Handy

Hinzufügen von Musik zu Google Slides

Google Slides bietet Nutzern ein kostenloses und sehr flexibles Tool zum Erstellen von ansprechenden Präsentationen. Allerdings reichen einfache Folien möglicherweise nicht aus, um die volle Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu gewinnen. Die Aufwertung Ihrer Google Slides-Präsentation durch Hinzufügen von Ton wird sicherlich dazu beitragen, sie für Ihr Publikum so einprägsam wie möglich zu gestalten. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Präsentation durch das Hinzufügen von Musik zu Ihren Google Slides-Folien verschönern können.

Bevor wir beginnen

Für die Verwendung von Google Slides ist ein aktives Google-Konto erforderlich. Wenn Sie noch keins haben, können Sie auf der Registrierungsseite ein kostenloses Konto erstellen.

Außerdem benötigen Sie ein Google Drive-Konto, um sowohl Google Slides-Präsentationen als auch Audiodateien zu speichern, die Sie mit den unten aufgeführten Methoden verwenden können. Die Drive-Registrierung ist ebenfalls kostenlos und kann auf der Google Drive-Registrierungsseite vorgenommen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie beide Konten erstellt haben, bevor Sie fortfahren.

Hinzufügen von Musik zu Google Slides

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Nutzer Musik zu ihren Google Slides-Präsentationen hinzufügen können. Google hat weitere Dienste entwickelt, um es einfacher zu machen. Hier finden Sie eine Liste aller möglichen Wege und was Sie tun können.

Aufnahme

Die Möglichkeit, Audio zu importieren, ist eine neue Ergänzung der Google Slides-Optionen. Dies ist derzeit die einfachste Möglichkeit, Musik zu Ihrer Präsentation mit Google Slides hinzuzufügen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus

Optionen für die Audiowiedergabe

Wenn Sie Musik mit der Methode “Importieren Importieren Importieren” hinzufügen, erhalten Sie eine Reihe von einfachen Optionen, mit denen Sie festlegen können, wie die Musik abgespielt werden soll. Auf diese Optionen können Sie im Menü auf der rechten Seite zugreifen, indem Sie auf das importierte Audiosymbol auf der Folie selbst klicken.

  1. Startklick – Dies bedeutet, dass die Musik nur abgespielt wird, wenn Sie mit der Maus klicken, während die Präsentation geöffnet ist. Dies ist eine gute Idee, wenn Sie nicht möchten, dass die Musik sofort abgespielt wird, sondern erst einige Minuten vergehen müssen, bevor die Tonwiedergabe beginnt.
  2. Automatischer Start der Wiedergabe – Dies bedeutet, dass die Musik abgespielt wird, sobald Sie die Präsentation öffnen.
  3. Lautstärkeregler – Mit diesem Regler können Sie die Intensität der Musik steuern.
  4. Symbole bei Präsentation ausblenden – Mit dieser Option kann der Benutzer die Audiosymbole bei jeder Wiedergabe der Präsentation ausblenden. Dies ist nützlich, wenn Sie Sounds einrichten, die automatisch wiedergegeben werden, wenn die Transparenz aktiviert wird.
  5. Audioschleife – Mit dieser Option kann der Benutzer den importierten Ton bei der Wiedergabe der Präsentation kontinuierlich abspielen lassen.
  6. Folienwechsel anhalten – Wenn Sie diese Option aktivieren, wird die Musik angehalten, sobald Sie zu einer anderen Folie wechseln.
  7. Symbolformulierungswerkzeuge – Weitere verfügbare Optionen ermöglichen es Ihnen, die Größe, Farbe, Form und Transparenz der Audiosymbole zu ändern. Die Verarbeitungsänderungen sind in erster Linie visueller Natur und wirken sich nur auf die Symbole, nicht auf den Ton aus.

YouTube-Video

Vor der Anwendung der Option “Eingabe importieren” bestand die Möglichkeit, Musik in eine Folie einzufügen, darin, sie mit einem YouTube-Video zu verbinden. Dies ist immer noch eine praktikable Methode für diejenigen, die ein Video im Kopf haben und sich nicht die Mühe machen wollen, eine Sounddatei zu erstellen und in Google Drive hochzuladen. Hier ist die Vorgehensweise

Option Video-Link

Wie bei der Audiowiedergabe gibt es auch für die Verwendung des Videos als Hintergrundmusik mehrere Optionen. Klicken Sie auf das importierte Video, um sie im Menü auf der rechten Seite aufzurufen.

[Anders als bei “Audio einfügen” gibt es keine Option, das Video zu wiederholen. Sie müssen also entweder erneut klicken, um das Video abzuspielen, oder das Video in eine andere Folie einbetten. Wenn Sie ein längeres Video verwenden, können Sie dieses Problem vermeiden.

Gemeinsame Links

Vor der Funktion “Audio einfügen” war dies die einzige Möglichkeit, Musik in Google Slides einzufügen, ohne ein Video zu verwenden. Sie wird nicht mehr häufig verwendet, da sie durch die Funktion “Audio importieren” veraltet ist, aber sie funktioniert immer noch. Die Details zu dieser Methode sind wie folgt

Hinzufügen von Musik zu Google Slides während einer Präsentation

Audiodateien und andere Medienobjekte können einer Präsentation nur hinzugefügt werden, während die Bearbeitung läuft. Wenn eine Foliendatei gerade abgespielt wird, sind nur die Wiedergabeoptionen verfügbar; zusätzliche Medien können nicht direkt hinzugefügt werden.

Wenn Sie während der Bearbeitung der Präsentation andere Medien abspielen möchten, erstellen Sie eine separate Folienpräsentation, die alle gewünschten Dateien enthält, und spielen Sie diese in einer separaten Browser-Registerkarte ab. Sie können dann je nach Bedarf zwischen den beiden Dateien wechseln.

Hinzufügen von Musik zu Google Slides für alle Folien

Wenn Sie nur eine Audiospur für die gesamte Präsentation abspielen möchten, vergewissern Sie sich, dass die Option “Bei Folienwechsel anhalten” deaktiviert ist, wenn Sie die Funktion “Audio einfügen” verwenden. Wenn die ursprüngliche Audiospur in einer Schleife läuft, wird sie bis zum Ende der Präsentation weiter abgespielt. Wenn jedoch eine andere Audiodatei auf einer anderen Folie eingebettet ist, werden beide Dateien gleichzeitig abgespielt.

So fügen Sie Musik zu Google Slides unter Windows, Mac und Chromebook hinzu

Alle oben genannten Methoden können unabhängig davon verwendet werden, ob es sich um ein Windows- oder Mac OS-Betriebssystem handelt. Das Gleiche gilt für die Verwendung eines Chromebooks. Google Slides ist systemunabhängig und muss nicht installiert werden. Es funktioniert vollständig online und ändert seine Funktionalität nicht, unabhängig von dem von Ihnen verwendeten System. Siehe oben für Anweisungen zum Einbetten von Audio in eine Google Slides-Präsentation, wenn Sie einen Computer verwenden.

Hinzufügen von Musik zu Google Slides auf Android

Google Slides ist auch für mobile Geräte verfügbar, aber die Bearbeitungswerkzeuge für diese Geräte sind sehr begrenzt. Wenn Sie Folien auf einem Android-Gerät erstellen, gibt es keine Option “Audio einfügen” oder “Video einfügen”. Sie können jedoch weiterhin die Option “Link freigeben” verwenden, falls gewünscht. Tun Sie dies:.

Beachten Sie, dass es auf mobilen Geräten keine Option zur Audiobearbeitung gibt. Um die Datei abzuspielen, klicken Sie auf die Form oder das Textfeld, um den Link zu öffnen. Standardmäßig erfolgt die Wiedergabe in einem separaten Browser-Tab.

So fügen Sie Musik zu Google Slides auf dem iPhone hinzu

Die mobile Google Slides-App ist systemunabhängig, so dass die oben für Android verwendete Methode auch für das iPhone gilt.

Ein sehr nützliches Tool

Das Update “Audioeingabe” macht es den Nutzern leichter, eine ansonsten langweilige Präsentation aufzupeppen. Die Steigerung des Publikumsinteresses und der Interaktion ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass der in einer Diashow präsentierte Inhalt später in Erinnerung bleibt. Zu wissen, wie man Musik zu Google Slides hinzufügt, ist ein sehr nützliches Werkzeug, um die Datenspeicherung zu erleichtern.

Haben Sie weitere Tipps oder Tricks für die Verwendung von Audio in Google Slides? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button