Handy

Echo Show lässt sich nicht einschalten – Was ist zu tun?

Amazons Echo Show mit 7-Zoll-Touchscreen ist eine Erweiterung der Echo-Produktreihe und bringt Video in den Mix.

Echo Show Will Not Turn On - What to Do

Natürlich kommt es wie bei jeder Technologie vor, dass das Gerät einfriert und nicht mehr auf Befehle reagiert. Im Falle des Echo Show sollte ein einfacher Reset Abhilfe schaffen.

Starten Sie Ihr Gerät neu

Es ist ganz einfach: Ziehen Sie den Netzadapter aus dem Gerät oder der Steckdose.

  1. Ziehen Sie den Netzadapter vom Gerät oder der Steckdose ab.
  2. Warten Sie 3 Minuten.
  3. Schließen Sie den Adapter wieder an den Echo Show an.

Wenn Sie das Gerät immer noch nicht einschalten können, vergewissern Sie sich, dass es mit dem mitgelieferten Netzteil verbunden ist.

echo show

Werksreset

Wenn ein einfaches Zurücksetzen das Problem nicht behebt und der Echo Show immer noch nicht reagiert, können Sie versuchen, ihn auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Beachten Sie, dass bei diesem Vorgang alle persönlichen Einstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt werden. Die Vorgehensweise ist wie folgt

factory reset

  1. Suchen Sie die Stummschalttaste und die Lautstärketaste oben auf dem Echo Show.
  2. Drücken Sie beide Tasten gleichzeitig und halten Sie sie gedrückt, bis das Amazon-Logo erscheint. Dies dauert in der Regel etwa 15 Sekunden.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, folgen Sie den Anweisungen, um das Gerät einzurichten.

Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, sollte der Echo Show wieder in seinem alten Glanz erstrahlen.

Und wenn Sie mit den Änderungen, die Sie am Gerät vorgenommen haben, nicht zufrieden sind, können Sie jederzeit die Funktion Auf Werkseinstellungen zurücksetzen verwenden, um alles auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen.

Beibehaltung Ihrer Smart Home-Verbindungen nach dem Zurücksetzen

Was passiert, wenn ich bereits mehrere Smart Home-Geräte mit dem Echo Show verbunden habe? Es ist ziemlich lästig, jedes Mal alles neu verbinden zu müssen, wenn Sie auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Keine Sorge, es gibt eine Option “Smart Home verbunden lassen” im Menü “Bildschirm zurücksetzen”.

So geht’s

  1. Öffnen Sie das Menü “Einstellungen”, indem Sie “Zu den Einstellungen” sagen oder vom oberen Bildschirmrand nach unten streichen und “Einstellungen” auswählen (oben rechts auf dem Bildschirm).
  2. Tippen Sie auf “Geräteoptionen”.
  3. Tippen Sie auf “Werkseinstellungen wiederherstellen”.
  4. Tippen Sie auf “Werkseinstellungen wiederherstellen, aber Smart Home-Geräte verbunden lassen”.
  5. Drücken Sie zur Bestätigung auf “Zurücksetzen”.

Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden also nur alle persönlichen Informationen und Geräteeinstellungen gelöscht, während die Verbindung zu Ihrem Smart Home-Gerät erhalten bleibt.

Einrichten Ihres Echo Show

Sobald das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen abgeschlossen ist, müssen Sie das Gerät von Grund auf neu einrichten. Befolgen Sie dazu die Anweisungen auf dem Bildschirm und geben Sie alle erforderlichen Informationen ein. Dies umfasst nur drei Schritte

  1. Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus.
  2. Verbinden Sie sich mit einem Wi-Fi-Netzwerk.
  3. Melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an.

Sie wissen, dass Ihre Einrichtung abgeschlossen ist, wenn Sie einige sich drehende Seiten auf dem Startbildschirm des Echo Show sehen.

Wechseln des Wi-Fi-Netzwerks

Wenn Sie Ihr aktuelles Wi-Fi-Netzwerk ändern möchten, gehen Sie folgendermaßen vor

  1. Öffnen Sie das Menü “Einstellungen”, indem Sie eine Option aus dem Sprach- oder Wischmenü auswählen.
  2. Tippen Sie auf “Netzwerk”.
  3. Tippen Sie auf den Namen des Netzwerks, mit dem Sie sich verbinden möchten.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Netzwerkpasswort ein.
[Wenn Sie das gewünschte Wi-Fi-Netzwerk nicht im Menü “Netzwerk” sehen, scrollen Sie nach unten, um weitere Wi-Fi-Optionen zu finden.

Beachten Sie, dass das Amazon Echo-Gerät nur eine Verbindung zu Dualband-Wi-Fi-Netzwerken (2,4/5 GHz) über den Standard 802.11a/b/g/n herstellen kann. Es kann keine Verbindung zu Ad-hoc- oder Peer-to-Peer-Netzwerken herstellen.

Echo Show als Haussteuerung verwenden

Echo Show kann als Smart Home Dashboard verwendet werden. Sie möchten das Licht vor dem Schlafengehen ausschalten? Tippen Sie einfach auf den Bildschirm. Sie möchten Ihre Einkaufsliste abhaken? Kein Problem, sie ist gleich da.

tap to alexa

Diese Option ist nicht standardmäßig aktiviert und muss über das Echo Show-Einstellungsmenü aktiviert werden.

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen.
  2. [Tippen Sie auf Zugänglichkeit.
  3. Aktivieren Sie Alexa-Tipps.

Sie sehen nun ein neues Handsymbol in der unteren rechten Ecke Ihres Startbildschirms. Tippen Sie einfach darauf, um das Dashboard aufzurufen. Hier sehen Sie alle Geräte und Aktionen, die durch Berühren des Echo Show-Bildschirms verfügbar sind.

Wenn Sie die Symbole neu anordnen möchten, tippen Sie auf Verwalten und tippen Sie dann auf das Symbol und halten Sie es gedrückt, bis Sie es auf dem Bildschirm ziehen können. Platzieren Sie es an der gewünschten Stelle und lassen Sie Ihren Finger vom Bildschirm los. Das war’s schon. Um ein Symbol zu entfernen, drücken Sie im Menü Verwalten auf “X”. Um ein neues Symbol hinzuzufügen, tippen Sie auf +Hinzufügen neben der Schaltfläche Verwalten.

Zwei weitere Tipps für unterwegs

Obwohl es auf den ersten Blick nicht so offensichtlich ist, können Sie das Echo Show-Menü mit Sprachbefehlen verlassen. Um zum Startbildschirm zurückzukehren, sagen Sie “Alexa, gehe nach Hause” und raten Sie mal, was der Befehl “Alexa, schalte den Bildschirm aus” bewirkt?

Verstärkung für Ihr Smart Home

Amazons kontinuierliche Software- und Hardware-Verbesserungen des Alexa-Systems sind ein Schritt in die richtige Richtung für die Zukunft. Mit den vielen neuen intelligenten Geräten, die ständig auf den Markt kommen, können Sie Ihren Lebensraum auf einem noch nie dagewesenen Niveau verwalten.

Sind Sie ein Smart Home-Enthusiast oder nutzen Sie Ihren Echo Show nur für einige wenige Aufgaben? Haben Sie darüber nachgedacht, Geräte zu Ihrem Smart Home-Netzwerk hinzuzufügen? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button