Handy

Dieser Kanal kann in Telegram nicht angezeigt werden (Fixing)

Telegram-Kanäle sind eine großartige Möglichkeit, um über Politik, Sport, Wirtschaft oder andere interessante Themen auf dem Laufenden zu bleiben. Als Abonnent eines Kanals können Sie an Diskussionen teilnehmen, Medieninhalte teilen und neue Leute mit ähnlichen Interessen kennenlernen. Aus diesen Gründen kann es frustrierend sein, wenn Sie Ihre Lieblingskanäle nicht mehr finden können.

Fixing This Channel Can’t Be Displayed in Telegram

Wenn Sie sich fragen, was die Meldung “Dieser Kanal kann nicht angezeigt werden” bedeutet, sind Sie hier genau richtig. Lies weiter, um herauszufinden, warum dein Telegram-Kanal nicht mehr angezeigt wird und wie du dieses Problem beheben kannst.

Dieser Kanal kann nicht angezeigt werden

Der Telegram-Kanal ist eine hervorragende Plattform für den Austausch von Inhalten in großem Umfang, da die Anzahl der Abonnenten nicht begrenzt ist. Die schiere Anzahl an potenziellen Kanalmitgliedern macht es schwierig, alle geteilten Inhalte zu überwachen, um sicherzustellen, dass sie legal und angemessen sind.

Infolgedessen können einige Mitglieder illegale oder explizite Inhalte, raubkopierte Medien oder Nachrichten, die zu Hass oder Gewalt aufrufen, verbreiten. Wenn Telegram feststellt, dass ein Kanal für solche Aktivitäten genutzt wird, kann es diesen Kanal vor der Öffentlichkeit verbergen oder ihn ganz verbieten.

Wenn ein Telegram-Kanal gelöscht wird, sehen Sie die Meldung “Dieser Kanal kann nicht angezeigt werden”, wenn Sie ihn öffnen. Je nach Grund können Sie möglicherweise einige Einstellungen ändern, um den Inhalt des Kanals anzuzeigen.

Telegrammkanal kann wegen sensibler Inhalte nicht angezeigt werden

Wenn ein Kanal verwendet wird, um sensible Inhalte zu teilen, kann Telegram diesen Kanal entfernen. Sensible Inhalte sind vor allem Bilder und Videos, die für die Arbeit nicht geeignet sind.

Wir gehen jedoch davon aus, dass in diesem Kanal keine illegalen Aktivitäten stattfinden. Er kann immer noch aktiv sein, nur vor der Öffentlichkeit verborgen. In diesem Fall sehen Sie möglicherweise “Dieser Kanal kann nicht angezeigt werden”, weil der Filter für sensible Inhalte aktiviert ist.

Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind, können Sie den Filter deaktivieren, um den gewünschten Kanal anzuzeigen und an ihm teilzunehmen.

Telegram Dieser Kanal kann nicht angezeigt werden, da er zur Verbreitung verwendet wurde – Android

Wenn Sie eine Nachricht erhalten, die Sie darauf hinweist, dass ein explizites Thema in einem Telegram-Kanal geteilt wurde, können Sie dessen Inhalt nicht anzeigen. Wenn Sie unbedingt auf diesen Kanal zugreifen möchten, können Sie den Filter für sensible Inhalte deaktivieren.

Eine Funktion namens Nicegram Bot kann dabei hilfreich sein. Sie können diesen Bot auf verschiedene Weise kontaktieren

  • Geben Sie “Nicegram Bot” in die Telegram-Suchleiste ein und tippen Sie auf die Option “Bot” unter seinem Namen
  • Indem Sie diesem Link folgen

Sobald der Chat mit dem Nicegram-Bot gestartet ist, folgen Sie diesen Schritten, um den Empfindlichkeitsfilter zu deaktivieren

Eine Pop-up-Meldung wird erscheinen, die Sie auffordert, den Nicegram-Bot neu zu starten. Sie müssen die Telegram-Anwendung erneut zwangsweise schließen, damit die Änderungen wirksam werden.

Wenn Sie das Telegram Widget zum ersten Mal verwenden, müssen Sie die Verbindung autorisieren, bevor der Filter deaktiviert werden kann.

Sobald der Vorgang erfolgreich abgeschlossen und die Anwendung neu gestartet wurde, überprüfen Sie, ob der zuvor unzugängliche Inhalt angezeigt wird. Falls nicht, können Sie eine andere Methode zur Deaktivierung des Filters versuchen.

Leider ist dies auf Android-Geräten nicht möglich. Stattdessen müssen Sie auf den Web- oder Desktop-Client von Telegram zugreifen.

Kehren Sie dann zu Ihrem Smartphone zurück und prüfen Sie, ob der Kanal dort vorhanden ist. Wenn Sie immer noch nicht darauf zugreifen können, ist der Kanal möglicherweise komplett gesperrt, von seinem Ersteller gelöscht oder auf Ihr Land beschränkt.

Telegram Dieser Kanal ist nicht sichtbar, weil er zur Verbreitung des e-iPhone verwendet wurde.

Wenn Sie den Telegram-Kanal verwenden, um explizite Inhalte zu verbreiten, werden Sie von der App mit einer Nachricht benachrichtigt und können das Thema nicht sehen. Wenn der Spruch nicht illegal ist, wird der Kanal nicht verboten, sondern nur versteckt. In diesem Fall sind wahrscheinlich die Filter für sensible Inhalte schuld.

Sie können den Nicegram-Bot verwenden, um diesen Filter auf Ihrem iOS-Gerät zu deaktivieren.

Der erste Schritt besteht darin, den Bot zu kontaktieren. Dies kann auf zwei Arten geschehen

  • Geben Sie “NiceGram Bot” in die Telegram-Suchleiste ein und klicken Sie auf “Bot” mit diesem Namen
  • Folgen Sie diesem Link

Wenn das Konversationsfenster erscheint, folgen Sie diesen Schritten, um den Empfindlichkeitsfilter zu entfernen

Der letzte Schritt besteht darin, zu dem gewünschten Telegram-Kanal zurückzukehren und zu sehen, ob Sie jetzt auf den Inhalt zugreifen können. Wenn er immer noch nicht verfügbar ist, versuchen Sie es mit einer anderen Methode.

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, den Empfindlichkeitsfilter zu deaktivieren, aber dafür ist Telegram Web oder ein Desktop-Client erforderlich.

Der Inhalt des Kanals sollte nun auf Ihrem iPhone oder iPad erscheinen. Wenn das Problem weiterhin besteht, wird der Kanal wahrscheinlich von Telegram oder seinem Ersteller entfernt. Oder er ist aufgrund von Länderbeschränkungen nicht verfügbar.

Telegram-Kanäle werden aufgrund von Ländereinschränkungen nicht angezeigt

Telegram kann Inhaltsbeschränkungen auf Kanäle anwenden, die aus Ländern stammen, in denen Inhalte meist gefiltert werden. Infolgedessen können Sie nur dann auf den Kanal zugreifen, wenn Sie sich in dem betreffenden Land befinden.

Um solche Beschränkungen zu umgehen, werden meist VPN-Anwendungen verwendet. Mit dieser Anwendung können Sie fast überall auf der Welt einen Standort als Ursprungsland des Senders festlegen. Wenn Sie nicht sofort auf den Kanal zugreifen können, geben Sie ihm ein paar Stunden Zeit. Nachdem Telegram die geänderte IP-Adresse aufgezeichnet hat, sollten Sie in der Lage sein, sich mit dem gewünschten Kanal zu verbinden.

Dieser Kanal kann nicht angezeigt werden, weil er gegen lokale Gesetze verstößt

Einige von Telegram auferlegte Länderbeschränkungen können durch die Verwendung eines zuverlässigen VPNs umgangen werden. Ein Kanal, der Sie mit der Meldung “Dieser Kanal kann nicht angezeigt werden, da er gegen lokale Gesetze verstößt” begrüßt, ist jedoch eine ziemlich verlorene Sache.

Solche Kanäle verbreiten in der Regel Hass, brennende Zensuren oder andere illegale Inhalte. Sie können den Kanal vielleicht noch sehen, aber sein Inhalt ist für immer unzugänglich.

Wechseln Sie den Kanal

Die meisten großen Online-Plattformen tun alles in ihrer Macht Stehende, um gepostete Inhalte zu entschärfen. Einige Telegram-Kanäle wurden nicht mit den besten Absichten erstellt, daher ist es nicht überraschend, dass sie nicht aktiv bleiben dürfen.

Wenn die in diesem Artikel beschriebenen Methoden nicht geholfen haben, den gewünschten Kanal wieder zu erreichen, ist dieser wahrscheinlich aus gutem Grund verschwunden. In diesem Fall ist es am besten, ähnliche Kanäle in Zukunft zu meiden.

Ist schon einmal ein Telegrammkanal verschwunden? Konnten Sie ihn wiederherstellen? Lassen Sie es uns im Abschnitt Erklärungen unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button