Handy

Kann Venmo Geld an PayPal senden?

Venmo ist PayPal sehr ähnlich und ist wie sein moderner Cousin. Die beiden Dienste koexistieren eigentlich wunderbar, aber es gibt noch keine direkte Verbindung. Um die Titelfrage zu beantworten: Venmo kann nicht direkt an PayPal senden, aber es gibt eine Lösung.

Can Venmo Send Money to PayPal?

Ein einziges Bankkonto kann mit beiden Diensten verbunden werden. Wenn Sie also Geld von Venmo erhalten, können Sie es mit PayPal verwenden. Das mag verwirrend klingen, aber es ist eigentlich ganz einfach. Besorgen Sie sich ein Bankkonto und verwenden Sie es für Venmo und PayPal.

Weitere Einzelheiten und eine einfache Anleitung zu diesem Verfahren finden Sie weiter unten.

Was Sie brauchen

Gehen Sie davon aus, dass Sie wissen, wie man Venmo bedient. Es gibt Online-Anwendungen für Android- und iOS-Geräte, die Sie durch Klicken auf die angegebenen Links herunterladen können. Venmo ist mit dem Bankkonto verknüpft, das Sie für PayPal verwenden, in diesem Fall mit Ihrem Bankkonto.

Ansonsten müssen Sie Geld auf demselben Bankkonto haben. Sie können dies tun, indem Sie die Venmo-App verwenden, um Geld von Venmo auf Ihr Bankkonto zu überweisen. Auch dies erklären wir im nächsten Abschnitt. Überweisungen dauern in der Regel bis zu 3 Werktage, aber wenn Sie nicht warten können, können Sie 1% der Gebühr bezahlen und das Geld wird sofort überwiesen.

Sie benötigen außerdem die PayPal-App für Android oder iOS, da Venmo-Überweisungen nicht mit der PayPal-Desktop-Version funktionieren. Dies könnte sich jedoch in Zukunft ändern. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Support-Website von PayPal.

paypal

Kurzanleitung für Venmo

Sehen Sie sich an, wie Geldtransfers zu und von Venmo-Funktionen ablaufen.

Wenn Sie Geld erhalten

Wenn Sie Geld über Venmo empfangen möchten, müssen Sie Ihr Bankkonto angeben.

  1. Starten Sie die Venmo-App.
  2. Tippen Sie auf das Menü in den oberen drei Zeilen.
  3. Klicken Sie auf Zahlungsmethode.
  4. Wählen Sie Bank oder Karte hinzufügen, gefolgt von der Option Bank.
  5. Geben Sie die Daten Ihres Bankkontos ein. Machen Sie sich keine Sorgen, Venmo ist sehr sicher.

Sie müssen Ihr Bankkonto nicht verifizieren, aber Sie sollten es tun. Dann können Sie Geld von Benmo an Ihre Bank senden.

Wenn Sie Geld senden

Folgen Sie den Schritten, um Geld von Venmo an Ihr Bankkonto zu senden.

  1. Starten Sie Venmo auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf die drei Zeilen am oberen Rand.
  3. Klicken Sie auf Guthaben verwalten, Geld senden oder Banküberweisung. Dies sind alles Optionen für verschiedene Geräte.
  4. Wählen Sie den Betrag, den Sie senden möchten, und die Überweisungsmethode (normal oder direkt).
  5. Bestätigen Sie, dass Sie das Geld überweisen möchten. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Bankkontoinformationen überprüft wurden.

Nun, da Sie Geld von Venmo an Ihr Bankkonto gesendet haben, können Sie dieses Geld für PayPal verwenden.

Venmo Send to PayPal

Geld von Venmo an PayPal senden

Nachdem Sie Geld von Venmo an dasselbe Bankkonto gesendet haben, das Sie auch für PayPal verwenden, müssen Sie das Geld nur noch überweisen. Folgen Sie den Anweisungen:.

  1. Wenn Sie die normale Versandmethode mit Venmo wählen, müssen Sie möglicherweise bis zu 3 Tage warten. Sobald das Geld eingetroffen ist, starten Sie die PayPal-App auf Ihrem Handy.
  2. Wenn Sie noch kein PayPal-Cash- oder Cash-Plus-Konto eingerichtet haben, müssen Sie dies eventuell nachholen. Wenn Sie Hilfe benötigen, besuchen Sie die offizielle PayPal-Supportseite.
  3. Wählen Sie in der PayPal-App die Option zum Hinzufügen oder Überweisen des Geldes direkt unter dem Rest.
  4. Wählen Sie den Betrag, den Sie mit Venmo eingezahlt haben.

Das ist alles, das Geld ist sofort auf Ihrem PayPal-Konto. Auf diese Weise können Sie das Geld von Venmo zu PayPal überweisen. Keine Sorge, es fallen keine zusätzlichen Gebühren oder Steuern an, Sie erhalten genau den gleichen Betrag. Es kann ein paar Tage dauern, aber das ist es wert.

Sie können den Vorgang beschleunigen, indem Sie sofort auf Venmo zahlen, aber das liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie viel Geld senden, sollten Sie lieber etwas warten, als viel zu zahlen.

Nicht ideal, aber es funktioniert!

Der Geldtransfer von Venmo zu PayPal ist nicht gerade der schnellste, aber er funktioniert. Alles, was Sie brauchen, ist ein gemeinsames Bankkonto für die beiden Geldtransferdienste. Hoffentlich werden Venmo und PayPal in Zukunft direkte Überweisungen zulassen. Das würde die Sache für alle viel einfacher machen.

Bis dahin ist diese Methode kostenlos, und Sie sollten sich schnell daran gewöhnen. Es ist keine große Sache, aber bis zu 3 Arbeitstage auf Ihr Geld zu warten, kann lästig sein. Nutzen Sie den Kommentarbereich unten, um Ihre Erfahrungen mitzuteilen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button