Handy

Hinzufügen einer Person zu einem Gruppentext auf dem iPhone

Gruppennachrichten (auch Gruppentextnachrichten genannt) sind eine ziemlich geniale Funktion von iPhones und iPads mit iOS 10 und iOS 11.

Wenn sich Ihre Nachrichten weiterentwickeln, möchten Sie vielleicht mehr Personen einbeziehen. Es ist wichtig zu erwähnen, dass es einen Unterschied zwischen Group Imessage und Group Messages gibt. Apple-Sprache: Gruppen-IMESSAGE ist, wenn alle Mitglieder des Teams das iPhone verwenden. So können Sie Mitglieder der Textgruppe hinzufügen/entfernen.

Da die aktiven Nutzer eine Mischung aus iPhone- und Android-Geräten verwenden, wird die Gruppennachricht tatsächlich über das Mobilfunknetz per SMS versandt. Wenn dies nicht möglich ist, muss ein neuer Text-Thread mit oder ohne den Kontakt erstellt werden.

Wie man einen Gruppentext startet

Es gibt zwar mehrere andere Anwendungen auf dem Markt, die Gruppennachrichten unterstützen, aber dieser Artikel konzentriert sich auf die allgegenwärtige Anwendung I Messaging, die die meisten iPhone- und iPad-Nutzer täglich verwenden.

Eine der besten Eigenschaften des Apple-Produkts ist die Möglichkeit, die Imessage-App auf einer Vielzahl von Geräten zu verwenden. Die unten aufgeführten Optionen gelten für alle Apple-Produkte, einschließlich Mac, MacBook, iPhone und iPad.

Wenn Sie also bereit sind, Personen zu einem Gruppenchat einzuladen, gehen Sie folgendermaßen vor

  1. Suchen Sie auf Ihrem iPhone das Programm “Nachrichten” und drücken Sie darauf, um es zu öffnen.
  2. Verlassen Sie alle Unterhaltungen, an denen Sie bereits beteiligt sind, indem Sie die Pfeiltaste in der oberen linken Ecke drücken. Drücken Sie auf dem Bildschirm “Nachrichten” in der oberen rechten Ecke auf “Neue Nachricht” (sieht aus wie ein Stiftblock).
  3. Sie können nun die Namen der Personen eingeben, die Sie zu Ihrem nächsten Standort einladen möchten. Wenn es sich bei dem Gast um jemanden handelt, der bereits in Ihrem Adressbuch steht, müssen Sie bei der Eingabe seines Namens oder seiner Nummer automatisch ergänzen. Sie können auch Ihre Kontaktliste durchsuchen, indem Sie auf das Symbol + drücken. Bei Personen, die sich nicht in Ihrem Adressbuch befinden, geben Sie in das Feld die Telefonnummer des Empfängers ein. Wenn Sie Personen hinzufügen möchten, die ein iPad verwenden, können Sie stattdessen deren Apple ID eingeben.
  4. Wiederholen Sie die obigen Schritte, bis alle erforderlichen Empfänger in das Feld eingetragen sind.
  5. Geben Sie die zu versendende Nachricht ein. Sie brauchen nur einmal zu tippen.
  6. Drücken Sie abschließend die Schaltfläche Senden.

Alle Mitglieder, die Sie hinzugefügt haben, erhalten nun diese Nachricht. So können alle Mitglieder der Textgruppe antworten und die Antworten der anderen sehen. Natürlich kann der Empfänger die Gruppe jederzeit verlassen oder sich selbst aus dem Team entfernen (siehe TechJunkie-Artikel zum Entfernen von Personen aus einer Gruppennachricht).

Beachten Sie, dass nicht alle Emojis und Animationen bei allen Mitgliedern der Gruppe funktionieren werden. Dies gilt insbesondere für Personen mit unterschiedlichen iOS-Versionen oder alternativen Betriebssystemen im Allgemeinen. Die Textnachrichten selbst sind jedoch in Ordnung.

Hinzufügen einer Person zu einem Gruppentext

Wenn Sie bereits in einer Unterhaltung mit einer oder mehreren Personen aktiv sind oder einfach vergessen haben, jemanden zuerst hinzuzufügen, kann es Sie anleiten, wie Sie ihn hinzufügen können. Alles, was Sie tun müssen, ist:.

Wie man jemanden aus einem Gruppentext entfernt

Wenn Sie einen Kontakt aus einer Konversation entfernen möchten, befolgen Sie dieselben Schritte wie oben, um auf die Teamdetails zuzugreifen.

  1. Sobald Sie die Kontaktliste erreicht haben, ziehen Sie den Namen nach links und eine rote Option wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Löschen und überprüfen Sie die Aufgabe, wenn sie angezeigt wird. MacBook- und Mac-Benutzer sehen eine Löschoption.

So verlassen Sie die Gruppennachrichten-Konversation

Gibt es viele Ereignisse in der Konversation, an denen Sie nicht mehr interessiert sind? In der Tat ist es sehr einfach, eine Gruppendiskussion zu verlassen, da Ihr Team aus drei oder mehr Personen besteht. Wenn eine bestimmte Diskussion ihren Zyklus abgeschlossen hat, können Sie

Gruppennachrichten sind eine hervorragende Funktion, aber manche Leute stören sich an den ständigen Aktualisierungen und Benachrichtigungen auf ihrem Telefon. Dies ist eine hervorragende Funktion. Sie sollte mit Bedacht eingesetzt werden, um zu vermeiden, dass man sich selbst oder andere mit Nachrichten innerhalb einer Gruppe überflutet.

Fehlerbehebung für Gruppen-iMessages

Einige Benutzer berichten, dass sie nicht mehr als eine bestimmte Anzahl von Kontakten zu einer iPhone-Textnachricht hinzufügen können. Das mag Sie überraschen, aber einige Anbieter haben diese Beschränkungen eingeführt, um ihre Benutzer vor Spam-Nachrichten zu schützen.

  • Wenn Sie sich mit einer großen Gruppe von Personen vernetzen müssen, sollten Sie eine andere Messaging-Anwendung wählen. Google Hangouts, Slack und andere sind im App Store erhältlich. Viele dieser Anwendungen von Drittanbietern sind flexibler und benutzerfreundlicher für die Kommunikation über verschiedene Plattformen und Betriebssysteme hinweg.
  • Wenn Sie Probleme haben, viele Mitglieder hinzuzufügen, kann dies an den Einschränkungen des Anbieters liegen. Es könnte auch an falschen Kontakten liegen. Wenn Sie Kontakte zuvor per E-Mail synchronisiert haben, haben diese möglicherweise E-Mail-Adressen statt Telefonnummern. Dies kann mit iCloud-Konten funktionieren, aber nicht mit anderen E-Mails. Stellen Sie sicher, dass der Kontakt, den Sie hinzufügen möchten, der richtige ist.
  • Ein weiteres Problem, das ich beim Hinzufügen von Kontakten zu einer Gruppenimessage habe, ist der Versuch, jemanden mit einem Bildschirmzeitlimit hinzuzufügen. Das Hinzufügen von Apple-Bildschirmzeit ermöglicht es dem Benutzer, den Betrieb des Apple-Geräts einschließlich iMessage zu beenden. Wenn Sie Probleme beim Hinzufügen von Kontakten haben, empfehlen wir Ihnen, den Benutzer zu fragen, ob er diese Grenzen gesetzt hat.

Gruppentext auf dem iPhone

Apple hat es mit Imessage leicht gemacht, Gruppennachrichten einfach zu halten. Wenn das für Sie nicht in Frage kommt, sollten Sie Google Hangouts, Slack, Iscord usw. verwenden. Es gibt viele hochwertige Messaging-Programme, die mit dem iPhone funktionieren.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button