Handy

Sichern von WhatsApp-Nachrichten auf einem iPhone

iOS geht mit Backups anders um als Android. Das Fehlen eines klar definierten lokalen Speichers verwirrt einige Nutzer, vor allem diejenigen, die erst kürzlich zu iOS gewechselt haben. Wenn es um WhatsApp-Nachrichten und das Speichern von Nachrichten auf dem iPhone geht, sind die Dinge viel einfacher, als Sie denken.

How to Backup WhatsApp Messages on an iPhone

Dieser Artikel erklärt alles, was Sie über WhatsApp-Backups unter iOS wissen müssen.

Die Standardmethode

Standardmäßig speichert WhatsApp keine Nachrichten auf seinen Servern, daher ist es nicht möglich, gelöschte Nachrichten wiederherzustellen. Daher empfehlen wir, Ihre Chats zu sichern, falls Sie auf die Informationen zugreifen müssen.

Leider bietet das iPhone im Gegensatz zu Android-Telefonen keine native Unterstützung für die lokale Speicherung von WhatsApp-Nachrichten. Das bedeutet, dass Sie den iCloud-Dienst nutzen müssen, um Ihren Chatverlauf zu speichern.

Stellen Sie zunächst sicher, dass die iCloud-Sicherung aktiviert ist. Das können Sie hier überprüfen

Wenn Sie die iCloud-Sicherung für WhatsApp aktivieren, können Sie Ihre Nachrichten sichern. Dieses Backup kann manuell durchgeführt werden oder Sie können es so einrichten, dass es automatisch gesichert wird.

Hier erfahren Sie, wie Sie eine manuelle Sicherung in WhatsApp durchführen können.

Damit wird der Sicherungsprozess gestartet. Natürlich können Sie ihn auch automatisieren. Das ist nützlich, denn wenn Sie plötzlich vergessen, die Sicherung selbst zu starten, hat das keine Auswirkungen auf Ihre Sicherung.

Sie können diese Funktion auch anpassen und wählen, ob Sie Videos oder nur Text speichern möchten.

Beachten Sie, dass Sie sicherstellen müssen, dass iCloud Drive aktiviert ist, bevor Sie dies tun. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie sich mit Ihrer Apple ID bei der App anmelden.

Chat-Verlauf wiederherstellen

Wie können Sie nun auf Ihr Chat-Protokoll zugreifen, nachdem es gesichert wurde? Wie kann ich auf sie zugreifen? Im Falle eines kritischen Problems mit Ihrem iPhone können Sie Ihr Telefon jederzeit von einem alten Backup wiederherstellen. Dadurch werden auch WhatsApp-Chats wiederhergestellt, wenn sie in iCloud gesichert wurden.

Alternativ können Sie auch in iCloud nach Ihren gespeicherten Nachrichten suchen.

Chat-Verlauf extrahieren

Sie können Ihren Chat-Verlauf exportieren und per E-Mail an sich selbst senden. Auf diese Weise können Sie Ihren Posteingang nutzen, um WhatsApp-Konversationen zu speichern und Backups zu umgehen.

Häufig gestellte Fragen

Obwohl die WhatsApp-Benutzeroberfläche sehr einfach ist, gibt es einige Aufgaben, die zusätzliche Unterstützung erfordern, wie z. B. Backups. Wenn Sie weitere Fragen zum Speichern von WhatsApp-Nachrichten haben, lesen Sie weiter.

Wie kann ich Nachrichten von meinem iPhone auf Android übertragen?

Wenn Sie mit iOS und Android vertraut sind, wissen Sie bereits, dass iCloud nicht mit Android-Geräten kompatibel ist. Es ist jedoch möglich, Nachrichten zwischen den beiden Betriebssystemen zu übertragen.

Hören Sie sich an, was Sie tun müssen: 1.

Öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie wie oben beschrieben zu den Einstellungen. 2.

Tippen Sie auf Chat auf Android verschieben.

HINWEIS: Tippen Sie auf “Möchten Sie auf eine andere Telefonnummer verschieben? um die Nachricht auf eine neue Telefonnummer zu verschieben. 3.

Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf Start. 4.

Tippen Sie während der Installation auf die Option WhatsApp auf Android-Gerät wiederherstellen. 5.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wenn Sie die Option zum Weiterleiten von WhatsApp nicht sehen oder wenn Sie Ihr Telefon bereits eingerichtet haben, können Sie einen Dienst oder eine App eines Drittanbieters verwenden, um Nachrichten weiterzuleiten oder Unterhaltungen in E-Mails zu exportieren (wie oben beschrieben). Verwenden Sie Samsung Smart Switch (wenn Sie ein Samsung-Gerät verwenden).

Ist iCloud die einzige Option zum Sichern von WhatsApp-Nachrichten?

Nein, aber es ist die praktischste Wahl. Wie Sie vielleicht wissen, bietet Apple seinen Nutzern 5 GB kostenlosen Speicherplatz. Danach müssen Sie für mehr bezahlen (bis zu 2TB). Wenn der iCloud-Speicherplatz erschöpft ist, können Sie Ihren Computer oder einen Dienst eines Drittanbieters (Käufer sollten sich dessen bewusst sein) verwenden, um Nachrichten in WhatsApp zu sichern.

Gefällt Ihnen die Idee des Cloud-Speichers?

Geben wir es zu – die meisten Menschen im Alltag sind nicht das Ziel von Hackern. Daher können Ihre Daten in der iCloud sicher sein. Das Erstellen und Hochladen von Backups kann zwar etwas länger dauern, aber es ist praktisch, von überall aus kostenlosen Speicherplatz zur Verfügung zu haben.

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob Sie Ihre Whatsapp-Daten in automatischen Backups aufbewahren oder sie bei Bedarf erstellen. Teilen Sie uns auch Ihre Meinung zur Sicherheit von iCloud mit. Nein, aber es ist die praktischste Option. Wie Sie vielleicht wissen, bietet Apple seinen Nutzern 5 GB kostenlosen Speicherplatz. Danach muss man für mehr bezahlen (bis zu 2 TB). Wenn der iCloud-Speicherplatz erschöpft ist, können Sie Ihren Computer oder einen Dienst eines Drittanbieters (Vorsicht, Käufer!) verwenden, um Nachrichten in WhatsApp zu sichern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button