Handy

WAV in MP3 umwandeln

WAV-Audiodateien haben eine hervorragende Klangqualität. Die Genauigkeit und das Speichervermögen dieses Formats sind den MP3-Dateien weit überlegen. Dennoch werden Sie kaum einen Unterschied hören, es sei denn, Sie verwenden High-End-Audiogeräte. Wenn Sie kein Audiophiler sind, ist Ihnen das vielleicht sogar egal.

How to Convert WAV to MP3

Dennoch haben MP3-Dateien auch ihre Vorteile. Der Hauptgrund, warum sich die meisten Menschen für sie entscheiden, ist die einfache Handhabung. Sie benötigen weniger Speicherplatz und sind ideal für die Erstellung von Song-Bibliotheken. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie eine große WAV-Datei in eine MP3-Datei umwandeln können, finden Sie hier eine leicht verständliche Anleitung.

Konvertieren von WAV in MP3 auf einem Windows 10-PC

Das Konvertieren von Audiodateien auf einem Windows-Computer ist sehr einfach. Zusätzlich zu den zahlreichen Programmen, die Sie dafür herunterladen können, gibt es auch integrierte Optionen…

ByClick Downloader – die einfache Wahl

Beginnen wir mit dem einfachsten Weg, WAV-Dateien in MP3 zu konvertieren. ByClick Downloader ist eine zuverlässige Software, die das Herunterladen und Konvertieren von Dateien auf Ihren Computer erleichtert. So konvertieren Sie WAV-Dateien in MP3 mit der einfachsten Lösung, die wir kennen

Jetzt haben Sie WAV-Dateien auf Ihrem Computer mit nur wenigen Mausklicks erfolgreich in MP3-Dateien umgewandelt.

Windows Media Player

Wenn Sie keine Software von Drittanbietern verwenden möchten, können Sie den Windows Media Player für die Audiokonvertierung verwenden. Dies ist zwar insgesamt nicht die beste Option, aber sie ist bereits installiert und funktioniert.

Wählen Sie eine Datei aus der Bibliothek aus und klicken Sie auf die Schaltfläche “Kopieren”.

VLC Media Player

Der VLC Media Player ist ebenfalls in der Lage, Audiodateien zu konvertieren. Da dies einer der beliebtesten Videoplayer ist, sollten Sie wissen, wie Sie diese Funktion nutzen können.

Beachten Sie, dass VLC keine Stapelkonvertierungen durchführen kann. Windows Media Player kann ganze CDs rippen, hat aber Probleme mit Stapelkonvertierungen von WAV in MP3.

So konvertieren Sie WAV in MP3 auf einem Mac

Wenn Sie einen Mac verwenden, öffnen Sie iTunes. Sobald iTunes geöffnet ist, führen Sie die folgenden Schritte aus

Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf “iTunes” und dann auf “Einstellungen”.

Klicken Sie auf “Importeinstellungen”.

Wählen Sie “MP3-Encoder”.

Wenn Sie Apple Music auf Ihrem Mac haben, gehen Sie zu “Musik”. [Klicken Sie auf “Einstellungen” und dann auf “Datei”. Nachdem Sie die Option “Eingabeeinstellungen” ausgewählt haben, wählen Sie “MP3 Encoder”.

Sie können nun mit der Konvertierung von Dateien auf Ihrem Mac beginnen.

Markieren Sie das Lied, das Sie konvertieren möchten, und klicken Sie auf “Datei” in der oberen rechten Ecke.

Klicken Sie auf “Konvertieren” und dann auf “MP3-Version erstellen”.

[Klicken Sie auf “MP3-Version erstellen” und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

So konvertieren Sie WAV in MP3 auf einem Chromebook

Wenn es um Leistung geht, sind Chromebooks nicht die schnellsten Laptops. Bei der Konvertierung von WAV-Dateien in MP3-Dateien funktioniert es jedoch sehr gut. Der einfachste Weg, das Konvertierungstool auf einem Chromebook zu verwenden, besteht darin, es über den Chrome Web Store zu Ihrem Browser hinzuzufügen.

Beachten Sie, dass Sie nur eine Stunde lang Zugriff auf den Download-Link haben. Das Plugin kann nur einzelne Dateien konvertieren und bietet keine Option zur Stapelkonvertierung.

Konvertieren von WAV in MP3 auf einem iPhone

Für das iPhone müssen Sie möglicherweise einen speziellen Audiokonverter herunterladen und installieren. Eines der besten Tools in diesem Fall ist The Audio Converter von SmoothMobile. Es ist die am besten bewertete App im App Store, die auf iPhone und iPad reibungslos funktioniert.

  1. Suchen Sie im App Store nach The Audio Converter.
  2. Installieren Sie die Anwendung auf Ihrem Gerät.
  3. Starten Sie die Anwendung.
  4. Wählen Sie die Datei aus, die Sie konvertieren möchten.
  5. Geben Sie die WAV-Datei in das Feld Von ein.
  6. Wählen Sie im Feld Von das MP3-Format aus dem Dropdown-Menü.

Die Konvertierung findet auf einem Cloud-Server statt, ist aber sicher und schnell. Außerdem schont es Ihre Akkulaufzeit.

Tipp – Sie können auch Dateien aus einer anderen Anwendung freigeben und diese als Inverter verwenden. Sie können auch mp3s mit einer anderen Anwendung teilen.

So konvertieren Sie WAV in MP3 auf einem Android-Gerät

Wenn Sie Android 7.0 oder ein neueres Betriebssystem verwenden, gibt es mehrere Anwendungen, die Ihnen bei der Konvertierung helfen können. Ein Beispiel ist der WAV-zu-MP3-Konverter.

Die Anwendung speichert die konvertierten Dateien normalerweise auf einer SD-Karte.

So konvertieren Sie WAV in MP3 mit einem Online-Webkonverter

Auf einem Windows- oder Mac-Computer können Sie WAV-Dateien auch in Ihrem Browser in MP3-Dateien umwandeln. Zweifelsohne funktioniert Google Chrome in den meisten Fällen besser. Sie können aber auch andere beliebte Alternativen verwenden. Hier sind einige Websites, die sich als funktionierend erwiesen haben

Audio-Wandler

Online-Audiokonverter unterstützen eine breite Palette von Audiodateien und Konvertierungen. Interessanterweise können Sie Dateien von Ihrem Gerät, Google Drive oder Dropbox hochladen. Sie können auch einfach eine URL senden.

So konvertieren Sie eine Datei

Beachten Sie, dass diese Website auch Batch-Konvertierungen unterstützt, aber Sie müssen Ihre Dateien als .zip-Dateien hochladen.

Online-Tonkonvertierung

Ein weiterer effektiver und kostenloser Online-Konverter ist Audio Online Converter. Auch dieses Tool unterstützt verschiedene Formen der Konvertierung, darunter die Umwandlung von WAV in MP3. Die Anwendung ist einfach zu bedienen

Tipp Nr. 1: Sie können auch die Drag-and-Drop-Funktion verwenden, um Dateien hinzuzufügen und sie für die Konvertierung vorzubereiten.

Tipp Äquivalent #2 – Wenn Sie nur einen Teil eines Liedes speichern möchten, können Sie den Ton herausschneiden. Oder wenn Sie unnötige große Importe und Exits entfernen möchten.

Es gibt viele andere Tools für die Online-Konvertierung von Audioformaten. Die meisten von ihnen sind kostenlos, haben aber möglicherweise einige Einschränkungen. Einige Online-Tools erlauben zum Beispiel keine großen Konvertierungen oder Konvertierungen.

Andere arbeiten langsam, es sei denn, Sie abonnieren eine Premium-Version. In einigen Fällen gibt es nur begrenzte Unterstützung für Konvertierungen. Die Konvertierung von WAV in MP3 ist jedoch eine beliebte Wahl und fast immer verfügbar. Online-Konvertierungstools sind in der Regel sehr einfach zu bedienen. Die meisten von ihnen löschen die Dateien nach der Konvertierung (oder geben zumindest vor, dies zu tun), so dass die Daten sicher bleiben.

Tipp – Viele der Browser-Konvertierungstools funktionieren auch, wenn Sie einen Computer mit Windows, Mac oder Chromebook verwenden. Damit sind sie eine vielversprechende Alternative zu jedem Desktop-Konvertierungstool. Allerdings haben nicht alle Browser-Konvertierungstools eine mobile Schnittstelle.

Abschließende Überlegungen

Für die meisten Haushalte ist der Qualitätsunterschied zwischen WAV- und MP3-Dateien minimal. Das MP3-Format ist für Speicherzwecke vorzuziehen, unabhängig vom jeweiligen Gerät. Und wie Sie sehen können, gibt es keinen Mangel an Anwendungen von Drittanbietern oder integrierten Anwendungen für Ihr Betriebssystem oder Ihre Plattform.

Kennen Sie andere Anwendungen, die noch besser funktionieren oder zusätzliche nützliche Funktionen haben? Sind Sie der Meinung, dass es sich lohnt, Speicherplatz zu sparen, wenn die Tonqualität gering ist? Lassen Sie uns wissen, was Sie über die Diskussion zwischen WAV und mp3 denken, und schreiben Sie uns Ihre Meinung in die Kommentare unten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button