Handy

Kann Life360 Sie verfolgen, wenn Ihr Telefon ausgeschaltet ist?

Heutzutage gibt es viele Bedenken bezüglich der Online-Privatsphäre. Aber das ist nicht nur ein Problem für Social-Media-Anwendungen und Plattformen zur gemeinsamen Nutzung von Medien. Die Menschen sind überraschenderweise auch um ihre Privatsphäre besorgt, wenn es um standortbezogene Anwendungen wie Life360 geht.

Can Life360 Track You When Your Phone is Off?

Warum; schwer zu sagen. Die meisten Life360-Benutzer verwenden diese App vor allem wegen der Standortgenauigkeit, aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie irgendwann einmal einen Moment der Privatsphäre brauchen werden. Die Löschung von Benutzerkonten oder das Ausschalten von Telefonen könnte daher etwas zu extrem sein. Im Folgenden erfahren Sie, was Sie über die Life360-Ortungsfunktion wissen müssen und wie Sie das Telefon ausblenden können, ohne seine Funktionalität zu verlieren.

Was passiert, wenn Ihr Telefon ausgeschaltet ist?

Wenn Sie Ihr Telefon ausschalten, schaltet sich auch die Life360-App aus. So kann niemand Ihren aktuellen Standort sehen. Die Mitglieder Ihres Kreises können jedoch Ihren letzten bekannten Standort sehen.

Das liegt daran, dass der Life360-Standortverlauf Daten von bis zu 30 Tagen für Premium-Mitglieder und bis zu 2 Tagen für kostenlose Mitglieder speichert.

Es gibt noch weitere Gründe, warum Life360 Sie nicht orten kann, wenn Ihr Handy ausgeschaltet ist. Wenn Ihr Mobiltelefon ausgeschaltet ist, ist auch die GPS-Funktion ausgeschaltet. Da Life360 GPS-Daten verwendet, um Sie zu orten, kann die App Sie nicht orten.

gps tracking

Es gibt jedoch auch andere Gründe als das Ausschalten des Handys, die dazu führen können, dass Life360 Sie nicht orten kann. Einige der häufigeren Gründe sind

Flugzeugmodus

Wenn Sie Ihr Telefon in den Flugzeugmodus schalten, werden Wi-Fi und GPS deaktiviert. In diesem Fall ist Ihr Standort für andere Mitglieder des Kreises nicht sichtbar. Sie können auch Familienmitglieder fragen, ob sie ihr Telefon nicht in den Flugmodus geschaltet haben, wenn sie sehen, dass Life360 die Aktualisierung ihres Standorts eingestellt hat.

Schlechte Netzwerkverbindung

Eine schlechte Netzwerkverbindung hindert Life360 nicht daran, den Benutzer zu orten, aber sie garantiert nicht, dass Life360 genaue Messungen liefert, selbst wenn GPS aktiviert ist. Die App ist möglicherweise nicht in der Lage, Ihren aktuellen Standort in Echtzeit zu aktualisieren.

In diesem Fall können die Mitglieder möglicherweise nur Ihren letzten Standort oder überhaupt keinen Standort sehen. Es ist so, als ob Sie die Standortfunktion ausgeschaltet hätten.

Die Standortdienste Ihres Telefons sind ausgeschaltet.

Wenn Sie die Standortverfolgung in der Life360-App aktiviert haben, aber die GPS-Verfolgung auf Ihrem Telefon deaktiviert haben, können andere Mitglieder Ihren Standort nicht sehen. Dies ist häufig der Grund für Probleme mit Life360 und sollte beachtet werden.

Einige Nutzer schalten GPS aus, damit sie nicht von Social-Media-Apps geortet werden können. Allerdings gibt es nur wenige Apps, die die Standortverfolgung für einzelne Apps tatsächlich deaktivieren. In den meisten Fällen wird die GPS-Verfolgung für alle Apps ausgeschaltet, wenn Sie die Standortdienste über den globalen Schieberegler deaktivieren.

Inkompatibilität von Apps von Drittanbietern

Wenn Sie schon einmal langsame Reaktionszeiten erlebt haben, haben Sie wahrscheinlich eine App vom Typ Task-Manager verwendet, um die Leistung zu verbessern. Task-Manager-Apps oder App-Killer-Apps sollen die Leistung verbessern und den Akku schonen.

Daher können sie einige sehr wichtige Funktionen Ihres Telefons deaktivieren. Die Standorterkennung ist eine von ihnen. Wenn Ihr Telefon über eine dieser Anwendungen verfügt, sollten Sie darauf zugreifen und die Registerkarte Einstellungen oder Berechtigungen verwenden.

Stellen Sie sicher, dass life360 zu den Anwendungen gehört, die Sie auf Ihrem Telefon ausführen können. Überprüfen Sie schließlich auch die Virenschutzanwendungen, da diese ebenfalls für die Beeinträchtigung der normalen Funktion von life360 verantwortlich sein können.

Auch wenn einige dieser Anwendungen oder Einstellungen zu Ihren Gunsten ausfallen, sollten Sie verschiedene Telefoneinstellungen und Anwendungen von Drittanbietern überprüfen, um herauszufinden, warum Zyklusmitglieder keine Bewegungen auf dem life360 360 sehen können.

Andernfalls können Sie die Funktion versehentlich aktivieren, ohne es zu bemerken. Dann ist es mit der Privatsphäre vorbei.

Was passiert, wenn Sie plötzlich aufhören, Ihre Position zu übermitteln?

Sie sind vielleicht mit der Life360 History Operation vertraut. Was Sie wirklich wissen müssen, ist, dass Sie diese Funktion nicht abschalten können. Das heißt, wenn Sie einen Standort ausschalten, wird der letzte bekannte Standort 30 Tage lang aufgezeichnet.

Premium-Mitglieder können ihn 30 Tage lang sehen, während kostenlose Mitglieder ihn nur 2 Tage lang nach dem Ereignis sehen können. Es ist wichtig zu wissen, ob Sie Ihre Bewegungen wirklich verbergen wollen oder nicht. Bevor Sie versuchen, das Netzwerk auf Reisen zu verlassen, sollten Sie Ihr Telefon ausschalten oder Ihren Standort deaktivieren, bevor Sie Ihr Haus verlassen.

Auf diese Weise sollten andere Mitglieder Ihres Kreises nicht in der Lage sein, Ihre geplante Route zu ermitteln.

phone off

Life360 ist kein Big Brother

Im Gegensatz zu den meisten Überwachungssystemen kann Life360 von niemandem gesehen werden, außer auf Wunsch. Die Anwendung ist nicht so interventionistisch und nicht so fortschrittlich, wie es eine solche Leistung wäre. Sie können also sicher sein, dass man Sie nicht sieht, selbst wenn Sie Ihr Telefon ausschalten.

In diesem Sinne hoffe ich, dass die Tipps in diesem Artikel Ihnen helfen werden, das Netz zu verlassen, ohne in kritischen Momenten den Zugriff auf Ihr Handy zu verlieren. Was glauben Sie, wie genau Life360 den 10-Mitglieder-Zyklus angibt? Wie oft schalten Sie Apps und Telefone aus, um Ihre Privatsphäre zu schützen?

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button