Handy

Sind Airtags wasserdicht? Nicht vollständig

AirTag ist ein Apple-Zubehör, mit dem sich Objekte leicht verfolgen lassen. Es funktioniert, indem das Objekt mit dem AirTag verbunden und von einem iPhone oder iPad aus angezeigt wird. Es kann auch verwendet werden, um die Entfernung und Richtung von verlorenen Gegenständen zu überwachen. Sie fragen sich vielleicht, ob es sicher ist, einen AirTag an einem Produkt anzubringen, das mit Wasser in Berührung kommt. Dieser Artikel beantwortet diese Frage und gibt Tipps, wie AirTags in der Nähe von Wasser sicher aufbewahrt werden können.

Are Airtags Waterproof? Not Completely

Airtags Wasserbeständigkeitsklasse

Die Kenntnis der Einschränkungen und IP-Kategorien der Geräte trägt dazu bei, dass sie ordnungsgemäß funktionieren und so lange wie möglich halten. Dies ist bei Airtags besonders wichtig, da es sich um andere wertvolle Gegenstände handelt. Einer der wichtigsten Faktoren bei Airtags ist ihre Wasserdichtigkeit. Mit einer IP67-Einstufung sind sie staub- und spritzwassergeschützt, genau wie das iPhone SE. Die IP67-Zertifizierung bedeutet, dass der AirTag mindestens 30 Minuten lang in eine Wassertiefe von maximal 1 Meter eingetaucht werden kann. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Objekt, an dem der AirTag befestigt ist, den gleichen Unterwasserbedingungen standhält.

Obwohl AirTags als staub- und wasserfest beschrieben sind, bedeutet dies nicht, dass Sie sie in Situationen verwenden sollten, in denen Staub oder Wasser ein Problem darstellen könnten. Die Einstufung gibt zwar Auskunft darüber, was das Gerät aushalten kann, bedeutet aber nicht, dass AirTags immer diesen Bedingungen ausgesetzt werden sollten.

Es ist nicht garantiert, dass die AirTag-Einstufung gleich bleibt. Der gewährte Schutz kann im Laufe der Zeit abnehmen, wenn das AirTag altert oder anderweitig zerstört wird. Auch die Häufigkeit, mit der ein Gerät verwendet wird, wirkt sich auf das langfristige Schutzniveau aus.

Die Haltbarkeit eines Unterwasser-AirTags sollte nicht jeden Tag getestet werden. Vielmehr sollte jeder Kontakt mit Wasser als Schutzschicht für das Gerät betrachtet werden. Wenn ein AirTag in ein Toilettenbecken fällt, ist er unversehrt. Wenn der AirTag-Beutel unter Wasser verloren geht, können Sie Ihr Apple-Gerät verwenden, um ihn zu orten und wiederzufinden. Das gilt natürlich nur, wenn die Tasche tiefer als einen Meter ist und nicht länger als 30 Minuten unter Wasser war.

Trocknen Ihrer Airtags

Wenn Ihr Air Tag versehentlich in eine Wasserpfütze fällt, machen Sie sich keine Sorgen. Es kann sicher getrocknet und die Funktionstüchtigkeit wiederhergestellt werden. Wir raten jedoch davon ab, das Gerät auszublasen oder es unter einen Trockner oder Händetrockner zu halten. Diese Methoden können das Wasser nur noch tiefer in das Gerät eindringen lassen. Fragen Sie, was Sie stattdessen tun sollten.

  1. Trocknen Sie das Luftschild mit einem weichen Tuch. Halten Sie so still wie möglich, um zu vermeiden, dass Wasser tiefer in das Gerät eindringt.
  2. Halten Sie die silberne Batterieabdeckung und drehen Sie sie nach links, um das Air Tag zu öffnen.
  3. Nehmen Sie die Batterie heraus und lassen Sie das Gerät, die Batterie und die Abdeckung trocknen. Wenn Sie ein Päckchen um das Air Tag legen, trocknet es schneller.
  4. Lassen Sie das Air Tag an der Luft trocknen. Dieser Vorgang kann mehrere Stunden dauern.
  5. Legen Sie nach dem vollständigen Trocknen die Batterie wieder ein und setzen Sie die Abdeckung wieder ein, bis die Batterie fest sitzt. Vergewissern Sie sich, dass die drei Punkte auf der Abdeckung mit den Rillen auf dem Airtag übereinstimmen.
  6. Überprüfen Sie, ob der AirTag ordnungsgemäß funktioniert. Suchen Sie meine Anwendung und versuchen Sie, sie anhand des Tons zu lokalisieren.

Airtag Waterproof and Splash-Proof Cases

Auch wenn die Wasserdichtigkeit des Airtag beeindruckend ist, muss man sich dennoch vor Wasser in Acht nehmen. Es wird empfohlen, dass Sie in eine Hülle investieren, um Ihr Gerät zu schützen, besonders wenn Sie häufig im Wasser sind. Da der Airtag noch nicht auf dem Markt ist, gibt es keine große Auswahl an wasserdichten Hüllen. Es gibt jedoch einige Qualitätsprodukte, die im Handel erhältlich sind.

Elevation Lab Tag Vault Case

Elevation Labs, ein auf wasserdichte Taschen spezialisiertes Unternehmen, war das erste, das wasserdichte Taschen für Apple Airtags anbot. Das Tag Vault Gehäuse ist aus robustem Edelstahl gefertigt und hat ein kompaktes, platzsparendes Design. Es ist eine der besten Airtag-Taschen auf dem Markt.

Caseology Vault Case

Das Caseology Vault Air Tag Case ist ideal für die Aufbewahrung von Air Tags. Es ist ein stabiler Koffer mit einem eingebauten Karabiner, mit dem man fast alles befestigen kann. Der flexible Rahmen macht die Aufbewahrung von Air Tags zu einem Kinderspiel. Das Caseology Vault Case lässt sich an beiden Seiten öffnen, damit der Airtag bei der Suche nach verlorenen Gegenständen gefunden werden kann.

ESR Airtag Case

Das ESR Airtag Case ist eine erschwingliche Möglichkeit, Ihr Gerät zu schützen. Es sind zwei Etuis mit integrierten Schlüsseln erhältlich. Diese sind einfacher zu benutzen als herkömmliche Schlüsselanhänger und ermöglichen es, das Etui an fast allem zu befestigen. Das offene Design des Airtag Case sorgt für ein starkes Signal und verhindert, dass der Ton bei der Suche nach Gegenständen gedämpft wird. Es besteht aus einem flexiblen Silikonmaterial, das schnell abgewischt werden kann.

Spigen Rugged Armor Airtag Case

Die Spigen Airtag-Tasche ist regen- und windbeständig und bietet eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Tracker zu schützen. Sie verfügt über einen integrierten Karabiner und einen Rahmen aus Zink und Edelstahl. Sie enthält auch einen praktischen Flaschenöffner, wenn Sie ein kaltes Getränk brauchen.

Amitel Case

Wenn Sie eine Fernbedienung oder einen anderen speziell geformten Gegenstand haben, an dem Sie den Airtag befestigen möchten, ist die Aimtel-Hülle die ideale Lösung. Verwenden Sie den Kleber an der Seite des Etuis, um den Airtag an dem Produkt zu befestigen, das Sie verfolgen. Die Silikonkonstruktion des Etuis macht es leicht zu reinigen.

Generic Water-Resistant Airtag Case

Das Taschenetui hat ein einfaches Silikondesign mit einer Öffnung an der Oberseite, die den Zugriff auf den Airtag erleichtert. Sie schützt das Gerät, ohne den Zugang einzuschränken, wenn ein sofortiger Zugriff erforderlich ist. Das Etui ist in sieben verschiedenen Farben erhältlich und wird auf Amazon angeboten.

Generic Transparent Airtag Case

Dieses durchsichtige Etui ist perfekt für die Präsentation von Air Tags oder individuellen Gravuren geeignet. Sie besteht aus strapazierfähigem und flexiblem TPU-Material, das seine Farbe im Laufe der Zeit beibehält. Das staubdichte Design wird sein schönes Aussehen für die nächsten Jahre beibehalten.

Olixar Silicone Protective Skin

Dieses Air Tag-Etui hat keine Druckknöpfe. Stattdessen dehnen sich die Ränder, um sich dem Air Tag anzupassen. Auch wenn es etwas schwierig sein kann, Ihr Gerät in die Tasche zu stecken, ist es sicher und gut vor schlechtem Wetter geschützt. Die Karabiner-Öffnungen sind praktischer als herkömmliche Schlüsselanhänger, können aber aufgrund der fehlenden Verriegelungsfunktion weniger sicher sein.

Trocken bleiben

Air Tags sind wasserbeständig, aber es ist wichtig, dass sie nicht mit Wasser in Berührung kommen. Sie können bis zu 30 Minuten unter Wasser überleben, können aber irreparabel beschädigt werden, wenn sie tiefer als einen Meter untergetaucht werden. Wenn Ihre Airtags mit Wasser in Berührung gekommen sind, erfahren Sie in dieser Anleitung, wie Sie sie trocknen können, um sie wieder verwenden zu können.

Sind Ihre Airtags jemals mit Wasser in Berührung gekommen? Wenn Sie sie nach diesem Vorfall wieder verwenden konnten, lassen Sie es uns bitte in den Kommentaren wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button