Handy

Firestick vs. Apple TV – Kopf an Kopf

Flower Play ist ein hervorragendes Upgrade für Ihr Zuhause, aber wenn viele Marken neue Geräte auf den Markt bringen, kann die Wahl des besten Produkts schwierig sein. Wenn Sie sich fragen, ob Sie in einen Firestick oder ein Apple TV-Gerät investieren sollten, sind Sie hier genau richtig.

Firestick vs. Apple TV - Head to Head

Dieser Artikel wird Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, indem er die wichtigsten Merkmale beider Multimedia-Replikationsgeräte erläutert.

Über Firestick

Der Fire TV Stick von Amazon ist ein Streaming-Gerät, auf das Nutzer ihre Fernsehsendungen hochladen können. Das tragbare Gerät passt perfekt in einen HDMI-Steckplatz des Fernsehers und sein Design erinnert an eine USB-Festplatte. Trotz seiner Größe ist das einfach zu bedienende Gadget ein leistungsstarkes Streaming-Gerät, das Ihren Fernseher mit zahlreichen intelligenten Funktionen ausstattet.

Sobald Sie den Firestick auf Ihrem Fernseher platziert haben, können Sie die Bibliotheken beliebter Streaming-Plattformen wie Hulu oder Netflix durchsuchen. Mit dem Firestick können Sie Ihre Lieblingsfilme abspielen, Sendungen einschalten und Ihr Wohnzimmer in ein komfortables Heimkino verwandeln.

Wer gerne Amazon-Geräte nutzt, kann diese mit dem Firestick verbinden und viele exklusive Funktionen entdecken.

Über Apple TV

Das Apple TV hat die Form eines kleinen schwarzen Kastens und sieht unscheinbar aus, bietet aber ein unvergleichliches Flow-Erlebnis. Das Gerät wird über ein HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden. Einmal installiert, können Sie auf Ton und Video von Programmen wie Hulu, Netflix, Pandora und Apple Music zugreifen. Und dank der Unterstützung von Sling TV ist das Gerät ein idealer Ersatz für ein Kabelfernsehabonnement.

Apple hat das Gerät aus seinem bewährten iPad Pro Material hergestellt. Das bedeutet, dass Apple TV wie ein leistungsstarker Laptop funktionieren kann. Außerdem gibt es einen Grafikprozessor, der das Gerät in ein vielseitiges Gadget verwandelt, das auch als Spielekonsole fungieren kann.

Firestick-Funktionen

Der Firestick hat viel zu bieten, aber er ist vielleicht nicht die perfekte Lösung für Ihr Zuhause. Um herauszufinden, ob er alle Ihre Anforderungen erfüllt, ist es wichtig, mehr über seine Funktionen zu erfahren. Werfen wir einen Blick darauf, was dieses Streaming-Gerät bietet.

Eine erschwingliche Wahl

Fire TV Range Geräte sind anders, aber erschwinglich, vor allem im Vergleich zu anderen ähnlichen Produkten.

Im Jahr 2021 bringt Amazon den Fire TV Stick 4K heraus. Dieser wird 49,99 $ kosten. Möglicherweise können Sie den Fire Stick aber auch für etwa 20-40 $ finden, wenn Sie einen Rabatt erhalten. Für die Nutzung von Streaming-Geräten fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Allerdings sollte man bedenken, dass für die Freischaltung aller Firestick-Funktionen ein Amazon Prime-Abonnement erforderlich ist, das etwa 12 US-Dollar pro Monat kostet.

Überragende Flussqualität

Wenn es um Sound Flow geht, können nur wenige Geräte mit dem Firestick mithalten. Er unterstützt Dolby Atmos, 2-Kanal-Stereo und 7.1 Surround.

Wenn es um den Videofluss geht, gibt der Firestick von Amazon den Ton an. Dieses Gerät ist mit Dolby Vision und HDR10 kompatibel. Je nach TV-Marke un d-Modell kann es auch mit HDR10+ funktionieren.

HDR10+ bietet eine optimale Bildschirmhelligkeit, die dynamisch mit Metadaten arbeitet. Diese fortschrittliche Technologie analysiert die Farbkombination und Helligkeit des angezeigten Videos, um ein realistischeres Bild zu erhalten. Wenn Sie den Firestick mit HDR10+ verwenden, müssen Sie sich keine Sorgen über eine verschlechterte Bildqualität machen. Mit dem Fluss einer Show oder eines Films werden Sie das Gefühl haben, dass sich Ihr Gerät direkt auf der Bühne befindet.

Tragbares Design

Um den Firestick zu aktivieren, muss er an der Rückseite Ihres Fernsehers angeschlossen werden. Das Gerät bleibt außer Sichtweite, während seine Funktionen untersucht werden. Das macht ihn zu einer praktischen Lösung für kleinere Wohnungen, in denen keine sperrigen Geräte untergebracht werden können. Wenn Sie planen, Ihre Wohnung umzugestalten und Ihren Fernseher umzustellen, ist der Firestick kein Problem. Dank seiner kompakten Größe findet er auch in kleineren Räumen problemlos Platz.

Einfach zu bedienende Fernbedienung

Während einige Streaming-Geräte mit aufregenden Funktionen ausgestattet sind, werden Nutzer manchmal durch das komplizierte Design der Fernbedienung abgeschreckt. Nicht so beim Firestick. Seine einfachen Tasten sind äußerst vielseitig und gut platziert und geben Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihr Streaming-Erlebnis. Die 4K-Fernbedienung verfügt über eine separate Taste zum Einschalten des Geräts sowie über Bedienelemente zum Einstellen der Lautstärke und Ausschalten des Tons. Mit einer Alexa-Taste können Sie Ihr Gerät mit dem Sprachassistenten von Amazon verbinden.

Einfache Einrichtung

Die Installation des Amazon Media Players erfordert ein zuverlässiges Internet-Netzwerk und einen Fernseher, der HDMI unterstützt. Die Benutzer müssen nicht technisch versiert sein, um das Gerät zu bedienen, und es müssen keine Codes eingegeben werden, um den Firestick zu aktivieren. Wenn der Firestick das erste Mal mit einem Internet-Netzwerk verbunden wird, wird er nach dem Wi-Fi-Passwort gefragt. Dieser Vorgang ist relativ einfach, und danach gibt es keine weiteren Schritte mehr.

Für die meisten Benutzer dauert die Einrichtung des Geräts weniger als fünf Minuten und ermöglicht es ihnen, ihre Lieblings-Apps und Steam-Titel schnell von ihrer Merkliste herunterzuladen.

Apple TV-Funktionen

Für viele ist Apple TV eine Option, die alle ihre Streaming-Bedürfnisse abdeckt. Dennoch ist es wichtig, sich mit den Funktionen auseinanderzusetzen und zu entscheiden, ob es die beste Wahl ist.

Werfen wir einen Blick darauf, was Apple TV zu bieten hat.

Teurere Optionen

Apple TV-Produkte sind erschwinglich, aber teurer als ihre Firestick-Pendants. Je nach Modell kann ein Apple TV-Player zwischen 180 und 200 US-Dollar kosten.

Diese Geräte sind so konzipiert, dass sie länger halten und eine gleichbleibende Leistung bieten, was zu einer höheren Investitionsrendite führt. Sie sind jedoch möglicherweise nicht die beste Wahl für Benutzer mit einem knappen Budget.

Quadratisches Design

Die meisten TV-Set-Top-Boxen sind sperrig und werden mit zahlreichen Kabeln geliefert, die das Fernsehvergnügen trüben können. Dank der geringen Größe von Apple TV kann die Box neben dem Fernseher platziert werden, ohne die Sicht zu behindern. Außerdem verfügt es über einen Ethernet-Anschluss, der genutzt werden kann, wenn das Fernsehgerät nicht in der Nähe des Wi-Fi-Routers steht. Bewahren Sie die Originalverpackung auf, um das Gerät auf Reisen aufzubewahren. Das Gerät passt in jede Tasche und wird nicht beschädigt.

Video-Inhalte

Mit Apple TV haben Sie Zugriff auf über 15.000 Sender. Wenn Sie mit den Inhalten auf Ihrer Streaming-Plattform nicht zufrieden sind, können Sie sich durch die Kanäle arbeiten. Bei der schier endlosen Auswahl gibt es immer etwas Interessantes zu sehen und es wird nie langweilig.

Apple TV-App

Die Streaming-Welt ist gesättigt und täglich kommen neue Titel hinzu. Die Entscheidung, welche Neuerscheinungen man sehen möchte, kann eine Herausforderung sein, aber Apple hat eine Lösung. Die Apple TV App sammelt und analysiert Streaming-Daten, organisiert die von Ihnen gesehenen Titel und erstellt eine Liste mit Empfehlungen. Der vielleicht größte Vorteil der App ist, dass die Nutzer nicht jede Plattform einzeln abrufen müssen, da Inhalte von verschiedenen Plattformen, wie z. B. Hulu oder Musik von iTunes, an einem Ort angezeigt werden.

Sportfans wird es freuen zu hören, dass die App auch ausgewiesene Sportkanäle enthält, auf denen sie Spiele und Veranstaltungen live verfolgen können. Allerdings ist die App noch nicht mit Netflix integriert. Wenn dies die Plattform Ihrer Wahl ist, müssen Sie die Netflix-App verwenden, um die Veröffentlichung zu finden.

Funktioniert mit HomeKit

Wenn du dein Apple TV mit Siri verbindest, wird es zu einer unschätzbaren Bereicherung für HomeKit. Wenn Sie die Siri-Taste auf der Fernbedienung drücken, wird der virtuelle Assistent aktiviert, sodass Sie Ihren Streaming-Player mit Sprachbefehlen steuern können. Außerdem können Sie mehr über die Filme erfahren, die Sie sich ansehen möchten, ohne im Internet suchen zu müssen. Siri beantwortet alle Ihre Fragen zu Stars, Regisseuren und mehr.

Wenn Ihr Apple TV Teil von HomeKit ist, können Sie es von Ihrem iPhone aus steuern, während Sie auf der Arbeit oder im Urlaub sind.

Firestick vs. Apple TV: Was ist das Beste für Sie?

Firestick und Apple TV bieten Nutzern unvergleichliche Streaming-Funktionen. Beide bieten spannende Funktionen, sodass Sie das Gerät wählen können, das Ihren persönlichen Vorlieben am besten entspricht.

Der Firestick ist günstiger und wird mit einer praktischen Fernbedienung geliefert. Das Apple TV hingegen ist ideal für Nutzer, die mit Apple-Produkten vertraut sind und HomeKit erweitern möchten.

Haben Sie Apple TV oder Firestick verwendet? Welche Funktionen haben Ihnen am besten gefallen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button