Handy

Fehler: Messenger Sie können nicht auf diese Konversation antworten – Behebung

Mit Facebook Messenger können Sie mit einem einfachen Klick mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben oder neue Leute kennenlernen. Es wäre also schade, wenn Sie plötzlich nicht mehr in der Lage sind, eine Unterhaltung zu beantworten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, woher dieser Fehler kommt, sind Sie hier genau richtig. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, warum Sie die Meldung “Diese Konversation kann nicht beantwortet werden” erhalten haben und was Sie dagegen tun können.

Error: Messenger You Can’t Reply to This Conversation - How To Fix

Warum können Sie nicht auf eine Messenger-Konversation antworten?

Die Fehlermeldung “Diese Konversation kann nicht beantwortet werden” kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Wenn Sie versuchen zu verstehen, wer hinter Ihrem Problem steckt, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:.

  • Die Art der Inhalte, die du auf Facebook teilst
  • Die Sprache, die Sie in Ihren Nachrichten verwenden
  • Deine Beziehung zum Empfänger

Deine Nachricht ist nicht mit den Gemeinschaftsstandards von Facebook vereinbar

Die Meldung von Inhalten, die nicht mit den Gemeinschaftsstandards von Facebook übereinstimmen, ist einer der häufigsten Gründe, die eine Antwort auf eine Diskussion blockieren können.

Gemeinschaftsstandards sind Regeln, die angeben, was auf Facebook erlaubt ist und was nicht. Das Ziel ist es, den Dienst zu einem sicheren Ort zu machen. Die Standards basieren auf Kommentaren von Raumfahrtexperten und Facebook-Nutzern.

Wenn Facebook einen Inhalt entdeckt, der gegen diese Regeln verstößt, wird er normalerweise entfernt. Wenn Inhalte in eine Messenger-Konversation übertragen werden, wird der meldende Nutzer bestraft und kann vorübergehend von der Beantwortung der Konversation ausgeschlossen werden.

Wenn du sicherstellen möchtest, dass dein Inhalt die Gemeinschaftsstandards einhält, solltest du Folgendes vermeiden

  • einbeziehen
  • Sich selbst oder andere über persönliche oder vertrauliche Informationen zu benachrichtigen
  • Gezielte Informationen über Menschen, Tiere, Eigentum oder Unternehmen zu organisieren, zu fördern, zu erleichtern oder anzunehmen
  • Verwendung von Formulierungen, die darauf abzielen, andere Personen zu bedrohen oder zu belästigen
  • Benachrichtigung über Inhalte, die Gewalt darstellen oder fördern
  • Sorgfältige Täuschung oder Ausbeutung anderer gegen Geld

Wenn Sie nicht glauben, dass die von Ihnen gesendete Nachricht in eine der genannten Kategorien fällt, empfehlen wir Ihnen, die vollständigen Community-Kriterien zu lesen.

Nachrichten werden als Spam eingestuft

Das Sicherheitssystem von Facebook kann die Nachricht als unerwünscht einstufen und sie im Wesentlichen für einen längeren Zeitraum blockieren. Diese Blockierung kann auftreten, wenn du einen der folgenden Punkte befolgst

  • Einen Nutzer mit unerwünschtem Inhalt kontaktiert hast
  • eine Massennachricht gesendet haben
  • Sie haben eine Nachricht mit übermäßigen Links gesendet
  • Sie haben übermäßig viele Bilder oder Links in der Zeitleiste einer Person gepostet
  • Sie haben eine Freundschaftsanfrage an eine Person gesendet, die Sie nicht persönlich kennen

Der Empfänger kann die Nachricht auch als unerwünscht einstufen. Infolgedessen wird die Nachricht als unerwünscht angesehen.

Um dies in Zukunft zu vermeiden, senden Sie keine Nachrichten an Personen, die Sie nicht persönlich kennen. Verwenden Sie außerdem immer Namen, die im täglichen Leben gebräuchlich sind, damit der Absender der Nachricht erkannt wird.

Ihr Empfänger ist blockiert

Wenn Ihre Unterhaltung mit einem Facebook-Nutzer plötzlich abbricht, kann es sein, dass Sie ihn blockiert haben. Leider werden Sie von Facebook nie benachrichtigt, wenn dies der Fall ist. Es gibt jedoch Möglichkeiten, um herauszufinden, ob du blockiert wurdest. Probiere Folgendes aus

  • Suchen Sie seinen Namen in Ihrer Freundesliste
  • Markieren Sie ihn in einem Beitrag
  • Laden Sie sie zu Ihrer Gruppe oder Veranstaltung ein
  • Suchen Sie nach ihren Beiträgen in Ihrem Angebot
  • Geben Sie ihren Namen in die Suchleiste ein

Wenn Sie in den meisten Beiträgen nichts finden, hat der Nutzer Sie wahrscheinlich blockiert.

Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie einen Nutzer blockiert haben, der versucht, Ihnen eine Nachricht zu senden. Dies könnte schon vor einiger Zeit geschehen sein, und der Benutzer hat seine Daten in der Zwischenzeit möglicherweise geändert. Zum Glück gibt es eine einfache Möglichkeit, um zu sehen, wen du auf Facebook blockiert hast.

Wenn du die mobile App verwendest, gehe wie folgt vor

Wenn du den Facebook-Webclient verwendest, führe die folgenden Schritte aus, um zu sehen, ob du den Nutzer, dem du eine Nachricht senden möchtest, blockiert hast

Tippe auf die Schaltfläche “Blockierung aufheben” neben dem Namen, um den Nutzer sofort wieder zu benachrichtigen.

Chatten Sie im Handumdrehen wieder

Ein Verstoß gegen die Gemeinschaftsregeln oder das Senden von Nachrichten, die als Spam angesehen werden, ist ein ehrlicher Fehler. Facebook ist sich dieser Tatsache sehr wohl bewusst, weshalb wir Nachrichten vorübergehend gesperrt haben. Alles, was du tun musst, um ähnliche Sperren in Zukunft zu vermeiden, ist, dich von den Inhalten fernzuhalten, die das Problem verursacht haben könnten. Wenn der gewünschte Empfänger Sie jedoch blockiert hat, müssen Sie etwas mehr verhandeln, um wieder an den Punkt zu gelangen, an dem Sie aufgehört haben.

Haben Sie schon einmal eine Nachricht erhalten, die besagt “Sie können auf diese Diskussion nicht antworten”? Konnten Sie dem betreffenden Nutzer eine Nachricht senden? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button