Handy

Sind Snapchat-Berichte anonym?

Snapchat betont die Spontaneität des gegenwärtigen Moments. Es geht darum, zu teilen, was man gerade vorbereitet, lustige Linsen zu erstellen und alberne Filter zu verwenden.

Are Snapchat Reports Anonymous?

Aber wie alle Social-Networking-Anwendungen hat auch Snapchat mit Spam, unangemessenen und beleidigenden Inhalten und Online-Mobbing zu kämpfen. Glücklicherweise können Sie eine Snapchat-Story oder einen Nutzer melden. Aber ist deine Meldung auch anonym?

Snapchat hält die Meldungen anonym

Snapchat sollte ein lustiger und fröhlicher Ort sein. Das ist die ursprüngliche Idee und immer noch gültig. Aber wenn du dich wegen der Handlungen eines anderen nicht amüsierst, solltest du ihn nicht auf Snapchat erwähnen.

Du hast das Gefühl, dass es das Richtige ist, aber du zögerst noch. Werden sie wissen, dass du sie erwähnt hast? Keine Sorge, das werden sie nicht. Alle Erwähnungen auf Snapchat sind völlig anonym. Wenn jemand dich erwähnt, kann das Gleiche über ihn gesagt werden. Du weißt nicht, wer es war.

Verweise auf Snapchat erhalten eine Bewertung. Sie dauert normalerweise nicht länger als 24 Stunden. Wenn Snapchat feststellt, dass ein Konto oder SNAP gegen die Unternehmensrichtlinien verstößt, wird der Inhalt entfernt oder das Konto gesperrt.

Anonymous Snapchat Reports

Wie man ein Snapchat-Konto meldet

Das Melden eines Kontos auf Snapchat ist ein unangenehmer Prozess. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass es notwendig ist. Du willst nicht jemanden melden, der vielleicht etwas gepostet hat, das dir nicht gefällt, aber letztendlich nicht gegen die Regeln verstoßen hat.

Andererseits kann man sich nicht immer sicher sein, und es ist besser, es zu kontrollieren. Nur weil du es gesagt hast, heißt das nicht, dass jemand sein Konto bei Snapchat sperren oder seine Inhalte löschen lassen muss. Das ist Sache von Snapchat. Die meisten Leute melden es jedoch, weil sie das Gefühl haben, dass es einen legitimen Grund dafür gibt.

Online-Mobbing ist ein echtes und dringendes Problem, und Snapchat nimmt es ernst. Genauso wichtig ist es, Online-Belästigungen aller Art ein Ende zu setzen. Wenn du der Empfänger bist oder jemanden kennst, der belästigt wird, ist es wichtig, zu handeln. Hier erfährst du, wie du dein Snapchat-Konto auf deinem Mobilgerät melden kannst

  1. Starte Snapchat auf deinem Handy oder Tablet.
  2. Tippe auf den Benutzernamen des Kontos, das du melden möchtest.
  3. Wenn du dazu aufgefordert wirst, wähle Melden.
  4. Du musst angeben, warum du die Meldung sendest. Das ist Ihre Wahl: Sie sind kein guter Grund.
    1. Sie sind ärgerlich.
    2. Sie sind verletzend.
    3. Böswillige oder unangemessene Schnappschüsse.
    4. Sie geben vor, ich zu sein.
    5. Spam-Konten.

    Das sind sie alle. Vergewissere dich, dass du den richtigen Grund für die Meldung des Kontos gewählt hast. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Snapchat deine Meldung ernst nimmt.

    Snapchat Reports Anonymous

    Snapchat Web-Berichte

    Verweise auf Snapchat-Mobilgeräte erfordern ein gewisses Bumping. Du kannst dies jedoch auch über das Snapchat-Webportal tun. Besuchen Sie unsere Support-Seite, wo Sie Sicherheitsbedenken melden können.

    Sicherheitsbedenken beziehen sich in erster Linie auf Probleme mit Ihrem eigenen Snapchat-Konto, sind aber auch relevant, wenn es sich um eine andere Person handelt, um die Sie sich Sorgen machen. Du kannst auch bestimmte Stories auf der Discover-Seite erwähnen, selbst wenn dich etwas stört.

    Hier ist ein Beispiel, wenn du denkst, dass jemand dein Snapchat-Konto verletzt hat

    1. Gehen Sie auf die Snapchat-Supportseite.
    2. Wähle “Sicherheitsberichte”.
    3. Wählen Sie dann “Mein Snapchat-Konto”.
    4. Schließlich “Mein Konto wurde verletzt”.

    Snapchat empfiehlt, dass du dein Passwort sofort änderst und deine E-Mail und Nummer verifizierst. Wenn Sie sich immer noch Sorgen machen, dass etwas schief gelaufen ist, kehren Sie zur Support-Seite zurück. Befolge dann die Anweisungen, wenn du deine Daten nicht verifizieren kannst.

    Snapchat-Community-Richtlinien

    Im Gegensatz zu einigen anderen Social-Networking-Plattformen nimmt Snapchat die Sicherheit der Nutzer sehr ernst. Alles dreht sich um den Selbstausdruck und die Kreativität jedes Nutzers.

    Gleichzeitig ist es aber wichtiger denn je, im Internet sicher zu bleiben. Deshalb hat der Social-Media-Riese sehr strenge Richtlinien für seine Community. Illegale Inhalte sind natürlich strengstens untersagt.

    Snapchat verbietet auch hasserfüllte Rhetorik jeglicher Art und die Verbreitung von Fehlinformationen. Drohungen mit jeglicher Form von Gewalt, Missbrauch, Belästigung und Einschüchterung werden sehr ernst genommen. Bei sexuellen Inhalten sind die Dinge etwas komplizierter, aber im Allgemeinen sind sie auf Snapchat verboten.

    Snapchat Reports

    Sicherer Aufenthalt auf Snapchat

    Es gibt einige großartige kreative Accounts auf der Plattform. Und wer weiß, vielleicht bist du ja der nächste Snapchat-Star. Aber der Durchschnittsnutzer kann Opfer einiger unangenehmer Dinge werden, besonders wenn er jung und wohlhabend ist. Daher ist es gut, dass es eine zugängliche und einfache Möglichkeit gibt, diese Accounts zu melden.

    Musstest du schon einmal einen Snapchat-Account melden? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen.

    LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button