Handy

Booten in die Eingabeaufforderung unter Windows XP, 7 und 8

Steve Larner Steve Larner verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in den Bereichen Content Management, Redaktion und Schreiben in einer Vielzahl von Branchen. Als Technologie-Enthusiast erforscht Steve gerne neue Produkte und Geräte und hilft anderen bei der Lösung technischer Probleme. Lesen Sie mehr November 12, 2020

Befehlszeilen sind ein nützliches Werkzeug für die Fehlersuche und Problemlösung sowie eine Ressource, um an den Grundfunktionen älterer Computer herumzubasteln. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren PC direkt über die Eingabeaufforderung in Windows XP, 7 und 8 starten.

How to Boot to Command Prompt in Windows XP, 7, and 8

Booten zur Eingabeaufforderung: Windows XP/7

Das Starten der Eingabeaufforderung in Windows XP und 7 ist ganz einfach. Starten Sie Ihren Computer und halten Sie beim ersten Startbildschirm die Taste [F8] gedrückt.

Beachten Sie, dass Sie tippen müssen, bevor Windows zu laden beginnt. Wenn Sie das Startlogo sehen, haben Sie es verpasst. Am besten drücken Sie die F8-Taste wiederholt, sobald Sie den Computer einschalten.

xp-pc-command-boot

Dadurch wird das Menü “Erweiterte Optionen” geöffnet. Wählen Sie hier “Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung”.

Windows öffnet ein Eingabeaufforderungsfenster und beginnt mit dem Laden aller erforderlichen Treiber. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die Eingabeaufforderung verwenden.

xp-pc-command-boot-2

Booten zur Eingabeaufforderung: Windows 8/8.1

Das Starten der Eingabeaufforderung in Windows 8 ist ein wenig komplizierter als in früheren Versionen von Microsoft-Betriebssystemen, aber nicht viel.

Suchen Sie zunächst die Neustart-Schaltfläche; gehen Sie in Windows 8 in die untere rechte Ecke des Bildschirms, scrollen Sie nach oben und klicken Sie auf das Symbol Einstellungen und dann auf die Schaltfläche Einschalten. Oder klicken Sie in Windows 8.1 auf “Windows” und aktivieren Sie dann die Schaltfläche.

Halten Sie dann die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf Neustart. Daraufhin wird der Bildschirm “Erweiterte Startoptionen” angezeigt.

windows-7-pc-command-boot

Click ‘Troubleshoot > Advanced options > Einstellungen für den Systemstart”.

Sie sehen dann einen Bildschirm mit einer Schaltfläche “Neustart”. [Wenn Sie auf die Schaltfläche “Neustart” klicken, wird der Computer neu gestartet und der Bildschirm “Erweiterte Optionen” wird angezeigt. Drücken Sie abschließend die Taste “F6”, und der Computer wird im abgesicherten Modus über die Eingabeaufforderung gestartet.

windows-7-pc-command-boot-3

Häufig gestellte Fragen zum Booten mit der Eingabeaufforderung (Windows XP, 7, 8, 8.1)

Wie kann ich das Startmenü über die Befehlszeile aufrufen?

Der Zugriff auf das Startmenü über die Eingabeaufforderung ist eine Fangfrage. Sie können auf das Startmenü (oder die erweiterten Startoptionen) über die Befehlszeile zugreifen, oder Sie können einfach neu starten und die Taste “F8” verwenden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Boot-Menü über das Terminal aufzurufen

Klicken Sie unter Windows 7 auf die Schaltfläche Start, geben Sie “command” in das Suchfeld ein und klicken Sie dann auf Reboot. Drücken Sie während des Neustarts des Systems wiederholt die Taste “F8”, bis das Startmenü auf dem Bildschirm erscheint. Wählen Sie “Abgesicherter Modus und Eingabeaufforderung” und drücken Sie “Enter”. Der Bildschirm der Eingabeaufforderung erscheint und wartet auf Ihren Befehl.

Unter Windows 8 und 8.1 drücken Sie “ctrl+x” oder klicken Sie auf das Symbol im Startmenü und wählen Sie “Windows Powershell (Admin)”, um das Terminal zu starten. Geben Sie dann “shutdown.exe /r /o” ohne Anführungszeichen in Powershell ein oder fügen Sie es ein. Das Befehlsterminal akzeptiert die gleiche Aktion. Akzeptieren Sie das Abmeldefenster, der Computer wird neu gestartet und das Menü Erweiterte Optionen wird geöffnet.

Wie starte ich die Befehlszeile auf Dell?

Um einen Dell-Computer ode r-Laptop über die Befehlszeile zu starten, schalten Sie den Computer ein und drücken Sie wiederholt die Taste “F12”, bis der Dell-Startbildschirm erscheint. Bei diesem Vorgang werden Boot-Optionen wie CD/DVD, USB, HDD, LAN und SSD angezeigt. Wenn kein Boot-Reparaturmedium vorhanden ist, drücken Sie wiederholt “F8”, woraufhin das Menü “Erweiterte Optionen” (Advanced Options) erscheint. Wählen Sie dann auf dem Bildschirm “Erweiterte Optionen” die Option “Befehlszeilen-Boot”.

Wie führe ich einen Systemreset über die Befehlszeile durch?

Drücken Sie in Windows 7 die Taste “F8” wiederholt, nachdem der Computer aktiviert wurde. Wählen Sie “Sichere Befehlsfunktionen” aus dem Menü “Startoptionen”. Geben Sie dann “CD-Wiederherstellung” ohne Anführungszeichen und anschließend “rstrui.exe” ein. Durch diesen Vorgang wird die Anwendung “System Reset” gestartet.

Bei Windows 8, 8.1 und 10 drücken Sie beim Start die Taste “F11”, um das Menü “Systemwiederherstellung” aufzurufen. In diesem Menü werden erweiterte Optionen angezeigt. [Wählen Sie “System zurücksetzen”, um den Vorgang zu starten.

Wie lauten die Startbefehle für Windows XP?

Um XP über die Befehlszeile zu starten, geben Sie “type” shutdown-R ohne Anführungszeichen ein; um XP über die Befehlszeile zu starten, drücken Sie wiederholt “F8”, um das Menü “Erweitert” zu laden. Wählen Sie in der Eingabeaufforderung “Abgesicherter Modus”. Wählen Sie im angezeigten Startmenü eine andere Startoption aus der Liste aus, je nachdem, was Sie benötigen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button