Handy

Ein umfassender Überblick über Snoopreport

Das Internet ist heute ganz anders als noch vor 20 Jahren. Die Internetnutzer von heute sind ständig auf alles bedacht, von Marketing und Werbung bis hin zur Kontaktpflege mit Freunden und Familie.

A Comprehensive Review of Snoopreport

Es besteht eine Neugier auf unbegrenztes Wissen. Es kann von Vorteil sein, zu wissen, was andere im Internet und insbesondere in den sozialen Medien tun. Wenn Sie daran interessiert sind, Informationen über die Aktivität von Instagram-Konten zu erhalten, lesen Sie weiter.

Eine einfache Google-Suche führt zu zahlreichen Websites, die versprechen, Ihnen private Aktivitäten auf den Instagram-Konten anderer Personen zu zeigen. Viele dieser Seiten machen jedoch falsche Versprechungen. Auf der Suche nach einem zuverlässigen und vertrauenswürdigen Instagram-Tracker sind wir auf SnoopReport gestoßen.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was wir gefunden haben.

Was ist SnoopReport?

SnoopReport ist ein Online-Dienst, der Nutzern mühelos Einblicke in ihre Instagram-Konten gewährt. SnoopReport wird verwendet, um die Kontoaktivität anderer zu sehen, wie zum Beispiel die folgenden, die wöchentliche Berichte über ihre Instagram-Konten schreiben.

Die Möglichkeit, diese Details zu sehen, ist ein hervorragendes Werkzeug für jeden, der sein eigenes Instagram-Konto entwickeln, seine Konkurrenten sehen oder sehen möchte, was jemand anderes tut. Während Instagram über inhärente Informationen wie das Aussehen der Personen, die einem Konto folgen, und die Anzahl der Fans verfügt, ist SnoopReport darauf ausgelegt, viel mehr Informationen anzuzeigen.

Wenn das Ausspionieren der Konten anderer NutzerInnen verlockend erscheint, ist es nur natürlich, sich zu fragen, ob dieser Dienst wirklich funktioniert. Zum Glück waren auch wir neugierig! Wir haben Instagram-Konten auf SnoopReport beobachtet, um diesen detaillierten Überblick auf der Grundlage unserer tatsächlichen Ergebnisse zu erstellen.

Wie man SnoopReport benutzt

Die Verwendung von SnoopReport ist einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Rechnung hinzuzufügen, die Sie verfolgen und auf die Sie zugreifen können, wenn Berichte verfügbar sind.

So verwenden Sie SnoopReport

  1. Melden Sie sich mit Ihren Kontoanmeldedaten an.
  2. Das Snoopreport-Dashboard wird angezeigt. Klicken Sie oben auf Konto hinzufügen.
  3. Geben Sie den Benutzernamen des Kontos ein, das Sie verfolgen möchten. Klicken Sie dann auf Prüfen.
  4. [Klicken Sie auf Konto hinzufügen.
  5. Klicken Sie auf diese Option, um Berichte aus der Vergangenheit zu erwerben. Oder warten Sie, bis das angegebene Datum einen neuen Bericht zeichnet.
  6. Das Konto und andere Informationen werden wie folgt angezeigt

Nachdem Sie ein Konto hinzugefügt haben, erhalten Sie wöchentlich Berichte. Sie können Berichte aus der Vergangenheit wie oben beschrieben erwerben. Sie können jedoch auch die vergangenen Referenzen ab dem Zeitpunkt, an dem Sie das Konto hinzugefügt haben, kostenlos einsehen.

SnoopReport teilt Ihnen das Datum mit, an dem der nächste Bericht verfügbar ist. Sie brauchen nur auf eine der hinzugefügten Rechnungen zu klicken, um das obige Datum zu sehen. Hier sehen Sie, wann der nächste Bericht verfügbar sein wird.

Funktioniert Snoopreport?

Auf der Grundlage unserer Tests im Jahr 2021 hat SnoopReport einige grundlegende Details erstellt, die wir ohne den Dienst nicht kennen würden. Wir haben uns mehrere Konten angeschaut und waren ziemlich beeindruckt von der Fülle an Details, die wir erhielten. Lassen Sie uns diese analysieren.

Was zeigt SnoopReport?

SnoopReport sagt uns, dass er Nutzer, Lieblingskonten, Hashtag-Interaktionen und Lieblingsnutzer mag. Er hat uns auch Bilder gezeigt, wie Konten mit anderen Instagram-Nutzern interagieren. Nehmen wir zum Beispiel die NASA.

Instagram zeigt, dass die NASA relativ häufig Beiträge veröffentlicht. Die Seite hat über 64 Millionen Follower, aber nur 73 Konten, denen sie folgt. Instagram zeigt auch Nutzer an, die sich gegenseitig folgen. In diesem Beispiel sehen wir, dass Miley Cyrus, The Rock und einer unserer persönlichen Freunde auch der NASA folgen.

Der Unterschied zwischen dem, was Instagram zeigt, und dem, was Snoopreport zeigt, ist die private Aktivität des Kontos. Wenn wir zum Beispiel wissen wollen, ob ein anderer Nutzer uns folgen könnte, können wir sehen, welchen Konten unser Zielprofil folgt.

Wenn wir ein ähnliches Instagram-Konto betreiben, können wir sehen, mit welchen Hashtags und Konten die Nasa interagiert hat. Dies hilft Ihnen, Ihre Konkurrenten zu kennen und ähnliche Konten zu vergrößern.

Insgesamt sind wir von den von Snoopreport bereitgestellten Informationen sehr beeindruckt.

Ist Snoopreport genau?

Bei unseren Tests stimmten die Berichte, die wir erhielten, gut mit den Aktivitäten überein, die wir auf Instagram sahen. Wenn man zum Beispiel Nike folgt, zeigt sich, dass das Konto selten anderen Konten folgt oder mit ihnen interagiert.

Nike hat viele Follower und postet regelmäßig. Der Account interagiert jedoch nicht häufig mit anderen Nutzern. Wir haben das Instagram-Konto beobachtet und die beobachteten Aktivitäten mit den Berichten von Snoopreport verglichen. Das Ergebnis: Snoopreport war korrekt.

Anhand der Berichte von Juli 2021 bis August 2021 konnten wir feststellen, dass Nike häufig dieselben drei Hashtags verwendet, einen Lieblingsnutzer hat und nur zwei andere Beiträge mag.

Der Snoopreport zeigt auch genau, welche Beiträge das Konto manipuliert hat. Scrollen Sie zum Ende des Berichts, um die beliebtesten Beiträge des Zielkontos zu sehen.

Insgesamt lieferte Snoopreport nicht nur genaue Informationen über das Zielkonto, sondern auch sehr nützliche Details über die Aktivität des Kontos.

Welche Arten von Konten kann Snoopreport verfolgen?

Snoopreport bietet den Nutzern einen Überblick über alle öffentlich verfügbaren Daten. Das bedeutet, dass öffentliche Konten leicht überwacht werden können. Egal, ob es sich um einen Prominenten oder einen Freund handelt, wenn das Konto öffentlich ist, können Sie sicher sein, dass Sie ein vollständiges Bild von den Aktivitäten des Benutzers erhalten.

Private Konten oder private Informationen können Sie jedoch nicht einsehen.

Häufig gestellte Fragen

In diesem Abschnitt finden Sie Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zu Snoopreport.

Ist es legal?

Ja! Snoopreport ist völlig legal und sehr ethisch. Das liegt daran, dass die Informationen, die Sie in dem Bericht erhalten, öffentlich sind. Der Dienst stellt keine persönlichen Informationen über seine Nutzer oder private Kontoaktivitäten zur Verfügung.

Wie viel?

Snoopreport bietet drei Preispakete an, um den Bedürfnissen aller Nutzer gerecht zu werden. Das Einzelabonnement kostet nur 4,99 $ pro Monat und ermöglicht die Überwachung von zwei Konten. Für 14,99 $/Monat kann man sich für den Small Business Plan anmelden, mit dem 10 Konten überwacht werden können. Der Professional-Plan schließlich kostet nur 44,99 $/Monat und überwacht 100 Konten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button