Handy

So fügen Sie Amazon Prime Video zu Roku hinzu

Hinzufügen von Amazon Prime Video zu Roku? Haben Sie Probleme bei der Wiedergabe von Inhalten über einen Kanal? Möchten Sie wissen, wie Sie das Problem beheben können, damit Sie weiterschauen können? In diesem Seminar erfahren Sie all dies und mehr.

Eines der schönsten Dinge daran, eine Roku zu besitzen, ist die fast unerfahrene Art und Weise, wie sie an Ihre speziellen Bedürfnisse angepasst werden kann. Sie können Kanäle hinzufügen, das Aussehen und die Bedienung anpassen und so Ihren eigenen Multimedia-Player erstellen. Wenn man bedenkt, wie günstig er ist, kann Roku sehr gut mit dem Firestick konkurrieren. Vor allem, wenn Sie Amazon Prime Video als Kanal hinzufügen können.

Ich bin nicht sicher, ob Sie Amazon Prime Video auf Roku nutzen können. Jetzt, wo Roku sein eigenes Premium-Abonnement auf den Markt gebracht hat, ist es ein bisschen mehr Konkurrent als seine Brüder, und Amazon hat die Angewohnheit, Konkurrenten zu bestrafen. Zumindest vorläufig können Sie Amazon Prime Video auf Roku ansehen, damit Sie das Beste daraus machen können.

Amazon Prime Video zu Roku hinzufügen

Amazon Prime Video ist ein Kanal auf Roku. Wenn Sie also wissen, wie man Kanäle hinzufügt, können Sie dies alles überspringen und weitermachen. Wenn Sie noch keine Kanäle hinzugefügt haben, können Sie dies auf folgende Weise tun

  • Sie finden sie alle auf dem Startbildschirm von Roku.
  • Drücken Sie die Home-Taste auf der Roku-Fernbedienung.
  • Öffnen Sie den Kanalspeicher, indem Sie Streaming-Kanäle aus dem linken Menü auswählen.
  • Scrollen Sie oder suchen Sie Amazon Prime Video.
  • Wählen Sie auf der Amazon Prime Video-Seite Kanal hinzufügen.

Der Kanal sollte zusammen mit allen anderen Kanälen angezeigt werden.

Wenn Sie die Roku-App für Mobiltelefone verwenden, können Sie Amazon Prime Video auch von dort aus hinzufügen.

  • Öffnen Sie die App auf Ihrem Handy.
  • Wählen Sie das Symbol Kanäle unten und wählen Sie Kanalspeicher.
  • Durchsuchen Sie die App oder suchen Sie nach Amazon Prime Video und wählen Sie es aus.
  • [Wählen Sie Kanal hinzufügen.

Wenn Sie nach Hause kommen und Roku einschalten, sollten Ihre Kanäle bereit sein.

Wenn Sie sich an Ihrem Desktop befinden, können Sie einen Kanal von der Roku-Website aus hinzufügen. Gehen Sie zu dieser Seite und wählen Sie Kanal hinzufügen. Wenn Sie mit Ihrem Roku-Konto verbunden sind, wird der Kanal zu Ihrer Bestellung hinzugefügt.

Sobald Sie Amazon Prime Video zu Roku hinzugefügt haben, müssen Sie sich mit Ihren Amazon-Kontodaten bei dem Kanal anmelden. Da es sich um einen Abo-Kanal handelt, müssen Sie dies tun und den Roku so einstellen, dass die Daten für eine spätere Verwendung gespeichert werden.

Fehlersuche bei Kanälen auf Roku

In den meisten Fällen ist das Hinzufügen eines Kanals zu Roku ein reibungsloses Erlebnis. Wählen Sie das Hinzufügen eines Kanals aus und warten Sie eine Weile, bis der Roku-Server den Anschluss gefunden hat. Sie können die Kanäle auf Ihrem Gerät auswählen. Aber manchmal geht etwas schief.

Wenn Sie versuchen, Amazon Prime Video zu Roku hinzuzufügen und der Ton nicht wiedergegeben wird, die Videoqualität niedrig ist oder die Medien nicht wiedergegeben werden, gibt es einige Probleme, die Sie beheben können.

Roku neu starten

Ein Neustart von Roku ist wie bei einem Computer, wenn dieser nicht richtig funktioniert. Er stellt den Speicher wieder her, bereinigt falsche Einstellungen und lädt das System wieder in das Betriebssystem. Dies sollte ausreichen, um Ihr Problem zu beheben.

Wählen Sie im Roku-Menü Einstellungen und System. Starten Sie das System über das entsprechende Menü neu. Starten Sie die Box neu und versuchen Sie es erneut.

Überprüfen Sie Ihr Netzwerk

Roku ist auf eine gute Internetverbindung angewiesen, um die für ihn bekannte Projektionsqualität zu liefern. Stellen Sie sicher, dass Ihr Netzwerk zugänglich ist und ordnungsgemäß funktioniert. Gehen Sie durch das ROKU-Menü und wählen Sie Einstellungen und Netzwerke, dann prüfen Sie WiFi oder Signalstärke, wenn Sie den Login-Status verwenden.

Wenn Sie ein Telefon oder einen Laptop in der Nähe haben, überprüfen Sie auch Ihre Internetverbindung. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie WiFi verwenden.

Überprüfen Sie die Toneinstellungen

Wenn Sie einen neuen Kanal zu Roku hinzufügen, sind die Toneinstellungen möglicherweise nicht richtig konfiguriert. Dies ist eine einfache Überprüfung und sollte das erste sein, was Sie versuchen, wenn Sie Tonprobleme mit Amazon Prime Video auf Roku haben. [Wählen Sie Einstellungen und Ton und überprüfen Sie, ob die Tonausgabe richtig konfiguriert ist.

Entfernen Sie den Kanal und installieren Sie ihn neu.

Wenn Roku außerhalb von Amazon Prime Video einwandfrei funktioniert und Sie die anderen Schritte ausprobiert haben, kann es sich lohnen, den Kanal zu entfernen und neu hinzuzufügen. Dies kann notwendig sein, wenn der Kanal eine sekundäre Verbindung benötigt, wie z. B. Amazon.

  • Rufen Sie den Roku-Startbildschirm auf und wählen Sie den Amazon Prime Video-Kanal aus.
  • Wählen Sie die Sterntaste auf der Fernbedienung, um das Kanalmenü aufzurufen.
  • [Wählen Sie Kanal löschen und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Fügen Sie den Kanal dann wie oben beschrieben erneut hinzu.

Das Hinzufügen von Amazon Prime Video zu Roku ist einfach und sollte beim ersten Mal problemlos funktionieren. Wenn Sie Probleme haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, diese zu beheben. Wir hoffen, dies hilft Ihnen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button