Handy

Arbeitet Cash App mit PayPal zusammen? Nein!

Cash App ist eine beliebte Zahlungsanwendung, die nur im Vereinigten Königreich und in den USA verfügbar ist. Wie die große Zahl der Nutzer zeigt, ist es sehr bequem, mit dieser Anwendung Geld an andere zu senden. Für einige Nutzer dürfte jedoch auch ein PayPal-Konto ausreichen, da die Cash-App in dieser Region nicht verfügbar ist. Die Frage, die sich stellt, ist, wie die beiden Anwendungen zusammengeführt werden können.

Does Cash App Work with PayPal? Nope!

Die Antwort auf die Frage, ob die beiden Anwendungen zusammen funktionieren werden, ist noch nicht bekannt. Das Geld in der einen Anwendung ist für die andere standardmäßig nicht verfügbar. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, dies zu umgehen. Lesen Sie unten, um die besten Lösungen zu sehen.

Wird Cash App mit PayPal funktionieren?

Derzeit funktioniert die Cash App nicht mit Geldautomatenkarten, PayPal und Geschäftskarten. Sie müssen eine alternative Methode verwenden, um Geld zwischen den beiden Anwendungen zu übertragen.

Laut der Cash App-Supportseite funktioniert die App nur mit den folgenden Debit- und Kreditkarten

  • Visa
  • MasterCard
  • American Express
  • Discover.

Die Cash-App unterstützt auch viele Prepaid-Karten, ermöglicht es den Nutzern aber nicht, Geld einzuzahlen. Dieselbe Karte kann in diesen beiden Anwendungen verwendet werden, um Geldbeträge zwischen ihnen auszutauschen.

Verwenden Sie Ihr Bankkonto

Sowohl die Cash-App als auch PayPal arbeiten mit dem Bankkonto, das Sie haben. So kann Geld, das Sie von der Cash-App an Ihr Bankkonto senden, auf Ihr PayPal-Konto überwiesen werden.

Derzeit gibt es keine direkte Verbindung zwischen den beiden Diensten.

Cash App zu PayPal

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Geld von der Cash-App auf Ihr Bankkonto überweisen, bevor Sie es an PayPal überweisen. Der Vorgang kann mehrere Tage dauern, es sei denn, Sie möchten das Geld für eine kleine Zahlung sofort überweisen. Fragen Sie, was Sie tun müssen:.

Es ist am besten, wenn Sie etwas Geld auf Ihrem Bankkonto haben, um die Differenz zu decken, damit Sie unerwartete Fehler und Verzögerungen vermeiden können.

Die typische Cash-App-Überweisungsoption dauert bis zu drei Werktage und kostet Sie nichts. Stattdessen können Sie eine Überweisungsgebühr zahlen und Ihr Geld sofort erhalten. Dies empfiehlt sich in dringenden Fällen oder wenn Sie eine Transaktion über das Wochenende oder kurz vor einem Feiertag durchführen.

Sie können die PayPal-Website ode r-App verwenden, um Bargeld mit sich zu führen, wenn das Geld eintrifft.

Senden von Geld über die Website:.

Geld senden über die PayPal-App für Mobiltelefone:.

Bei beiden Methoden müssen Sie 3-5 Werktage warten. Vergewissern Sie sich, dass für Ihr PayPal-Konto keine Einschränkungen bestehen. Dadurch kann sich der Vorgang verlängern.

Geld an PayPal-App

Alternativ können Sie auch Geld von PayPal an die Cash-App senden.

Nachfolgend finden Sie die Schritte, die Sie auf Ihrem Computer mit einem Internetbrowser ausführen müssen.

Wenn Sie mit Ihrem Handy arbeiten, verwenden Sie stattdessen die App. So geht’s:.

Nach kurzer Zeit sollten Sie in der Lage sein, Geld an die Cash-App zu senden. In der Zwischenzeit müssen Sie sich vergewissern, dass das Geld auf Ihrem Bankkonto eingegangen ist, bevor Sie fortfahren.

Dies ist nicht die einzige Methode, die Sie verwenden können.

Verwenden Sie eine Cash App-Karte für PayPal

Die Cash App-Karte ist eine Debitkarte, mit der Sie Ihr Guthaben in der Cash App von PayPal verwenden können. Sie kann jedoch nicht für Geldtransfers verwendet werden. Cash App-Karten können nur an Nutzer über 18 Jahren ausgegeben werden und die Lieferung kann bis zu 10 Werktage dauern.

Bei Ihrer Ankunft können Sie Ihre Karte mit der App verbinden. Sie erhalten eine Wegbeschreibung mit Ihrer Karte. Versuchen Sie, möglichst genaue Angaben zu machen.

Sehen Sie sich an, wie das auf dem Handy gemacht wird.

Wenn Sie kein verifizierter Nutzer der Cash App sind, erlaubt PayPal Ihnen möglicherweise nicht, Ihre Karte zu verwenden. Sie müssen also zunächst ein verifizierter PayPal-Nutzer sein. Außerdem müssen Sie zunächst Ihre Cash App-Debitkarte aktivieren.

Zusätzliche FAQ

Erhebt Cash App eine Gebühr?

Nein, Cash App erhebt keine Gebühren für die Nutzung des Dienstes. Sie können Geld senden und empfangen, ohne einen Cent zu verlieren, auch wenn Sie den Dienst über einen längeren Zeitraum nicht nutzen. Sie können jedoch schneller Geld erhalten, wenn Sie eine Transaktionsgebühr bezahlen.

Akzeptiert Amazon die Cash App?

Ja, Sie können die Cash App für Einkäufe bei Amazon verwenden. Sie ist eine der Optionen auf der Zahlungsseite.

Keine direkten Links

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels gibt es keinen Dienst, der eine sofortige Geldüberweisung zwischen den beiden Diensten ermöglicht. Wie auch immer, mit diesen Methoden können Sie diese Hürde umgehen.

Denken Sie, dass PayPal und Cash App miteinander verbunden werden sollten? Was halten Sie von der Cash App-Karte? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button