Handy

Praktische Mac-Tastaturkurzbefehle zum Öffnen und Speichern von Dateien

Open/Save Window on the Mac

Eines der Fenster, die Mac-Benutzer am häufigsten sehen, ist das Fenster “Öffnen/Speichern”. Dieses Fenster erscheint z. B., wenn Sie ein Programm wie Vorschau aus dem Ordner “Programme” oder dem Dock öffnen. Der Grund dafür ist, dass das Programm versucht, die zu verwendende Datei zu erkennen. Wenn Sie ein Dokument zum ersten Mal speichern, wird dieses Fenster ebenfalls angezeigt; auf dem Mac benötigen Sie oft Anweisungen, wo Sie das zu speichernde Element ablegen müssen. In jedem Fall gibt es jedoch mehrere Mac-Tastenkombinationen, die Sie in diesen Öffnen/Speichern-Fenstern verwenden können, um direkt zum gewählten Speicherort zu springen. Wenn Sie ständig Dinge auf dem Schreibtisch speichern, sind diese Tastenkombinationen eine einfache und bequeme Möglichkeit, um zu speichern, ohne auf die Finder-Seitenleiste usw. klicken zu müssen.

Handy Mac Keyboard Shortcuts for Opening and Saving Files

Tastaturkurzbefehle zum Öffnen und Speichern

Jump to Desktop Folder on Mac

Wenn Sie eine Datei speichern oder öffnen, drücken Sie einfach die Tastenkombination Command-D auf Ihrer Tastatur, um im Fenster Öffnen/Speichern auf die Arbeitsfläche zu wechseln. Ehrlich gesagt, ist dies eine meiner Lieblingsabkürzungen; ich verwende sie mehrmals am Tag. Wenn Sie jedoch an einen anderen Ort springen möchten, gibt es ein paar Tastenkombinationen, die Sie verwenden können

Umschalt-Befehl-H: Zum Home-Ordner wechseln Wahl-Befehl-L: Zu Downloads wechseln Umschalt-Befehl-O: Zu den Dokumenten wechseln

Viele dieser Tastenkombinationen sind die gleichen, die auch im Menü “Gehe zu” des Finders verfügbar sind. Wie Sie wissen… … Obwohl Umschalt-Befehl-D als Zugriff auf den Schreibtisch aufgeführt ist, funktioniert auch Befehl-D. Es ist einfacher, sich das bei geöffneten/gespeicherten Fenstern zu merken. (Beachten Sie jedoch, dass, wenn Sie kein geöffnetes/gespeichertes Fenster sehen (z. B. wenn Sie eine Datei auf dem Desktop auswählen), Befehl-D Ihre Auswahl kopiert und nicht verschiebt). Schließlich gibt es noch eine Reihe von Tastenkombinationen zum Öffnen/Speichern von Fenstern, die ich häufig verwende. Die erste ist Befehl-Umschalt-Punkt, um versteckte Dateien anzuzeigen. Der zweite ist Befehl-R, der das ausgewählte Objekt in einem neuen Finder-Fenster öffnet. Fenstergrenzen öffnen/speichern! Jedes Mal, wenn ich meine Hand von der Tastatur nehme und sie auf das Trackpad lege, werde ich ein wenig unruhig und arbeite etwas langsamer. Es gibt keinen Grund, sein Leben traurig und langsam zu verbringen, deshalb bin ich persönlich ein großer Fan von Tastenkombinationen, die den Arbeitsablauf beschleunigen. Ich denke, jeder Mac-Benutzer sollte sich die Zeit nehmen, sie zu lernen!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button