht so wichtig, um das Rennen zu starten. Auch wenn du kein Mikrofon hast oder benutzt, macht es Spaß, dem Kanal zuzuhören, und ist wichtig, um Rennen zu gewinnen.

Automatischer Beitritt zum Team-Chat in Overwatch

Konversation ist ein wesentlicher Bestandteil vieler Onlinespiele, und einige Teams werden dich kicken, wenn du dem Konversationskanal nicht beitrittst oder dich nicht an der Diskussion beteiligst. Das ist ein bisschen schwierig zu bewerkstelligen, aber etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte, wenn man nicht zum Spaß, sondern im Wettbewerb spielen möchte.

Hier erfährst du, wie du automatisch an Gruppengesprächen in Overwatch teilnehmen kannst.

  1. Öffnen Sie das Spiel und wählen Sie Optionen.
  2. Wählen Sie Sounds und richten Sie eine Gruppen-Sprachkonversation während des Einsatzes ein.
  3. Wählen Sie Team-Voice-Chat und setzen Sie ihn auf Auto connect (automatische Verbindung).
  4. Speichern Sie die Änderungen.

Man würde erwarten, dass dies im Menü Soziales (Socially) zu finden ist, aber das ist es nicht. Sound ist ein vernünftiger Ort dafür, aber es ist nicht das erste, was einem in den Sinn kommt. Und doch ist es so.

Als ich Overwatch gespielt habe, war die Konversation eine sehr gemischte Sache. An einem Tag war es ein giftiges Durcheinander von Verhalten und Egoismus und manchmal war es ein großartiger Ort zum Abhängen. Ich habe schon eine Weile nicht mehr gespielt, aber ich glaube nicht, dass sich viel geändert hat. Als ich gespielt habe, ist der Chat gelegentlich ausgefallen oder das Mikrofon hat versehentlich aufgehört zu funktionieren.

Fehlerbehebung beim Chat in Overwatch

Ich kann euch nachfühlen, wenn ihr Probleme mit Gruppenunterhaltungen in Overwatch habt. Als das Spiel zusammenbrach, gab es regelmäßig Probleme, die das Spiel in unregelmäßigen Abständen stummschalteten oder komplett deaktivierten. Wie alle, die das Spiel spielen, wissen, ist die Konversation entscheidend für den Erfolg.

Wenn ihr Probleme mit Unterhaltungen in Overwatch habt, probiert eine dieser Lösungen aus. Ich verwende Windows 10, daher beziehen sich diese Lösungen darauf. Wenn Sie die Konsole verwenden, gelten wahrscheinlich die gleichen Prinzipien, aber die Art und Weise, wie Sie sie ausführen, ist anders.

Neu starten/neustarten

Der schnellste Weg, einen Fehler zu beheben, besteht darin, das Spiel neu zu starten. Wenn das nicht funktioniert, starten Sie den Computer zwischen den Rennen neu, um zu sehen, ob die gesprochenen Unterhaltungen wieder funktionieren. Wenn nichts davon funktioniert, versuchen Sie eine der folgenden Möglichkeiten

Überprüfen Sie Ihre Kopfhörer.

Die meisten Spieler verwenden Kopfhörer mit angeschlossenen Mikrofonen, und dies ist der erste zu überprüfende Teil. Vergewissern Sie sich, dass alle Verbindungen sicher sind und dass Sie sie nicht während des Spiels abgetrennt haben. Sie werden sehen, dass der Kopfhörer bei Windows als Audiogerät registriert ist, also überprüfen Sie ihn erneut.

Wenn alles sicher aussieht, entfernen Sie die Kopfhörer aus dem Gerät und warten Sie, bis sie verschwinden. Setzen Sie ihn dann wieder ein und warten Sie, bis er erneut registriert wird. Wiederholen Sie die Prüfung.

Wenn Sie ein autonomes Mikrofon verwenden, machen Sie dasselbe für dieses und sehen Sie, was passiert.

Überprüfen Sie die Eingangs- und Ausgangseinstellungen

Wenn Sie zwischen Kopfhörern und Lautsprechern wechseln, vergewissern Sie sich, dass Kopfhörer sowohl als Zuchtgerät als auch als von Windows registriertes Gerät ausgewählt sind.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol im Bereich der Windows-Warnungen.
  2. Wählen Sie Ton.
  3. [Wählen Sie die Registerkarte Wiedergabe, und stellen Sie sicher, dass der Kopfhörer das ausgewählte Gerät ist.
  4. [Wählen Sie die Registerkarte Abonnieren und stellen Sie sicher, dass das Mikrofon das gewählte Gerät ist.

Wenn diese Einstellungen korrekt zu sein scheinen, überprüfen Sie sie mithilfe der “Eigenschaften”-Optionen auf jeder Registerkarte. [Wählen Sie bei ausgewählter “Aufnahme” unter “Eigenschaften” die Registerkarte “Pegel” und überprüfen Sie, ob die Eingangslautstärke nicht auf Null eingestellt ist.

Überprüfen Sie Ihre Overwatch-Audioeinstellungen.

Wenn mit Ihrem Gerät alles in Ordnung ist und das Headset außerhalb von Overwatch zu funktionieren scheint, müssen Sie die Spieleinstellungen überprüfen.

  1. Öffne Overwatch und wähle Optionen.
  2. [Wählen Sie Sound und sehen Sie nach, welches Gerät unter Sprachchatgeräte ausgewählt ist.
  3. Überprüfen Sie dort auch die Push-to-talk-Einstellungen.

Wenn Sie Änderungen vorgenommen haben, testen Sie diese. Wenn alles in Ordnung zu sein scheint, kann ein Wechsel des Soundmoduls helfen. Wenn es nur Overwatch ist, das nicht funktioniert, kann es sein, dass ein Wechsel des Treibers nichts bringt, aber es ist einen Versuch wert.

Aktualisieren des Soundtreibers

Die Aktualisierung des Audiotreibers ist ein letzter Ausweg. Wenn alles andere fehlschlägt und das Headset und das Mikrofon in anderen Spielen funktionieren, können Sie Overwatch neu installieren oder die Treiber ändern. Tun Sie das, denn neue Treiber sind viel kleiner und schneller als eine Neuinstallation des gesamten Spiels.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Startschaltfläche und wählen Sie Geräte-Manager.
  2. Wählen Sie Headsets aus Sound, Video und Game Controllers.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Treiber aktualisieren.
  4. Lassen Sie Windows den neuen Treiber suchen und installieren.

Wenn Windows den neuen Treiber nicht finden kann, suchen Sie ihn manuell beim Hersteller der Soundkarte, nicht beim Hersteller der Kopfhörer. Versuchen Sie, den neuen Treiber zu installieren, auch wenn es sich um dieselbe Version handelt wie die, die Sie derzeit verwenden.

Wenn das nicht funktioniert, bleibt nur die Möglichkeit, Overwatch neu zu installieren. Das kann eine ganze Weile dauern, also habe ich das für den Schluss aufgehoben!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button