Handy

Galaxy S8/S8+ – Das Gerät lädt langsam – was tun?

Langsames Aufladen ist kein häufiges Problem mit dem Galaxy S8 oder S8+. Das Gerät ist mit einem adaptiven Schnellladegerät ausgestattet, das superschnelle Ladezeiten bietet.

Galaxy S8/S8+ - Device is Charging Slow - What to Do?

Dennoch kann es bei einigen Nutzern zu einem langsamen Ladevorgang kommen. Dieses Problem kann Ihre Nerven auf die Probe stellen, vor allem, wenn Sie darauf angewiesen sind, den Akku Ihres Telefons so schnell wie möglich auf 100 % zu bringen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Ladevorgang zu optimieren und das Problem zu beheben. Sehen Sie sich einige der bewährten Methoden an, die Ihnen helfen können.

Aktivieren Sie das Schnellladen

Um die Vorteile eines adaptiven Schnellladegeräts nutzen zu können, müssen Sie sicherstellen, dass die Option aktiviert ist. Und so geht’s

1. Tippen Sie auf Einstellungen.

[Gehen Sie zum Menü Einstellungen, blättern Sie zu Gerätewartung und tippen Sie zum Öffnen auf .

Wählen Sie Akku

[Tippen Sie unter Gerätewartung auf Akku und navigieren Sie zu Weitere Einstellungen. 3.

3. Wählen Sie Erweiterte Einstellungen.

Suchen Sie die Option Schnelles Aufladen per Kabel und tippen Sie auf , um sie zu aktivieren.

Wenn das schnelle Aufladen per Kabel aktiviert ist, wird Ihr Galaxy-Gerät in etwa 2 Stunden von 0 auf 100 % aufgeladen.

Hinweis: Wenn Sie das Telefon während des Ladevorgangs verwenden, dauert es natürlich noch länger.

Überprüfen Sie die Hardware

Um eine optimale Ladezeit zu gewährleisten, sollten Sie immer das USB-Kabel und den USB-Adapter verwenden, die mit Ihrem Handy geliefert wurden. Die Hardware kann sich jedoch mit der Zeit abnutzen und die Ladezeit verlängern.

Schauen Sie sich sowohl das Kabel als auch den Adapter genau an. Wenn sie Risse oder Sprünge aufweisen, sollten Sie sie austauschen. Eine Untersuchung des USB-Anschlusses des Telefons kann ebenfalls hilfreich sein. Möglicherweise haben sich Staub oder Schmutz im Anschluss angesammelt und blockieren die Verbindung beim Aufladen des Telefons zuverlässig.

Wenn dies der Fall ist, reinigen Sie den Anschluss vorsichtig mit einem Zahnstocher. Übertreiben Sie es nicht, damit nichts kaputt geht.

Stoppen Sie Hintergrund-Apps

Viele Apps, die im Hintergrund laufen, können den Akku belasten und die Ladezeit erheblich verzögern. Um ein schnelles Aufladen zu gewährleisten, empfiehlt es sich, alle Apps zu schließen. Gehen Sie dazu wie folgt vor

1. Tippen Sie auf das zweizeilige Symbol

Wählen Sie auf dem Startbildschirm das zweizeilige Symbol in der unteren linken Ecke aus, um alle Hintergrund-Apps anzuzeigen. 2.

Wählen Sie Alle schließen

Streichen Sie nach unten und tippen Sie auf die Schaltfläche Alle schließen, um alle Hintergrund-Apps zu schließen. Alternativ können Sie jede App einzeln schließen, indem Sie auf das X in der oberen rechten Ecke der jeweiligen App tippen.

Hinweis: Das Beenden von Hintergrundanwendungen verkürzt nicht nur die Ladezeit, sondern verbessert auch die Internetgeschwindigkeit.

Führen Sie einen Systemabzug durch

Eine weitere einfache Möglichkeit zum schnelleren Aufladen ist ein Systemdump. Gehen Sie zunächst zu Dialer und geben Sie * ein. Blättern Sie auf der angezeigten Seite bis zum Ende und wählen Sie “Niedrige Batterieentladung”. [Drücken Sie Aktivieren, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Die letzte Ladung

Mit den oben genannten Methoden können Sie die Ladezeit Ihres Handys verkürzen. Wenn Sie weitere Methoden kennen, vergessen Sie nicht, sie in den Kommentaren unten mit anderen Mitgliedern der Community zu teilen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button