Handy

Hat Snapchat einen Timer für die Aufnahme von Bildern?

Der Kamera-Timer kann in einer Vielzahl von Situationen nützlich sein. Dieser Modus ist ideal, wenn du sicherstellen möchtest, dass das Foto so aussieht, wie du es möchtest, bevor du es aufnimmst, oder wenn du ein Foto von einer großen Gruppe von Menschen aufnimmst.

Does Snapchat Have a Timer to Take Pictures

Snapchat ist zwar sehr funktionsreich, bietet diese Funktion innerhalb der App aber leider nicht an. Es gibt ein paar Hacks für die Aufnahme von Videos ohne Hände, aber keinen Foto-Timer für Snapchat.

Es gibt jedoch ein paar Dinge, mit denen Sie diese Einschränkung umgehen können.

Hinzufügen von Fotos von Ihrem Gerät

Glücklicherweise erlaubt Snapchat seinen Nutzern, Fotos zu teilen, die mit der Kamera des Geräts aufgenommen wurden. Sie müssen also zunächst ein Timer-Foto mit der nativen Kamera-App aufnehmen. Alternativ können Sie auch eine Anwendung eines Drittanbieters verwenden. Wir werden später auf einige dieser Anwendungen eingehen. So laden Sie ein Foto aus Ihrer Kamerarolle hoch.

snapchat camera roll

  1. Gehen Sie auf dem Hauptbildschirm von Snapchat zu Erinnerungen. Dort siehst du zwei Registerkarten: Snaps und Kamerarolle.
  2. Wähle Kamerarolle und tippe auf das Foto, das du teilen möchtest.
  3. Falls gewünscht, kannst du zuerst zu Foto bearbeiten navigieren, indem du auf das Symbol mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke des Bildschirms tippst.
  4. Drücken Sie auf die blaue Schaltfläche Senden, um das Foto zu teilen.

Snapchat send Memories

Dies ist eine einfache Lösung, da alle modernen Smartphones über einen Foto-Timer verfügen. Wenn Ihr Handy jedoch keinen Foto-Timer hat oder Sie eine ausgefeiltere Kamera-App benötigen, können Sie viele Drittanbieter-Apps ausprobieren. Werfen wir einen Blick auf einige der besten dieser Apps.

Moment – Pro Kamera

Moment - Pro Camera

Moment ist eine der besten kostenlosen Kamera-Apps für iOS-Geräte. Sie ist vollgepackt mit Funktionen, mit denen Sie professionell aussehende Fotos auf Ihrem iPhone oder iPad aufnehmen können. Die kostenpflichtige Version schaltet alle Optionen frei, aber für die meisten Fälle dürfte die kostenlose App ausreichend sein.

Mit Moment können Sie einen Timer für bis zu 60 Sekunden einstellen. Das ist länger als die meisten anderen Apps bieten. Es sollte also genug Zeit sein, um alles einzurichten.

Außerdem ist dies eine der besten Apps für Serienaufnahmen. Sie ermöglicht es Ihnen, bis zu 10 Bilder auf einmal aufzunehmen, damit Sie die besten auswählen können.

Außerdem bietet sie einen Blitzmodus, der nicht nur den Blitz im Moment der Aufnahme aktiviert, sondern auch das Motiv kontinuierlich beleuchtet, was ideal für Fotos an dunklen Orten ist.

Timer-Kamera

Timer Camera

Für Android-Nutzer ist die Timer-Kamera vielleicht die beste Option, um das Fehlen eines integrierten Timers in Snapchat zu umgehen. Neben der gleichnamigen Funktion bietet Timer Camera eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen.

Eine der besten Funktionen ist die automatische Stabilisierung. Damit wird das Foto unabhängig von der Umgebung oder der Stabilität der Hand geglättet. Außerdem bietet sie mehrere Fokusmodi, darunter einen leistungsstarken Makromodus, der sich ideal für Nahaufnahmen eignet.

Außerdem können Sie aus einer Vielzahl von Motivprogrammen wählen, um Belichtung, Weißabgleich, Farbschema und alle möglichen anderen Details anzupassen. Es gibt einen sehr leistungsfähigen Serienbildmodus, mit dem Sie die Verzögerungszeit nach Ihren Wünschen einstellen können.

Das Beste daran ist, dass die App völlig kostenlos ist. Gelegentlich werden Sie ein oder zwei Anzeigen sehen, aber nichts, was Sie warten lässt oder die Benutzerfreundlichkeit der App beeinträchtigt.

Foto-Timer+

Photo Timer+

Wenn Sie eine leistungsstarke Timer-App bevorzugen, die nur eine Sache gut kann, dann ist Photo Timer+ genau das Richtige für Sie. Sie können den Timer von 3 Sekunden bis 3 Minuten einstellen (so haben Sie immer noch genug Zeit, um sich zu schminken oder ein aufwendiges Outfit anzuziehen, wenn Sie den Timer einstellen). Außerdem ertönt ein Countdown, damit Sie wissen, wann Ihr Foto aufgenommen wird (oder wann Sie sich schminken oder verkleiden müssen).

Außerdem gibt es eine Blitzsteuerung, eine Mehrfachaufnahmefunktion und die Möglichkeit, Bilder in der Vorschau anzusehen, bevor man sie speichert oder in sozialen Medien teilt.

Die letzte Sekunde

Snapchat verfügt nicht über eine Timer-Option, aber Sie können einfach ein Foto mit der Kamera-App Ihres Telefons oder einer Drittanbieter-App zuerst aufnehmen.

Gibt es neben dem fehlenden Timer noch andere Optionen, die du gerne in Snapchat sehen würdest? Wir freuen uns auf jeden Fall über Ihre Vorschläge in den Kommentaren unten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button