Handy

Sichern von Google Chrome-Lesezeichen

Viele Menschen speichern eine Liste ihrer bevorzugten Websites auf der Registerkarte Lesezeichen. Was aber, wenn ich ein anderes Gerät verwenden möchte und nicht weiß, wie ich alle meine Lesezeichen auf dieses Gerät übertragen kann? Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, Ihre Lesezeichenliste zu sichern und sie auf einen anderen Browser oder einen anderen Computer zu übertragen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Chrome-Lesezeichen sichern und auf verschiedenen Geräten verwalten können. Sobald die Sicherung abgeschlossen ist, können Sie sicher zwischen Geräten und Browsern wechseln, ohne befürchten zu müssen, dass Ihre Lesezeichen oder der Verlauf verloren gehen.

Sichern von Google Chrome-Lesezeichen

Laut Google ist die beste Methode zur Sicherung Ihrer Lesezeichen die Synchronisierung Ihrer Lesezeichen mit Ihrem Google-Konto. Wenn Sie Chrome noch nicht für diese Funktion eingerichtet haben, sind nur wenige Klicks erforderlich.

Sobald Sie Ihr Google-Konto für die Zusammenarbeit mit Chrome eingerichtet haben, können Sie alle Ihre gespeicherten Lesezeichen sichern, indem Sie die folgenden Schritte ausführen

Auf diese Weise speichert Google alle Ihre Informationen und Daten, sodass Sie auf alle Ihre Lesezeichen, Themen, Tabs, den Verlauf und die Anwendungen zugreifen können, wenn Sie sich von einem anderen Gerät aus anmelden.

So sichern Sie Google Chrome-Lesezeichen un d-Passwörter

Das gleiche Verfahren, das für die Sicherung Ihrer Lesezeichen verwendet wird, gilt auch für Ihr Google Chrome-Passwort. Zunächst müssen Sie Ihr Konto mit Google Chrome synchronisieren. Entscheiden Sie dann, was Sie sichern möchten. So speichern Sie Lesezeichen und Passwörter

Dadurch werden alle gespeicherten Passwörter und Lesezeichen mit Ihrem Google-Konto verknüpft, sodass Sie sie bei jeder Anmeldung sehen. Egal, ob Sie ein Passwort benötigen, um sich bei einer Website, einem Online-Dienst oder einem bestimmten Lesezeichen anzumelden, Ihr Passwort ist jetzt auf jedem Computer verfügbar, den Sie verwenden.

Sichern von Google Chrome-Lesezeichen un d-Verlauf

Es ist leicht, tonnenweise Lesezeichen zu erstellen und den Verlaufsordner jeden Tag zu füllen. Für die Sicherung Ihrer Chrome-Daten gibt es zwei Möglichkeiten.

Bei der ersten müssen Sie alle Daten in eine HTML-Datei exportieren und auf Ihrem Computer speichern, so dass Sie keine detaillierte Anleitung benötigen. Wenn Sie den Browser oder das Gerät wechseln, ist dies eine der sichersten Möglichkeiten, alles zu behalten und bei Bedarf wieder hochzuladen.

Die zweite Möglichkeit, Ihre Daten zu sichern, besteht darin, dies Google zu überlassen. Wenn Sie zulassen, dass Ihre Daten mit Ihrem Konto verknüpft werden, stehen Ihnen alle Lesezeichen, der Verlauf und die Passwörter jedes Mal zur Verfügung, wenn Sie sich mit denselben Anmeldedaten anmelden. Hören Sie sich an, was Sie tun müssen: Sie können entweder das Google Chrome Backup-Tool verwenden.

So sichern Sie Google Chrome-Lesezeichen unter Windows 10

Alternativ können Sie alle Ihre Google Chrome-Sicherungsdateien manuell in eine HTML-Datei exportieren und diese auf Ihrem Windows 10-Computer speichern. Diese Methode ist nützlich, wenn Sie planen, einen anderen Webbrowser zu verwenden und alle Ihre Chrome-Daten dorthin übertragen müssen. Wenn Sie mit Mozilla Firefox, Microsoft Edge oder Safari beginnen, benötigen Sie die HTML-Datei, um alle Daten zu importieren und dort fortzufahren, wo Sie aufgehört haben.

Die notwendigen Schritte sind wie folgt

Die HTML-Datei wird sicher im Speicher Ihres Computers gespeichert und kann in ein anderes Google Chrome-Konto oder in einen neuen Browser hochgeladen werden.

So sichern Sie Google Chrome-Lesezeichen auf dem Mac

Wenn Sie von Google Chrome zu Safari wechseln, möchten Sie alle Ihre Lesezeichen mitnehmen. Wenn Sie dies schnell und effizient tun möchten, müssen Sie

Jetzt können Sie alle Ihre wichtigen Websites und Links in Safari importieren und dort weiterarbeiten.

Wie man Google Chrome-Lesezeichen auf Android sichert

Der beste Weg, um alle Ihre Lesezeichen auf Ihrem Android-Telefon zu sichern, ist die Synchronisierung mit Ihrem Google-Konto. In einigen Fällen möchten Sie vielleicht die von Google gespeicherten Informationen ändern. Hier erfahren Sie, wie Sie das tun können:.

Sichern von Google Chrome-Lesezeichen auf einem Chromebook

Chromebook-Nutzer haben selten Probleme mit der Datensicherung, da Google-Konten automatisch alles mit Ihrem Google-Konto synchronisiert. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Synchronisierung aktiviert wurde, lesen Sie, wie Sie dies überprüfen können.

Manuelles Sichern von Google Chrome-Lesezeichen

Wenn Sie vorhaben, heute einen neuen Computer zu verwenden oder den Browser zu wechseln, können Sie alle Ihre Chrome-Lesezeichen manuell extrahieren. Für den manuellen Vorgang ist keine detaillierte Anleitung erforderlich. Er ist sehr einfach.

Wie man Google Chrome-Lesezeichen wiederherstellt

Eine der besten Möglichkeiten, Lesezeichen wiederherzustellen, besteht darin, sich bei Ihrem Google-Konto anzumelden und mit Ihrem aktuellen Browser zu synchronisieren. Die zweitbeste Möglichkeit ist, alle Dateien jederzeit zu exportieren und im Notfall HTML-Dokumente in Google Chrome oder einen anderen Browser hochzuladen. Sehen Sie, wie Sie das machen können:.

Sobald alle Ihre Lesezeichen wiederhergestellt sind, können Sie Chrome wie Ihren alten Browser verwenden. Wenn Sie vorhaben, Chrome eine Zeit lang zu verwenden, ist es am besten, ein Google-Konto zu erstellen, um alle Lesezeichen, den Verlauf und die Passwörter zu synchronisieren.

Wie Sie Ihre Lesezeichen in Google Chrome verwalten

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die alle Lesezeichen sind, kommt irgendwann der Punkt, an dem Sie Ihren Lesezeichen-Ordner verwalten müssen. Mit ein paar einfachen Klicks können Sie weitere Ordner hinzufügen oder den Inhalt Ihrer Lesezeichen-Registerkarte neu ordnen.

Die Organisation von Lesezeichen ist zwar nicht die aufregendste Sache, die Sie tun können, aber sie kann Ihnen endloses Scrollen ersparen. Jede Website und jeder Link hat einen festen Platz und Sie brauchen nicht mehr lange danach zu suchen.

So exportieren Sie Ihre Lesezeichen aus Google Chrome in einen anderen Browser

Browserwechsel sind keine Seltenheit, da die Nutzer die besten verfügbaren Tools für die Verwaltung ihrer verschiedenen Konten nutzen möchten. Es kann jedoch unangenehm sein, mit einem Browser ohne Lesezeichen und gespeicherte Passwörter zu arbeiten. Glücklicherweise bietet Google eine Möglichkeit, alle Lesezeichen, den Suchverlauf, die Passwörter und die Konvertierung in einen anderen Browser zu exportieren. Hören Sie, wie es funktioniert:.

Chrome erstellt eine HTML-Datei, die Sie hochladen müssen, sobald Sie einen anderen Browser verwenden. Dadurch wird der Übergang reibungsloser, da alle Ihre wertvollen Daten erhalten bleiben.

Die Wichtigkeit von Lesezeichen

In den meisten Fällen müssen Sie erst dann über Lesezeichen nachdenken, wenn Sie zu einem anderen Gerät oder Browser wechseln müssen. Zunächst sollten Sie Ihre Daten immer mit Ihrem Goggle-Konto synchronisieren, um zu sehen, wie Sie sie später am besten für Ihre Bedürfnisse nutzen können.

Das Exportieren und Bereitstellen von Lesezeichen ist keine große Sache, und jetzt können Sie es selbst tun. Wie oft behalten Sie den Überblick über Ihre Lesezeichen? Bewahren Sie sie in separaten Ordnern auf? Haben Sie sie mit Ihrem Konto synchronisiert?

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button