Handy

Hinzufügen von Google Calendar zu Slack

Wir leben in einer Ära der Anwendungsintegration. Während eine einzige Hauptanwendung nicht alle benötigten Anwendungen abdecken kann, gibt es viele Integrationen, die Funktionen aus verschiedenen Anwendungen zusammenführen.

Slack ist ein gutes Beispiel für eine solche Anwendung. Es ist selbst eine Verwaltungs- und Kommunikationssoftware. Sie bietet jedoch auch eine Vielzahl von Anwendungen. Google Calendar ist ein Beispiel für eine solche Anwendung, die Ihnen das Leben und die Organisation sehr erleichtert.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Google Calendar zu Slack hinzufügen können, um nützliche Informationen zu einem Thema bereitzustellen.

Warum Google Kalender zu Slack hinzufügen?

Slack verfügt nicht über einen Kalendermodus an sich. Allerdings basiert diese Kommunikationsanwendung auf verschiedenen Bot-Automatisierungen. Und ja, Sie können rechtzeitig Erinnerungen für sich selbst und andere an Ihrem Arbeitsplatz einstellen. Sie können die Erinnerungen sogar anpassen und für zukünftige Termine festlegen. Außerdem können die Standard-Bots von Slack Ihnen dabei helfen, den Mitgliedern Ihres Arbeitsplatzes verschiedene Aufgaben zuzuweisen und andere nützliche und hilfreiche Dinge zu tun.

Diese Erinnerungen sind jedoch nicht so detailliert wie Google Calendar. Erstens wird Google Calendar unabhängig von Slack verwendet. Anstatt also Aufgaben in Google Calendar zu erstellen und Slack-Roboter zu automatisieren, um diese Aufgaben und Fristen einzuhalten, können Sie Google Calendar als Widget zu Slack hinzufügen, um diese Ereignisse überall zu synchronisieren.

Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie Sie dieses nette Google-Tool in Slack nutzen können. Sie können Ihre App so einrichten, dass sie einen bestimmten Kanal, einen “#Allgemein”-Kanal oder eine spezielle Erinnerung veröffentlicht. Kanäle, die den Google-Kalender nutzen, erhalten außerdem automatische Erinnerungen und Aktualisierungen, wenn sich Fakten ändern.

Am wichtigsten ist jedoch die Integration, die Sie durch die Verbindung Ihres Google Kalenders mit Slack erhalten. Sie können Google Calendar für die Kommunikation mit Slack nutzen und umgekehrt. Diese Option sorgt für einen reibungsloseren Arbeitsablauf.

Hinzufügen von Google Kalender zu Slack auf Windows, Mac und Chromebook

Obwohl es Slack-Anwendungen für Android und iOS gibt, verwenden die meisten Menschen dieses Kommunikationstool hauptsächlich auf ihren Computern. Spezielle Slack-Anwendungen können auf MacOS- und Windows-Geräten installiert werden, aber zusätzliche Funktionen, wie z. B. Google Kalender, werden über den Google-Browser ausgeführt. Mit anderen Worten, das Prinzip ist, Anwendungen zu Slack Works auf die gleiche Weise hinzuzufügen, egal ob Sie Slack auf Ihrem Computer mit Windows, Mac oder einem Chromebook verwenden.

Google Calendar wurde jetzt erfolgreich zu Works in Slack hinzugefügt.

Hinzufügen von Google Calendar zu Slack auf Android und iOS

Wenn Sie unterwegs sind und den Google Kalender über Ihr Smartphone oder Tablet hinzufügen möchten, ist dies absolut machbar. Unabhängig davon, ob Ihr bevorzugtes Gerät ein iPad/iPhone oder ein Android-Telefon/Tablet ist, gelten für das Hinzufügen Ihres Google Kalenders die gleichen Regeln.

Im Folgenden finden Sie ein kurzes Seminar darüber, wie Sie einen Google-Kalender zu Ihrem Slack-Arbeitsplatz hinzufügen können, indem Sie entweder ein iOS- oder ein Android-Gerät verwenden.

Wie man Google Kalender von Slack trennt

Die Google Calendar Slack-App ist zwar sehr nützlich und bequem, aber manche Leute klicken sie nicht an oder brauchen sie einfach nicht. Um das Chaos von unerwünschten Anwendungen zu beseitigen, können Sie lernen, wie Sie Google Calendar von Slack trennen können. Hier sehen Sie, wie Sie dies auf Ihrem Computer und in Ihren mobilen Anwendungen tun können.

Desktop

Handy/Tablet

Hinzufügen von Google Calendar-Erinnerungen zu Slack

Jedes Mal, wenn Sie ein Google Calendar-Ereignis erstellen, erhalten Sie und die Nutzer, die an diesem Ereignis teilnehmen, eine Benachrichtigung als Erinnerung. Standardmäßig sind diese Erinnerungen so eingestellt, dass sie eine Minute vor dem Ereignis gestartet werden. Natürlich können Sie diese Einstellungen in der Google Kalender-Anwendung ändern. Hier erfahren Sie, wie Sie die Terminerinnerungen in Google Calendar bearbeiten können

Sie können auch verschiedene andere Einstellungen auf diesem Bildschirm vornehmen. Weitere Optionen zur Anpassung von Benachrichtigungen finden Sie in den verfügbaren Optionen.

Sie können auch die Funktion “/gcal settings” verwenden, um Ihre täglich geplanten Nachrichten anzupassen. [Wählen Sie “Zustellungszeit ändern”, um die Zustellungseinstellungen des Programms anzupassen, oder wählen Sie “Deaktivieren”, um diese Funktion zu deaktivieren. Auf ähnliche Weise aktualisiert Google Calendar automatisch Ihren Slack-Status. Um diese Funktion zu deaktivieren, wählen Sie “Deaktivieren”.

Weitere FAQs

Wie kann ich Google Calendar in Slack stummschalten?

Sie können das Tool “/gcal settings” verwenden, um Benachrichtigungen für jeden Slack-Kanal an Ihrem Arbeitsplatz einzurichten. Um Ereigniserinnerungen, Statusaktualisierungen und täglich geplante Lieferungen zu deaktivieren, verwenden Sie denselben Befehl, um die Einstellungen für jeden mit Google Calendar aktivierten Kanal zu ändern. Dies bedeutet oft, dass die Google Kalender-Slack-App stumm geschaltet wird.

Verfügt Slack über einen Kalender?

Es gibt mehrere Optionen für die Slack-Kalender-App, aus denen Sie wählen können. Google Calendar ist für die meisten Menschen die beste Wahl. Er bietet vielleicht nicht so viele Funktionen wie ähnliche Apps, aber die Kernfunktionalität ist dennoch vorhanden. Der größte Vorteil von Google Calendar ist jedoch seine Integration mit dem weit verbreiteten Slack.

Wie kann ich einen Kanal zu Slack hinzufügen?

Das Hinzufügen von Kanälen zu Slack ist sehr einfach, aber bitte beachten Sie, dass nur Nutzer mit Eigentümer-/Administratorrechten oder der Eigentümer/Administrator selbst Kanäle zu einem Slack-Arbeitsbereich hinzufügen können. Um einen Channel in der Desktop/Web-Version der App zu erstellen, gehen Sie zum linken Panel und klicken Sie auf das Plus-Symbol neben Channels. [Wählen Sie “Kanal erstellen”, benennen Sie ihn und passen Sie ihn nach Ihren Wünschen an.

Tippen Sie in der Handy-/Tablet-App auf das Plus-Symbol neben Channels und wählen Sie Create (Erstellen). Befolgen Sie die gleichen Schritte wie oben. Bitte beachten Sie, dass nicht autorisierte Personen keine Slack-Kanäle erstellen können. Das Plus-Symbol (+) in der Desktop-Version führt Sie zum Channel-Browser, aber die Schaltfläche “Erstellen” in der mobilen App-Version ist deaktiviert.

Wie verbinde ich mein Gmail-Konto mit Slack?

Die Slack-App für Google Mail kann auf die gleiche Weise installiert werden wie der Google-Kalender. Nutzer können E-Mails direkt an Slack senden. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass eine bestimmte E-Mail “markiert” wird, was viel einfacher ist als die Verwendung der Kopieren/Einfügen-Funktion. Auf diese Weise können Nutzer mit Zugriffsrechten auch direkt von Slack aus auf E-Mails zugreifen und Anhänge herunterladen, was viele geschäftsbezogene Prozesse beschleunigt.

Wie kann ich Slack in den Ruhezustand versetzen?

Egal, ob Sie die Slack-App nach Feierabend geöffnet lassen wollen oder einfach zu beschäftigt sind, um sich ungestört auf Ihre Arbeit zu konzentrieren, Sie können Ihren Slack-Status auf “Gute-Nacht-Modus” einstellen. Dies bedeutet, dass jeder, der Ihnen eine Nachricht über Slack sendet, gefragt wird, ob er über eine spezielle Benachrichtigung über die Nachricht informiert werden möchte. Auf diese Weise ist es wahrscheinlicher, dass Sie nur die dringendsten Benachrichtigungen erhalten.

Um die Funktion “Nicht stören” einzurichten, wählen Sie einen Namen im Bereich “Sofortige Nachrichten” aus. Klicken Sie dann im richtigen Menü auf Ihren Namen unter Ihrem Profilbild. Wählen Sie “Status festlegen” und klicken Sie auf “Nicht stören”. Sie können auch andere Status festlegen oder benutzerdefinierte Status erstellen.

Slack und Google Kalender

Wie Sie sehen können, sind Slack und Google Calendar vollständig integriert. Die meisten Arbeitsplätze nutzen alle Möglichkeiten des Google Kalenders, was zu einer viel reibungsloseren und professionelleren Arbeitsumgebung führt. Das Wichtigste ist jedoch, dass die Slack-Anwendung vollständig in den Google-Kalender integriert ist, was die Arbeit erheblich erleichtert.

Hat Ihnen dieser Beitrag geholfen, sich in Google Calendar zurechtzufinden? Können Sie schnell und reibungslos Ereignisse erstellen und Erinnerungen einstellen? Wenn Sie weitere Fragen zu Google Calendar oder Slack im Allgemeinen haben, kontaktieren Sie uns bitte im Kommentarbereich unten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button