Handy

Kann Roku Comcast Xfinity streamen?

Xfinity ist eine Internet- und Fernsehkabelmarke, die im Jahr 2010 als Teil der Comcast-Gruppe gegründet wurde. Es ist einer der beliebtesten Dienste, der eine Vielzahl von Kabelpaketen (die Telefon und Internet beinhalten) mit vielen Abonnenten anbietet.

Can Roku Stream Comcast Xfinity?

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Xfinity beschloss, seine Finger in die Welt der Streaming-Anbieter zu stecken. Seit kurzem ist eine Beta-Version des Xfinity-Kanals auf Roku verfügbar, die es den Nutzern dieser Streaming-Plattform ermöglicht, ihre Kabelabonnements zu verbinden.

Wenn Sie sich fragen, ob Roku Xfinity-Inhalte übertragen kann – die Antwort ist eindeutig ja. In diesem Artikel wird erklärt, wie man sie alle einstellt.

Wissenswertes vor der Anschaffung von Xfinity

Die Xfinity-Beta-App ist nicht auf allen Roku-Geräten verfügbar. Bevor Sie nach einem Xfinity-Kanal auf Roku suchen (oder ein Xfinity-Abonnement abschließen), sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Gerät kompatibel ist. Wenn Sie einen Roku-Fernseher haben, ist Xfinity mit den Modellen C000X und A000X sowie 5000X bis 8000X kompatibel.

Für Roku Flower Multimedia Player kann Xfinity sein

  1. Roku 2 (4210x), 3 und 4.
  2. Roku Premiere (4620X und 3920X) und Premiere+.
  3. Roku Express (3700X und 3900X) und Express+
  4. Roku Ultra (4660X und 4340X).

Xfinity kann auch auf dem Roku Streaming Stick und Streaming Stick+ sowie der Roku Soundbar (9100X) installiert werden. Darüber hinaus benötigen Sie mindestens die Firmware 8.1 B1 auf Ihrem ROKU-System, um den Kanal zu nutzen.

Außerdem benötigen Sie ein Comcast-Konto, ein aktives Xfinity-Abonnement (Xfinity TV, Campus Xfinity oder Instant TV) und Internetzugang zu einem Internetbrowser, um sich bei Ihrem Xfinity-Konto anzumelden Sie können sich bei Ihrem Xfinity-Konto anmelden.

So richten Sie Xfinity auf Roku ein

Sobald Sie alles haben, was Sie brauchen, können Sie Ihr Xfinity Beta-Konto einrichten.

Holen Sie sich Ihre Xfinity-Beta

Bevor Sie Ihren Xfinity-Kanal einstellen können, müssen Sie ihn zunächst aus dem Channel Store beziehen. Gehen Sie wie folgt vor

  1. Aktivieren Sie Ihr Roku-Wiedergabegerät.
  2. Drücken Sie die Taste “Home” auf Ihrer Roku-Fernbedienung.
  3. Navigieren Sie mit den Tasten der Fernbedienung zur Registerkarte “Channel Store”.
  4. Drücken Sie die Taste “OK” auf der Fernbedienung.
  5. Navigieren Sie zu der Option “Kanäle suchen”.
  6. Geben Sie “Xfinity” in die Suchleiste ein und geben Sie den Kanal ein, wenn er angezeigt wird.
  7. [Wählen Sie “Kanal hinzufügen”.

Der Xfinity Beta-Kanal sollte in der Kanalliste erscheinen. Wenn Sie Xfinity mit der Option “Kanäle suchen” nicht finden können, bedeutet dies, dass Roku nicht mit dem Kanal kompatibel ist.

Xfinity auf Roku konfigurieren

Sobald Sie einen Xfinity-Kanal auf Ihrem Roku-Gerät haben, müssen Sie ihn anpassen und mit Ihrem Konto verbinden. Folgen Sie diesen Anweisungen

  1. Starten Sie den Xfinity-Beta-Kanal in der Roku-Kanalliste.
  2. Wählen Sie auf dem Xfinity-Bildschirm die Option Erste Schritte. Das System zeigt einen Aktivierungscode an.
  3. Notieren Sie den Aktivierungscode und gehen Sie zu http://www.xfinity.com/authorize und navigieren Sie zu einem anderen Gerät (Mobiltelefon oder Computer).
  4. Geben Sie den Code über einen Browser im Internet ein.
  5. Geben Sie Ihre Xfinity-Anmeldedaten ein.
  6. Wählen Sie “Anmelden”.

Es wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass die Installation erfolgreich war. Roku fordert Sie auf, die Nutzungsbedingungen sorgfältig zu lesen und zu akzeptieren (falls erforderlich). Anschließend können Sie auf die Xfinity-Beta zugreifen und sie normal nutzen.

Was können Sie mit Xfinity auf Roku tun?

Sobald Sie die Xfinity Beta-App installiert haben, können Sie auf eine Reihe von Funktionen zugreifen, die im normalen Kabelfernsehen nicht verfügbar sind.

Zunächst können Sie alle zuletzt gesehenen Kanäle, Fernsehsendungen, Filme und andere Inhalte auf Ihrem Startbildschirm anzeigen. Mit der App können Sie außerdem ganz einfach Filme und Fernsehsendungen aus einer umfangreichen Mediathek kaufen oder ausleihen.

Darüber hinaus können Sie mit der Roku-App Premium-Inhalte mit einem einzigen Tippen auf die Schaltfläche “Abonnieren” abonnieren. Zu diesen Inhalten gehören Sportpakete, internationale und lokale Kanäle, Spartenkanäle und vieles mehr.

Und wenn Sie zusätzliche Hilfe bei der Navigation durch die Kanäle benötigen, können Sie die Roku-Sprachführung, die Audiobeschreibung und die Untertitel nutzen. Dank Roku können die Untertitel in Größe und Position vergrößert werden, um das Erlebnis zu verbessern.

Denken Sie daran – es ist noch in der Beta-Phase

Xfinity Channel für Roku bietet viele großartige Funktionen, befindet sich aber noch im Beta-Stadium. Das bedeutet, dass sie anfällig für Störungen und Bugs ist. Wundern Sie sich also nicht, wenn einige Funktionen nicht richtig funktionieren oder abrupt abbrechen.

Andererseits neigt diese Anwendung auch dazu, sich zu verbessern. Wenn Sie sie also bereits mögen, könnte sie noch besser werden. Wenn Sie also sowohl ein Xfinity-Abonnement als auch ein kompatibles Roku-Gerät haben, gibt es keinen Grund, keinen Kanal einzurichten.

Genießen Sie die zusätzlichen Funktionen von Xfinity auf Roku? Haben Sie Verbesserungen bei der Bildschirmauflösung und beim Ton festgestellt? Teilen Sie Ihre Meinung mit der TechJunkie-Community im Kommentarbereich unten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button