Handy

Sichern eines kaputten iPhone

Ein kaputtes iPhone kann sehr schwierig sein, vor allem wenn man bedenkt, wie viel die Reparatur kostet. Unabhängig davon, ob Sie Ihr iPhone reparieren oder warten, müssen Sie wissen, wie Sie eine Sicherungskopie Ihres Telefons erstellen und alle Ihre Daten wiederherstellen können. Wenn du dich fragst, ob das möglich ist, hängt es davon ab, wie beschädigt dein iPhone tatsächlich ist.

How To Backup a Broken iPhone

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie ein kaputtes iPhone sichern können. Sobald Sie Ihre Daten erfolgreich gesichert haben, können Sie Ihr kaputtes Display ersetzen.

iPhone mit gebrochenem Bildschirm sichern

Wenn Sie Ihr iPhone auch nur einmal fallen lassen, kann das Display komplett zerbrechen. Ob es ein Problem mit der Sicherung Ihres iPhones gibt, hängt vom Ausmaß der Beschädigung des Bildschirms ab. Wenn es auf Berührung reagiert, ist das eine gute Nachricht. Wenn nicht, gibt es andere Methoden und externe Geräte, die zur Datensicherung verwendet werden müssen.

Wenn der Bildschirm in irgendeiner Weise reagiert, müssen Sie Folgendes tun

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um alle Daten auf Ihrem iPhone zu sichern. Vergewissern Sie sich, dass Sie eine stabile Internetverbindung verwenden, um den Vorgang zu beschleunigen.

Wenn Sie den Bildschirm überhaupt nicht verwenden können, müssen Sie einen anderen Weg wählen. Die gängigste und effektivste Methode zur Sicherung eines kaputten iPhone ist die Verwendung von iTunes. Bevor Sie diese Methode ausprobieren, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer installiert haben. Außerdem benötigen Sie ein USB-Kabel. Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein kaputtes iPhone mit iTunes zu sichern

Es wird eine Weile dauern, bis iTunes alle auf Ihrem Computer gespeicherten Daten gesichert hat. Wenn Sie ein neues iPhone kaufen, klicken Sie auf die Schaltfläche “Backup wiederherstellen…” im selben Fenster, um alle gesicherten Daten von Ihrem Computer zu übertragen.

Beachten Sie, dass die iTunes-Methode nur auf einem vertrauenswürdigen Computer funktioniert. Wenn Sie einen Computer verwenden, der noch nie mit Ihrem iPhone verbunden war, können Sie die beiden Geräte nicht miteinander verbinden, es sei denn, Sie können den Bildschirm Ihres iPhones verwenden.

iPhone mit kaputtem Bildschirm ohne iTunes sichern

Wenn Sie die iTunes-Methode nicht verwenden möchten oder derzeit keinen Zugang zu einem Computer haben, gibt es andere Möglichkeiten, ein kaputtes iPhone zu sichern. Wenn Sie eine dieser Lösungen verwenden, müssen einige Bedingungen erfüllt sein.

Erstens müssen Sie das Display sehen können, ohne es zu berühren. Zweitens müssen Sie in der Lage sein, Ihr Telefon zu entsperren. Wenn Sie kein Passwort oder keine PIN eingeben können, müssen Sie Face ID oder Touch ID verwenden. Ältere iPhones, wie das iPhone 8 oder früher, unterstützen Face ID nicht, sodass Sie die Touch ID-Funktion verwenden müssen. Drittens müssen Sie Siri auf Ihrem iPhone aktivieren und damit VoiceOver aktivieren. Dies ist besonders nützlich, wenn du den Bildschirm nicht sehen kannst.

Am wichtigsten ist, dass Sie eines der folgenden Apple-Zubehörteile benötigen, um auf Ihr iPhone zuzugreifen: USB-Tastatur, Lightning-auf-USB-Adapter und Bluetooth-Tastatur. Außerdem brauchst du einen iCloud-Account mit ausreichend Speicherplatz für Backups und eine stabile Internetverbindung.

Um dein iPhone mit VoiceOver und einer USB-Tastatur zu sichern, musst du die folgenden Schritte ausführen

  1. Verbinde dein iPhone und die USB-Tastatur mit dem Lightning-auf-USB-Adapter.
  2. Entsperren Sie Ihr iPhone mit Face ID oder Touch ID. HINWEIS: Beachten Sie, dass Face ID oder Touch ID nicht zum Entsperren des iPhones verwendet werden können, wenn das iPhone neu gestartet wird oder wenn das iPhone aufgrund einer schwachen Batterie geschlossen ist. Sie müssen dann Ihr Kennwort eingeben oder Ihr iPhone entsperren, um es ein- oder auszuschalten.
  3. Hallo Siri, bitte schalte die Sprachausgabe ein”.
  4. Geben Sie diesen Sprachbefehl ein: “Öffnen Sie die iCloud-Einstellungen.
  5. Drücken Sie auf der USB-Tastatur “rechts”, bis Sie “iCloud Backup” auswählen. (Wenn der Bildschirm gar nicht erscheint, drücken Sie die Taste 22 Mal)
  6. Drücken Sie die Tasten “Strg”, “Alt” und “Leertaste” gleichzeitig. Wenn Sie eine USB-Mac-Tastatur verwenden, drücken Sie die Tasten “Steuerung”, “Optionen” und “Leertaste”. Dadurch gelangen Sie zum Bildschirm “Backup iCloud Backup”.
  7. Verwenden Sie die gleichen Tasten, um die Option “iCloud Backup” zu aktivieren. Hinweis: Wenn der Bildschirm nicht angezeigt wird, drücken Sie dreimal die Taste “Rechts” auf dem Läufer. Die Sprachausgabe zeigt “iCloud-Backup ein/aus” an, um Ihnen mitzuteilen, ob diese Funktion aktiviert ist.
  8. Wählen Sie den Läufer zweimal mit “Rechts” aus.
  9. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten “Strg”, “Alt” und “Leertaste”. Auf einer Mac-Tastatur drücken Sie gleichzeitig die Tasten “Steuerung”, “Optionen” und “Leertaste”.
  10. Warten Sie, bis das iPhone alle Daten gesichert hat.

Ihre iPhone-Daten werden an Ihren iCloud-Account zurückgegeben. Wenn Sie eine Bluetooth-Tastatur verwenden, müssen Sie Bluetooth mit Siri, Narration oder einem USB-Kabel aktivieren, um die beiden Geräte zu verbinden. In diesem Fall ist es praktisch, eine Bluetooth-Tastatur zu haben, weil Sie damit Ihr iPhone über den Lightning-Anschluss mit Ihrem Computer verbinden können.

iPhone mit nicht mehr reagierendem kaputten Bildschirm sichern

Alle oben genannten Methoden gelten auch dann, wenn Sie einen zerbrochenen Bildschirm nicht verwenden können. Aber was passiert, wenn der Bildschirm schwarz ist und Sie nichts sehen können? Die gute Nachricht ist, dass Sie die Erzählfunktion zusammen mit Siri und der USB-Tastatur verwenden können. Aus diesem Grund gibt es eine Kommentarfunktion, die Ihnen genau sagt, was vor sich geht, auch wenn Sie nichts sehen können.

Wenn der Bildschirm jedoch überhaupt nicht reagiert, bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, ihn zu reparieren oder auszutauschen. Wenn Sie all diese Methoden nicht ausprobiert haben und sie nicht funktionieren, müssen Sie den nächstgelegenen Apple Store oder ein angeschlossenes Geschäft für Ihr iPhone aufsuchen. Es ist möglich, dass sowohl der Bildschirm als auch ein Teil des Innenmaterials gebrochen ist. In diesem Fall ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie ein Backup Ihres iPhones erstellen und alle Daten wiederherstellen können.

Sichern Sie alle Daten auf Ihrem iPhone

Die Tatsache, dass der Bildschirm Ihres iPhones zerbrochen ist, bedeutet nicht, dass alles verloren ist. Wenn das interne Material nicht beschädigt wurde, können Sie eine Sicherungskopie Ihres iPhones erstellen und alle Daten mit verschiedenen Methoden wiederherstellen. Sobald alle Daten sicher sind, können Sie das iPhone-Display reparieren oder ersetzen oder ein neues Display kaufen. Das Einzige, was Sie jetzt noch tun müssen, ist, alle Daten auf Ihr Gerät zurückzuspielen.

Ist Ihr iPhone-Display in der Vergangenheit schon einmal zerbrochen? Was haben Sie getan? Konnten Sie ein Backup Ihres iPhones erstellen? Lassen Sie es uns im Abschnitt mit den Anweisungen unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button