Handy

Langsames Öffnen von Google Chrome – Wie man es behebt

Wir alle haben unsere Lieblingsbrowser und sind über die entsprechenden Browser falsch informiert. Wahrscheinlich haben Sie schon viele Leute gehört, die sich über Google Chrome beschweren und behaupten, dass er sich nach einer Weile “verlangsamt”. Dabei ignorieren sie wahrscheinlich die Tatsache, dass die meisten anderen Browser irgendwann einmal langsamer werden.

Google Chrome Slow to Open - How to Fix

Sagen Sie Ihrem Freund, dass er Recht hatte, und versuchen Sie, das Problem zu beheben, bevor Sie ihm sagen, dass Google Chrome tatsächlich zu kriechen begonnen hat. Zweifellos kann das gleiche Problem auftreten, egal welchen Browser Sie wählen. Anstatt den Browser zu wechseln, sollten Sie versuchen, Ihren bevorzugten Browser zu reparieren. Wenn Sie beim Öffnen von Chrome nur eine langsame Leistung feststellen, sind Sie nicht allein.

Wenn Sie das Problem des langsamen Starts von Chrome beheben, wird Chrome viel schneller und verbessert Ihr Browsing-Erlebnis erheblich. Hier erfahren Sie, wie Sie das langsame Öffnen von Google Chrome beheben können

Häufige Gründe für das langsame Öffnen von Browsern

Eines der häufigsten Browser-Probleme beginnt damit, dass der Browser sehr lange zum Laden braucht. Dies kann auf Windows zurückzuführen sein. Schließlich ist Windows ein recht problematisches Betriebssystem, so dass Sie in diesem Fall eine Neuinstallation des Betriebssystems vornehmen müssen. Aber wenn alles perfekt oder völlig problemlos mit dem Betriebssystem funktioniert, wo könnte dann das Problem liegen? Sie werden doch nicht das gesamte System neu installieren, nur weil Chrome nicht richtig funktioniert, oder?

Nein, natürlich nicht. Aber Sie sollten nicht die Segel streichen und sich einer anderen Browser-Gruppe anschließen. Denn wie bereits erwähnt, kann dies auch mit Firefox, Opera und sogar Safari passieren.

Dies ist ein ziemlich kniffliges Problem. Wahrscheinlich haben Sie sich angewöhnt, Ihren Computer hochzufahren, auf das Chrome-Symbol zu klicken, in die Küche zu gehen, um eine Tasse Kaffee zu kochen, und dann zu einem Browser zurückzukehren, der nur halb funktioniert. Diese Gewohnheit werden Sie sicher nicht unterstützen wollen.

Einige Nutzer berichten sogar, dass ihr Browser bis zu 15 Minuten braucht, um zu laden. Das ist ungeheuerlich!

Die Ursache dafür ist nicht eindeutig. Es könnte eine Reihe von Problemen geben, die das langsame Laden von Chrome verursachen. Hier erfahren Sie, wie Sie sie beheben können.

Starten Sie den Router neu

Das klingt vielleicht wie etwas, das ein Kundendienstmitarbeiter sagen würde, aber sie erwähnen es immer aus gutem Grund – es passiert öfter, als Sie denken. Was auch immer das Problem mit Ihrer Internetanwendung ist, die erste Lösung besteht darin, Ihren Router neu zu starten.

  1. Wenn Ihr Router eine spezielle Ein-/Ausschalttaste hat, drücken Sie diese.
  2. Ziehen Sie dann alle Kabel ab (einschließlich der Stromversorgung). Lassen Sie den Router etwa 5 Minuten lang in dieser Position.
  3. Schließen Sie dann alles wieder an und prüfen Sie, ob Chrome schneller lädt. Dies wird das Problem nicht lösen, aber es kann viele Probleme lösen.

Setzen Sie den Netzwerkadapter zurück

Wie beim Router könnte auch hier eine Fehlfunktion des Netzwerkadapters die Ursache sein. Dazu müssen Sie die Befehlszeile verwenden.

Erweiterungen deaktivieren

Einer der Gründe für den langsamen Start von Chrome sind die Chrome-Erweiterungen. Sie sind der Stolz des Browsers, aber einige sind möglicherweise nicht mit Ihrem Computer kompatibel. Eine einfache Neuinstallation wird nicht helfen. Sobald eine Verbindung hergestellt ist, werden alle Erweiterungen und Einstellungen automatisch geladen.

Deaktivieren Sie die Hardware-Beschleunigung

Die Hardware-Beschleunigung scheint etwas zu sein, das die Dinge beschleunigen würde. Sie hilft dem Computer, bestimmte Hardwarefunktionen so effizient wie möglich auszuführen. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie versuchen, eine Hardwarefunktion so effizient wie möglich auszuführen. Dies führt oft zu langsamen Startproblemen, die bei vielen Programmen, einschließlich Chrome, auftreten.

Viele Programme verwenden die Hardwarebeschleunigung, darunter auch Videospiele. Wenn also eine bestimmte Anwendung langsam lädt, können Sie sie jederzeit deaktivieren.

Benennen Sie den Standardordner um

Wie bereits erwähnt, hilft eine Neuinstallation der Chrome-App nicht weiter. Wenn Sie Chrome neu installieren und sich bei Ihrem Google-Konto anmelden, werden automatisch alle Einstellungen und Erweiterungen geladen. Sie können jedoch auswählen, welche Einstellungen/Erweiterungen bei der Synchronisierung Ihres Kontos importiert werden sollen.

Alles, was Ihr Profil ausmacht, befindet sich in einem bestimmten Ordner auf dem Computer, den Sie gerade verwenden. Jedes Mal, wenn Sie Ihr Chrome-Konto mit einem anderen Laptop synchronisieren, wird Chrome denselben Ordner auf Ihr Gerät herunterladen. Um den Ladevorgang von Chrome auf einem bestimmten Gerät zu beschleunigen, versuchen Sie, einen neuen Ordner zu erstellen. Dies ist der Standardordner, der sich im Google Chrome-Verzeichnis befindet.

  1. Öffnen Sie den Explorer, geben Sie “C:Benutzer[Benutzername]AppDataLokalGoogleChromeBenutzerdaten” ein und drücken Sie die Eingabetaste. Um automatisch zu diesem Ordner zu navigieren, öffnen Sie eine ausführbare Datei und fügen Sie “%LocalAppData%GoogleChromeBenutzerdaten” in die Adressleiste ein.
  2. Suchen Sie nun den Ordner “Default” und benennen Sie ihn in “Backup default” um. Versuchen Sie, Google Chrome zu starten und sehen Sie, ob das Problem dadurch gelöst wird.

Probleme beim Laden von Google Chrome

Es gibt viele Ursachen dafür, dass Chrome sehr langsam lädt. Zumindest eine der aufgeführten Lösungen sollte funktionieren. Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an den Google Chrome-Support und teilen Sie ihm das Problem mit. Dort wird man Ihnen helfen können, das Problem zu beheben und Ihren Lieblingsbrowser weiter zu verwenden.

Hatten Sie ein ähnliches Problem? Wie haben Sie es gelöst? Welche der aufgeführten Lösungen hat Ihnen geholfen? Haben Sie sich für eine andere Lösung entschieden? Beteiligen Sie sich an der Diskussion in den Kommentaren unten und teilen Sie uns Ihre Gedanken/Fragen/Ideen mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button