Handy

So greifen Sie auf das BIOS in Windows 11 zu

Das BIOS (Basic Input/Output System) ist das integrierte Programm, das Windows startet, wenn Sie den Computer einschalten. Es verwaltet auch die Kommunikation zwischen dem Betriebssystem und anderen Geräten wie der Maus und der Tastatur. Schließlich kann es Probleme beheben und verschiedene Einstellungen vornehmen. Der Zugriff auf das BIOS ist jedoch nicht so einfach wie der Zugriff auf Ordner oder Dateien.

How to Access the BIOS in Windows 11

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie auf das BIOS in Windows 11 zugreifen können, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel werden die verschiedenen Möglichkeiten erklärt, und Sie können die beste auswählen.

Wie man auf das BIOS in Windows 11 zugreift

Der Zugriff auf das BIOS kann Ihnen helfen, viele Probleme in Windows 11 zu beheben. Das BIOS ist jedoch kein Ordner, auf den man über die Dateisuche zugreifen kann. Es gibt mehrere Möglichkeiten, auf die Konfiguration zuzugreifen.

So greifen Sie auf das BIOS in Windows 11 beim Booten zu

Der häufigste Weg, um auf das BIOS-Menü in Windows 11 zuzugreifen, ist beim Start. Der Benutzer muss die zugewiesene Taste drücken, um das BIOS aufzurufen. Nachfolgend sind die nächsten Schritte aufgeführt, um dies zu tun

  1. Schalten Sie den Computer ein.
  2. Sobald der Computer zu booten beginnt, drücken Sie die zugewiesene Taste, bis das Menü auf dem Bildschirm erscheint.

Das BIOS wird dann auf dem Bildschirm angezeigt. Blättern Sie es durch und nehmen Sie alle gewünschten Änderungen vor.

Hinweis: Nicht alle Computerhersteller verwenden die gleichen Tasten für den Zugriff auf das BIOS. Je nach Computermarke lauten die Tasten F2, F10, F1 oder F12. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Taste Sie verwenden müssen, sollten Sie auf der Website des Herstellers oder in der Bedienungsanleitung nachsehen. Möglicherweise finden Sie diese Informationen auch auf dem ersten Startbildschirm, der beim Einschalten des Computers erscheint. Beachten Sie, dass diese Informationen nicht bei allen Geräten und Laptop-Modellen angezeigt werden.

Diese Methode ist die einfachste, erfordert aber eine hohe Geschwindigkeit. Dies kann ein Problem sein, wenn Ihr Computer schnell ist und innerhalb von Sekunden hochfährt, so dass Sie keine Zeit haben, die entsprechenden Tasten zu drücken. Zum Glück gibt es andere Möglichkeiten, auf das BIOS zuzugreifen.

So greifen Sie über die Einstellungen auf das BIOS in Windows 11 zu

Wenn Sie nicht schnell genug waren, um die entsprechende BIOS-Taste rechtzeitig zu drücken, oder wenn Sie nicht wissen, welche Taste Sie verwenden müssen, können Sie über die Einstellungen auf das BIOS zugreifen. Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen.

Der Zugriff auf das BIOS erfordert zwar mehr Zeit als beim Start, ist aber eine zuverlässige Methode, bei der es nicht auf Schnelligkeit ankommt.

Zugriff auf das BIOS in Windows 11 über Befehle

Sie können auf das BIOS mit einer Reihe von Programmen zur Aufgabenautomatisierung und Tune-Verwaltung zugreifen, z. B. mit PowerShell oder Terminal. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus: 1.

Der Computer wird neu gestartet und ruft automatisch das BIOS auf.

So greifen Sie in Windows 11 mit einer Verknüpfung auf das BIOS zu

Wenn Sie häufig auf das BIOS zugreifen müssen, können Sie eine Verknüpfung erstellen, mit der Sie das BIOS mit nur wenigen Klicks aufrufen können. Sehen Sie, wie Sie das machen:.

Nachdem Sie die Verknüpfung erstellt haben, erfahren Sie, wie Sie damit auf das BIOS zugreifen können.

Der Computer wird automatisch das BIOS aufrufen.

BIOS-Zugriff in Windows 11 mit Umschalttaste + Neustart

Wenn Sie in Windows 11 auf das BIOS zugreifen möchten, ohne sich anzumelden, können Sie wie folgt vorgehen

Wenn Sie eingeloggt sind, können Sie dasselbe tun.

So greifen Sie auf das BIOS in Windows 11 über das Ausführen-Fenster zu

Eine andere Möglichkeit, auf das BIOS in Windows 11 zuzugreifen, ist die Verwendung eines Fensters. Folgen Sie den Anweisungen unten.

So greifen Sie auf das BIOS von Windows 11 auf dem SurfacePro zu

Viele Surface Pro-Geräte werden bereits mit Windows 11 ausgeliefert, andere können jedoch auf Windows 11 aktualisiert werden. Wenn Sie ein Surface Pro-Gerät besitzen, können Sie wie folgt auf das BIOS zugreifen

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Taste für die Lautstärke nach oben (Pluszeichen) gedrückt.
  3. Halten Sie die Taste für die Lautstärke nach oben gedrückt und drücken Sie die Einschalttaste und lassen Sie sie los. Wenn das Microsoft- oder Surface-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter-Taste los. Sie sollten sich nun im BIOS Ihres Surface Pro-Geräts befinden.

UEFI vs. BIOS

Viele Benutzer sind unsicher, ob das Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) dasselbe ist wie BIOS. Wie Sie vielleicht bemerkt haben, beinhalten die meisten Schritte für den Zugriff auf das BIOS in Windows 11 eigentlich den Zugriff auf UEFI.

UEFI und BIOS sind beides Schnittstellen, die das Betriebssystem booten und als Vermittler zwischen dem Betriebssystem und der Firmware fungieren, aber sie sind nicht dasselbe. BIOS verwendet einen Master Boot Record (MBR), während UEFI eine GUID Partition Table (GPT) verwendet. Der MBR befindet sich im ersten Sektor der Festplatte und birgt ein höheres Risiko der Beschädigung. UEFI verwendet GPT, um periodische Redundanzprüfungen durchzuführen, die die Möglichkeit von Korruptionsproblemen minimieren.

UEFI wurde im Jahr 2007 entwickelt und gilt heute als Standard für moderne Schnittstellen. Es handelt sich um eine neuere, fortschrittlichere Schnittstelle, die einige der technischen Mängel des BIOS behebt und Funktionen bietet, die das BIOS nicht bietet. Viele Experten sagen voraus, dass UEFI das BIOS in naher Zukunft ablösen wird.

BIOS arbeitet nur im 16-Bit-Modus, während UEFI im 64-Bit-Modus arbeitet. Das bedeutet, dass UEFI über mehr Speicher verfügt und der Startvorgang viel schneller ist.

Moderne Hauptplatinen haben UEFI anstelle von BIOS. Der Grund dafür ist, dass es mehr Optionen und Funktionen bietet.

Was sind die Grundfunktionen des BIOS?

Das BIOS hat vier Hauptfunktionen

– Selbsttest beim Einschalten (POST) – Das BIOS prüft die an den Computer angeschlossene Hardware, um vor dem Laden des Betriebssystems sicherzustellen, dass keine Fehler vorliegen.

– Bootstrap-Loader – Das BIOS erkennt das Betriebssystem. Wenn (und sobald) ein System erkannt wird, überträgt das BIOS die Kontrolle an dieses System.

– Treiber und Software – Das BIOS identifiziert die Treiber und Software, die mit dem Betriebssystem interagieren, sobald es geladen ist.

– CMOS-Setup (Complementary Metal Oxide Semiconductor) – Das CMOS ist der nichtflüchtige Speicher des BIOS, der es dem Benutzer ermöglicht, die System- und Hardwareeinstellungen anzupassen.

Wie kann ich die BIOS-Version überprüfen?

Um die in Ihrem Computer installierte BIOS-Version zu überprüfen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen: 1.

Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie “cmd” in die Suchleiste ein. 2.

2. Starten Sie die “Eingabeaufforderung”. 3.

Geben Sie “wmic bios get smbiosbiosversion” ein, um die BIOS-Versionsnummer anzuzeigen.

Alternativ können Sie auch die folgende Methode verwenden: 1.

Drücken Sie “Win + R”, um das Fenster “Ausführen” zu öffnen. 2.

Geben Sie “msinfo32” in die Suchleiste ein und wählen Sie “OK” oder drücken Sie “Enter”. 3.

Suchen Sie nach “BIOS-Version/Datum” und überprüfen Sie die Nummer.

Muss ich das BIOS meines Computers aktualisieren?

Die Aktualisierung des Betriebssystems gewährleistet eine reibungslose Leistung und ermöglicht neue Funktionen. Dies gilt jedoch nicht für das BIOS. Im Gegensatz zu Betriebssystem-Updates enthalten BIOS-Updates keine neuen Funktionen, Leistungsverbesserungen oder Sicherheitskorrekturen. Sie beheben in der Regel kleinere Fehler oder fügen Unterstützung für neue CPUs hinzu.

Wenn Ihr Computer einwandfrei funktioniert, gibt es keinen Grund, das BIOS zu aktualisieren. Tatsächlich kann die Information des BIOS oft mehr schaden als nützen und kann zu Fehlern oder sogar Schäden am Computer führen. BIOS-Updates sind materialspezifisch, und wenn Sie die falsche Version erhalten, lässt sich Ihr Computer möglicherweise nicht starten.

Wenn bei Ihnen Fehler auftreten, die durch eine neuere Version des BIOS behoben werden, oder wenn Sie Ihre CPU aufrüsten wollen, müssen Sie wahrscheinlich Ihr BIOS aktualisieren. Um das Risiko zu minimieren, empfehlen wir, dies einem Experten zu überlassen.

Der Zugriff auf Ihr BIOS war noch nie so einfach wie heute

Entgegen der landläufigen Meinung ist der Zugriff auf das BIOS beim Start nicht die einzige Möglichkeit, es zu erreichen. Mit dem neuen Windows 11 können Sie das BIOS auf verschiedene Weise aufrufen, um Systemprobleme zu beheben. Seien Sie bei der Arbeit mit dem BIOS sehr vorsichtig und ändern Sie Einstellungen nur, wenn Sie wissen, wofür sie gedacht sind. Andernfalls können Sie die Leistung Ihres Computers gefährden.

Haben Sie Schwierigkeiten beim Zugriff auf das BIOS? Wussten Sie, dass es viele Möglichkeiten gibt, auf das BIOS zuzugreifen? Lassen Sie es uns im Abschnitt Anweisungen unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button