Handy

Funktionieren die AirPods mit Android-Geräten?

Wenn Sie ein Android-Benutzer sind und darüber nachdenken, ein Paar Apple AirPods zu kaufen, fragen Sie sich vielleicht, ob sie mit Ihrem Gerät funktionieren werden. Dieser Artikel beantwortet diese Frage und erklärt Ihnen alles, was Sie über die Funktionsweise der AirPods wissen müssen.

Do AirPods Work With Android Devices?

Wir besprechen auch die Vor- und Nachteile der Verwendung von AirPods mit Android. So können Sie besser entscheiden, ob AirPods das Richtige für Sie sind. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Und, tun sie das? Natürlich tun sie das! Sie sind einfach nur Bluetooth

Im Gegensatz zu anderen kabellosen Kopfhörern, die sperrig und schwer auffindbar sind, sind die AirPods klein und können leicht in einer Tasche getragen werden. Zweitens bieten sie eine hervorragende Klangqualität. Die AirPods verwenden den proprietären W1-Chip von Apple, um einen klaren, satten Klang zu liefern, der mit dem anderer Kopfhörer auf dem Markt konkurriert.

Aber kann ich meine AirPods auch mit meinem Android-Gerät verwenden?

Entgegen der landläufigen Meinung verwenden die AirPods keine spezielle Technologie, um die drahtlose Funktionalität zu ermöglichen. Stattdessen nutzen sie die Bluetooth-Technologie, die heute in den meisten mobilen Geräten zu finden ist. Das bedeutet, dass die AirPods mit jedem Bluetooth-fähigen Android-Gerät verbunden werden können.

Der Nachteil ist, dass Sie beim Synchronisieren der AirPods mit Ihrem Android-Gerät nicht alle Funktionen der AirPods nutzen können. So können Sie beispielsweise nicht auf Siri zugreifen oder die automatische Ohrerkennung nutzen. Wenn Sie jedoch nur nach einer Möglichkeit suchen, kabellos Musik zu hören oder freihändig zu telefonieren, funktionieren die AirPods problemlos mit Ihrem Android-Gerät.

So können Sie die AirPods mit Ihrem Android-Telefon verwenden

  1. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre AirPods und Ihr Android-Smartphone in unmittelbarer Nähe befinden.
  2. Öffnen Sie die AirPods-Hülle und halten Sie die Taste auf der Rückseite gedrückt, bis die Statusanzeige weiß blinkt. Dadurch wird der Kopplungsprozess eingeleitet.
  3. Öffnen Sie das Menü Einstellungen auf Ihrem Android-Smartphone, scrollen Sie nach unten und wählen Sie Bluetooth. Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth eingeschaltet ist.
  4. Tippen Sie in den Bluetooth-Einstellungen Ihres Handys auf die Schaltfläche “Scannen”.
  5. Nach ein paar Minuten werden Ihre AirPods in der Liste der Geräte angezeigt, die sich mit Ihrem Android-Telefon verbinden können. Tippen Sie auf den Eintrag für die AirPods, um sie mit Ihrem Android-Smartphone zu koppeln.

Sobald die AirPods mit Ihrem Android-Smartphone gekoppelt sind, stellen sie automatisch eine Verbindung her, sobald Sie Bluetooth auf Ihrem Smartphone einschalten und sich in Reichweite befinden.

Was ist mit der Android TV-Kompatibilität?

Zunächst einmal bietet Android TV ein viel anpassbareres Benutzererlebnis. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fernsehern, auf denen Apps und Dienste vorinstalliert sind, können Android TV-Nutzer die gewünschten Apps aus dem Google Play Store installieren. Dadurch erhalten sie Zugang zu einer großen Auswahl an Streaming-Diensten, Spielen und anderen Inhalten.

Android TV verfügt außerdem über eine integrierte Sprachsuchfunktion, mit der Sie das Gesuchte ganz einfach finden können, ohne von Ihrem Platz aufzustehen.

Der Nachteil ist, dass Android TV selten mit Kopfhörern geliefert wird. Das kann es schwierig machen, Musik oder Filme zu genießen, ohne die Menschen um Sie herum zu stören. Aber nicht mit AirPods.

Die AirPods sind zwar in erster Linie für die Verwendung mit Apple-Produkten konzipiert, können aber auch mit anderen Gerätetypen, wie z. B. Android-Fernsehern, verwendet werden. Um die AirPods mit Android TV zu verwenden, müssen die AirPods mit dem Bluetooth-System des Fernsehers verbunden werden. Sobald sie verbunden sind, können sie als Audioausgang des Fernsehers verwendet werden.

So verbinden Sie Ihre AirPods mit Ihrem Android TV

  1. Legen Sie Ihre AirPods in die Ladehülle.
  2. Halten Sie die Einstelltaste auf der Rückseite des Etuis 3 Sekunden lang gedrückt, um die Anpassung zu starten. Im Anpassungsmodus blinkt die LED-Anzeige auf der Vorderseite des Etuis weiß.
  3. Öffnen Sie die Bluetooth-Einstellungen auf dem Fernseher, gehen Sie zu Fernbedienungen und Zubehör und wählen Sie Zubehör hinzufügen.
  4. Sobald die AirPods in der Liste der verfügbaren Geräte erscheinen, wählen Sie sie aus und sie sollten sich automatisch verbinden.

Wenn Ihr AirPod mit Ihrem Android-Fernseher verbunden ist, können Sie Ihre Lieblingsmusik hören oder einen Film ansehen, ohne Ihre Nachbarn zu stören. Und da die AirPods drahtlos mit dem Fernseher verbunden sind, müssen Sie sich keine Gedanken über störende Kabel machen, die in die Mitte führen. Und da sie kabellos sind, können Sie sie mitnehmen, wenn Sie den Raum aus irgendeinem Grund verlassen müssen.

Es ist wichtig zu beachten, dass durch den Anschluss der AirPods an ein Android-Fernsehgerät einige der Funktionen verloren gehen, die mit den AirPods bei der Verwendung mit einem iOS-Gerät verfügbar sind. Für die meisten Zwecke sollten sie aber dennoch gut funktionieren.

Wenn Sie auf der Suche nach einer kabellosen Möglichkeit sind, Sound von Ihrem Android-Fernseher zu genießen, sind die AirPods eine gute Wahl.

Funktionieren die AirPods mit Android-Tablets?

AirPods sind eine beliebte kabellose Soundlösung für Apple-Nutzer, aber können sie auch auf Android-Tablets verwendet werden? Die kurze Antwort lautet: Ja.

AirPods verwenden Bluetooth, um sich mit Ihrem Gerät zu verbinden, und die meisten Android-Tablets verfügen über standardmäßige Bluetooth-Funktionen. Damit sollten Sie Ihre AirPods problemlos mit Ihrem Android-Tablet verbinden können.

So verbinden Sie die AirPods mit Ihrem Android-Tablet

  1. Vergewissern Sie sich, dass sich die AirPods in der Ladeschale befinden und dass die Ladeschale über ausreichend Strom verfügt.
  2. Öffnen Sie den Deckel der Ladeschale und halten Sie dann die Einstelltaste auf der Rückseite der Ladeschale gedrückt, bis die Anzeige weiß leuchtet.
  3. Open your tablet’s Settings app and tap Connections > Wählen Sie Bluetooth und stellen Sie sicher, dass Bluetooth eingeschaltet ist.
  4. Drücken Sie auf Geräte suchen und warten Sie dann, bis Ihre AirPods in der Liste der verfügbaren Geräte angezeigt werden.
  5. Wenn Ihre AirPods angezeigt werden, drücken Sie auf sie, um sich anzumelden. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den PIN-Code Ihrer AirPods ein (0000 ist die Standardeinstellung).

Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie Filme ansehen oder anhören, Musik hören, telefonieren oder an einer Zoom-Konferenz teilnehmen.

Es gibt jedoch einige Einschränkungen bei der Verwendung von AirPods mit Android-Tablets. So können Sie beispielsweise nicht Siri verwenden, Ihre Ohren nicht automatisch erkennen oder einen Test zur Kantenanpassung durchführen. Trotz dieser Einschränkungen bieten die AirPods bei der Verwendung mit Android-Bluetooth-Tablets ein hervorragendes Erlebnis.

Keine perfekte Übereinstimmung, aber doch eine Übereinstimmung!

Es kann leichte Unterschiede in der Art und Weise geben, wie die AirPods mit Android-Geräten im Vergleich zu iOS-Geräten funktionieren, aber insgesamt sollten sie gut funktionieren. Wenn Sie ein Android-Nutzer sind und nach einem guten Paar kabelloser Kopfhörer suchen, sollten Sie die AirPods daher nicht ausschließen, nur weil sie von Apple hergestellt werden.

Haben Sie versucht, die AirPods unter Android zu verwenden? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button