Handy

Coda vs. Notion – Was ist besser?

Es scheint, dass es noch nie so viele verschiedene Lösungen zur Steigerung der Produktivität gab. Es gibt Bücher, Seminare, Software aller Art. Und das ist nicht verwunderlich, denn die Menschen waren noch nie so leicht abstrakt oder unsicher. CODA und Concepts sind zwei Unternehmen, die den Wirbeltier-Ansatz der nächsten Generation für die Dokumentation von Buchungsbögen übernommen haben.

Coda vs Notion – Which is Better?

Beide helfen Ihnen bei der Erstellung von Memos und entwerfen, organisieren und ersetzen andere Projektmanagement-Anwendungen. Das Konzept gibt es schon seit einigen Jahren, Coda ist neueren Datums. Beide sind äußerst beliebt. Aber was macht sie besser und was sind die Hauptunterschiede?

Preisgestaltung

In Bezug auf die Kosten gibt es einige wesentliche Unterschiede zwischen Coda und concepts, die hervorzuheben sind. Coda ist im Wesentlichen kostenlos. Es gibt jedoch Coda Pro, das 10 $ pro Monat für den Document Maker kostet, und CODA Team, das 30 $ pro Monat für jeden Document Maker kostet. Der Document Maker erstellt und verwaltet die CODA-Dokumente un d-Arbeitsplätze. Und der Arbeitsplatz ist der Ort, an dem Sie und Ihr Team alles in Coda tun. Document Maker und Editors sind dazu da, Ihre Dokumente zu organisieren.

Inzwischen kostet das Konzept 4 $ pro Monat. Bei diesem Angebot gilt der Preis für einen einzelnen Benutzer, es gibt unbegrenzten Blockspeicher und keine Beschränkungen für die Dateikonvertierung. Blöcke sind einzelne Inhalte, die Sie zu einer Seite hinzufügen möchten. Blöcke können dann gelöscht werden, um Speicherplatz freizugeben.

Außerdem gibt es Veröffentlichungsprioritäten und eine Historie. Das Konzept bietet auch ein Team-Abonnement, das 8 $ pro Monat kostet. Die Anzahl der Mitglieder ist nicht begrenzt. Außerdem gibt es Verwaltungstools.

notion

Schnittstelle

Wenn Sie ein neues Dokument in CODA erstellen, sehen Sie vielleicht etwas Vertrautes. Die Arbeitsumgebung sieht tatsächlich wie Google Docs aus. Für diejenigen, die von Excel kommen, kann jedoch eine kleine Anpassung erforderlich sein. Auf der CODA-Website finden Sie Tipps und Tools, die Ihnen helfen, die Arbeit zu erleichtern.

Das Konzept funktioniert wie eine große weiße Leinwand. Und es funktioniert besser, wenn Sie Abkürzungen lernen, um alles schneller zu machen. Einige davon helfen Ihnen beim Navigieren auf den Seiten, beim Formatieren von Text oder beim Wechseln in den Dunkelmodus.

Aufgaben und Projekte verwalten

Programmierer und Konzepte haben beide das gleiche Ziel. Sie wollen die persönliche Produktivität maximieren oder die Kommunikation und die Arbeit verbessern. Während diese Anwendungen Arbeitslisten bereitstellen, bietet Coda auch eine Reihe von Aufgabenstandards, aus denen Sie je nach Bedarf wählen können. Aufgaben können nach Verfallsdatum oder Priorität festgelegt werden. Mit CODA können Sie sehr anspruchsvolle Arbeitslisten erstellen. Im Allgemeinen funktioniert eine tiefere Datenbank.

Für Konzepte gibt es auch Vorlagen. Zum Beispiel Wochenplan-Standards, um die kommende Woche zu organisieren und sicherzustellen, dass man nichts Wichtiges vergisst. Titelbilder und Icons können hinzugefügt werden. Concepts verfügt auch über Projektmanagement-Tools wie z. B. Roadmaps, ähnlich wie die Projektmanagement-Anwendung Trello, aber noch effektiver.

Concepts ist ideal, um neue Mitglieder Ihres Teams einzuführen. Das ist sehr wichtig, wenn alle mittendrin im Projekt sind. Aber es ist auch ein großartiges Werkzeug zur Überwachung einzelner Organisationen, Listen, Aufgaben und anderer wichtiger Dinge.

coda

Verfügbarkeit

Wie bereits erwähnt, gibt es das Konzept schon seit langem. Aus diesem Grund ist es nicht überraschend, dass es auf iOS, Android, Mac Windows und im Web verfügbar ist. Und um alles einfacher zu machen, hat das Konzept die gleiche Benutzeroberfläche auf dem Handy, dem PC und im Web.

Coda hat noch einen weiten Weg vor sich. Es ist für Web, iOS und Android verfügbar. Hoffentlich wird es bald auch für Mac und Windows angeboten. Außerdem ist das Benutzererlebnis bei Coda am besten online möglich.

Coda vs Notion download

Wählen Sie Ihren Produktivitätsbooster

Sowohl bei Coda als auch bei Notion geht es um ein All-in-One-Erlebnis. Damit können Sie fast jede Aufgabe erstellen und verwalten. Die Idee ist, nicht mehr mehrere Produktivitätslösungen zu verwenden, sondern sich nur noch auf eine zu verlassen.

Wenn es um die Frage geht, welche Lösung für den persönlichen Gebrauch besser geeignet ist, gewinnt Coda. Weil es kostenlos ist und Sie kein Upgrade vornehmen müssen, um den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen. Notion kostet 4 Dollar pro Monat, ist aber breiter verfügbar.

Haben Sie Coda oder Notion schon ausprobiert? Was ist Ihrer Meinung nach die bessere Lösung? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button