Handy

Google Suche Autovervollständigung funktioniert nicht? Versuchen Sie diese Lösung

Google ist eine Suchmaschine, ebenso wie Bing und viele andere. Google ist sehr einfach zu bedienen, und das hat mit der Autovervollständigungsfunktion zu tun. Ohne die automatische Vervollständigung ist die Google-Suchmaschine nicht so unglaublich.

Google Search Autocomplete Not Working? Try This Fix

Es kann vorkommen, dass Sie die automatische Vervollständigung der Google-Suche nicht sehen, und ich bin hier, um Ihnen das zu erklären. Wenn Ihnen das passiert ist, sollten Sie diese möglichen Lösungen ausprobieren. Die meisten von ihnen sind recht einfach, aber sie sind Ihnen vielleicht nicht in den Sinn gekommen.

Die offensichtlichen Lösungen

Manchmal ist die einfachste Lösung auch die beste Lösung. Vergewissern Sie sich zunächst, dass das Internet funktioniert, denn die automatische Auffüllung setzt eine funktionierende Internetverbindung voraus.

Vergewissern Sie sich außerdem, dass der Modus zum automatischen Vervollständigen aktiviert ist. Der größte Teil dieser Anleitung ist in Google Chrome. Dies ist ideal für die Verwendung der Google-Suchmaschine. Folgen Sie den Schritten: 1.

Andere offensichtliche Lösungen

Aktivieren Sie die Option Besseres Suchen und Browsen. Dadurch kann Google die Funktion zur automatischen Ergänzung an Ihre Präferenzen anpassen.

Wenn die Funktion zur automatischen Ergänzung aktiviert ist, aber immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, Tab und den Google-Kontosynchronisierungsmodus wie oben beschrieben zu deaktivieren. Klicken Sie rechts neben Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse. Starten Sie dann Google Chrome neu und aktivieren Sie die Synchronisierung erneut.

Übrigens kann auch ein einfacher Neustart des Browsers die Fehlfunktion der Autovervollständigung beheben. Unabhängig davon, welchen Browser Sie verwenden, sollten Sie dies zuerst ausprobieren, bevor Sie mit komplexeren Lösungen fortfahren.

Eine weitere einfache Lösung besteht darin, den Cache und die Cookies zu löschen. Diese Lösung funktioniert in jedem Browser.

Es liegt an Ihnen zu entscheiden, was Sie bereinigen wollen, aber wir empfehlen, alles zu bereinigen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. In vielen Fällen wird dies alle Probleme mit automatischen Ergänzungen lösen.

Optionen für die Google-Suchmaschine

Sie sollten auch sicherstellen, dass Google Ihre aktuelle Standardsuchmaschine ist. Das ist wahrscheinlich ganz einfach. Führen Sie die folgenden Schritte aus: 1.

Sie können Ihre Suchmaschine auch individuell anpassen und sicherstellen, dass automatische Ergänzungen aktiviert sind. Führen Sie diese Schritte aus

Hier sehen Sie, dass die Registerkarte “Automatisches Ausfüllen” viele Anpassungsmöglichkeiten bietet. Sie können Muster aus- und einschränken und in den Inhalt eingreifen. Alles, was Sie hier ändern, wirkt sich auf die Autovervollständigungsfunktion der Suchmaschine aus. Die Anzahl der manuell hinzugefügten Kriterien ist auf 20.000 begrenzt.

Chrome-Erweiterungen deaktivieren

Wenn Sie eine Chrome-Erweiterung verwenden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass diese die Funktion der automatischen Google-Suche beeinträchtigen kann. Sie können diese Theorie leicht testen. Starten Sie ein synchronisiertes Chrome-Fenster (öffnen Sie Chrome, klicken Sie und wählen Sie dann das neue Inkognito-Fenster).

Haben Sie immer noch Probleme mit der automatischen Ergänzung? Wenn nicht, wissen Sie, dass das Problem bei einigen Erweiterungen liegt (schalten Sie alle Erweiterungen aus, da die Inkognito-Funktion unbearbeitet ist). Um alle Erweiterungen zu deaktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor

Verwenden Sie den Blockierungsprozess, um festzustellen, welche Erweiterungen Probleme mit der automatischen Vervollständigung verursachen. Deaktivieren oder entfernen Sie diese Erweiterungen.

Chrome hart zurücksetzen

Als letzte Lösung ist das Zurücksetzen des Browsers selten eine Option. Fragen Sie wie:.

Ein Neustart von Chrome setzt alles auf die Standardeinstellungen zurück. Ein hartes Zurücksetzen von Chrome behebt eine Reihe von Problemen, einschließlich der Tatsache, dass die automatische Vervollständigung nicht funktioniert.

Was ist das Wort

Nachdem Sie alle Schritte und Lösungen in diesem Artikel befolgt haben, wird die automatische Google-Suche wieder funktionieren. Wir alle sind von der Autovervollständigung und ihren vielen wunderbaren Vorteilen verwöhnt worden. Sie spart kostbare Zeit, findet die besten Schlüsselwörter und spuckt oft Dinge aus, die uns auf der Zunge liegen.

Sind Sie süchtig nach der automatischen Vervollständigung? Werden Sie die obigen benutzerdefinierten Einstellungen für die automatische Vervollständigung verwenden? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button