Handy

Hinzufügen eines Webbrowsers zu Ihrem Samsung TV

Die Smart-TVs von Samsung verfügen über einen Standard-Internetbrowser, der für einfache Suchvorgänge verwendet werden kann, aber sehr eingeschränkt ist. Sie können zum Beispiel keine Bilder und einige Dateien herunterladen. Ganz zu schweigen davon, dass er sehr langsam ist. Das ist ärgerlich für diejenigen, die an schnelle Smartphones und Laptops gewöhnt sind.

How to Add a Web Browser to Your Samsung TV

Sie können den nativen Browser nicht entfernen, sondern ihn einfach vergessen und einen anderen Browser verwenden. Dazu gibt es viele Möglichkeiten, von denen einige im Folgenden aufgeführt sind.

Schließen Sie ein Media-Streaming-Gerät an

Wenn Sie ein Multimedia-Streaming-Gerät besitzen, können Sie es an Ihren Samsung-Fernseher anschließen und den Buil d-In-Browser für das Internet verwenden. Sie haben alle Optionen, als ob Sie einen TV-Browser installiert hätten und müssen daher eine separate Fernbedienung verwenden.

Wenn Sie einen Amazon Fire TV-Stick haben, können Sie Silk wählen, das eine hervorragende Tissue-Tour von Firefox und Silk ist. Das Beste daran ist, dass Sie nicht einmal eine Fernbedienung benötigen, da Sie diese Browser per Sprache über Alexa steuern können.

Wenn Sie Roku haben, können Sie den kostenlosen Poprism-Browser verwenden, aber bedenken Sie, dass er genauso eingeschränkt ist wie der Standardbrowser des Samsung TV. Wenn Sie etwas Besseres und Schnelleres brauchen, empfehlen wir Ihnen, 4,99 US-Dollar pro Monat für Web Browser X zu zahlen.

Wenn Sie einen Apple TV verwenden, kann es etwas komplizierter werden. Leider ist es nicht möglich, einen Webbrowser direkt auf einem Apple TV zu installieren. Möglicherweise müssen Sie AirWeb auf Ihr iPhone oder iPad herunterladen und es dann über Apple TV auf Ihr Samsung TV spiegeln.

How to Add Web Browser

Schließen Sie Ihren Laptop an

Wenn Sie mehrere Browser ohne Einschränkungen nutzen möchten, können Sie Ihren Laptop an Ihren Fernseher anschließen. Manche Leute ziehen es nicht vor, ein HDMI-Kabel anzuschließen, aber dieser Weg spart Zeit. Auf diese Weise können Sie Ihre Organisation schneller und einfacher anzeigen.

Die Arbeit mit einem Webbrowser mit Fernbedienung kann wirklich frustrierend sein, vor allem, weil man nicht tun kann, was man will. Wenn Sie Ihren Laptop anschließen, können Sie das Trackpad und die Tastatur verwenden. Dies ist eine hervorragende Lösung, wenn Sie viel im Internet unterwegs sind oder eine Vielzahl von Windows geöffnet haben.

Bildschirm-Spiegelung

Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, Kabel ganz zu vermeiden! Um genau zu sein, können Sie die Bildschirmspiegelung nutzen, um Inhalte von Ihrem Laptop oder Smartphone auf einen anderen Bildschirm zu übertragen. Das heißt, Sie können den Webbrowser Ihrer Wahl öffnen, auf Ihrem Gerät navigieren und ihn dann auf Ihrem Samsung-Fernseher spiegeln. Alles, was Sie brauchen, ist eine feste Wi-Fi-Verbindung.

Alle neuen Samsung-Fernseher verfügen über diese Funktion, aber sie kann an verschiedenen Stellen integriert sein. Die drei gängigsten Möglichkeiten, sie zu finden, sind

  1. Drücken Sie die Taste Quelle auf der Fernbedienung. Wenn das Menü Quelle (Source) geöffnet wird, wählen Sie Screen Mirroring mit Optionen.
  2. Drücken Sie die Taste Menu (Menü) auf der Fernbedienung. Klicken Sie auf Netzwerk (Network) und wählen Sie die Option Screen Mirroring (Bildschirmspiegelung).
  3. Drücken Sie die Taste Menü auf der Fernbedienung. Klicken Sie auf Netzwerk, öffnen Sie dann Experteneinstellungen und klicken Sie auf Wi-Fi Direct.

Wenn keine dieser Optionen funktioniert, müssen Sie sich möglicherweise an den Samsung-Kundendienst wenden, um zu erfahren, wie Sie die Bildschirmspiegelung auf dem Samsung-Fernseher aktivieren können.

Samsung TV Add Web Browser

Kann ich eine Webbrowser-App auf meinen Samsung-Fernseher herunterladen?

Sie können viele Anwendungen auf Ihrem Samsung-Fernseher installieren, aber leider gibt es keine Möglichkeit, einen separaten Browser zu installieren. Sie sind auf einen vorinstallierten Webbrowser beschränkt. Dieser kann von Modell zu Modell variieren. Wenn Sie einen anderen Browser verwenden möchten, benötigen Sie ein anderes Gerät, z. B. ein Mobiltelefon, einen Laptop oder ein Streaming-Gerät.

Welche Optionen fehlen im Samsung TV-Webbrowser?

Wenn Sie versuchen, eine der folgenden Aktionen auszuführen, und sich fragen, was mit Ihrem Samsung-Fernseher nicht stimmt, sollten Sie wissen, dass es weder Ihr Fehler noch der Fehler des Geräts ist. So ist der Samsung TV-Browser konzipiert.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Liste von Dingen, die der Standardbrowser auf dem Samsung-Fernsehgerät nicht ausführen kann

  1. Bilder, Videos und einige Textdateien können nicht heruntergeladen werden.
  2. Flash-Videos können nicht abgespielt werden.
  3. Die erforderliche Anzahl von Fenstern kann nicht geöffnet werden.
  4. Auf einige Websites kann nicht zugegriffen werden.
  5. Die Funktionen zum Kopieren und Einfügen sind nicht verfügbar.

Es gibt noch weitere Einschränkungen, aber die oben genannten sind die wichtigsten für den durchschnittlichen Benutzer. Schließlich ist der Webbrowser des Samsung-Fernsehers im Allgemeinen langsam und unflexibel, vor allem wenn mehrere Funktionen auf dem Fernseher gleichzeitig genutzt werden.

Sie haben die Wahl

Wie Sie sehen können, gibt es viele Möglichkeiten, einen anderen Webbrowser auf dem Samsung TV zu verwenden. Wie bereits erwähnt, werden diejenigen, die einen Roku oder Amazon Fire TV verwenden, höchstwahrscheinlich die erste der beiden Methoden wählen. Wenn Sie jedoch kein Streaming-Gerät haben, machen Sie sich keine Sorgen; Sie können immer ein Streaming-Gerät verwenden. Sie können immer Ihr Smartphone oder Ihren Laptop verwenden.

Welchen Browser verwenden Sie auf Ihrem Samsung-Fernseher? Welche Methode ist für Sie bequemer? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button