Handy

Blaue iMessage vs. grüne Textnachrichten auf dem iPhone – Was ist der Unterschied?

Mit Imessage, der exklusiven Messaging-Anwendung von Apple, können Sie iMessage-, SMS- oder MMS-Nachrichten von Ihrem Apple-Gerät aus versenden. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Sie einige Nachrichten in grün und andere in blau sehen, lesen Sie weiter, um die Unterschiede und Tipps zur Lösung von iMessage-Versandproblemen zu erfahren.

Blue iMessage vs Green Text Messages on an iPhone - What

Grüne und blaue Nachrichten

Eine grüne Textblase zeigt an, dass Ihre Nachricht als reguläre SMS/MMS-Nachricht versendet wurde. Eine blaue Textblase bestätigt, dass Ihre Nachricht an einen anderen Apple Benutzer gesendet wurde.

Gründe für grüne gesendete Nachrichten

Es gibt mehrere Gründe, warum gesendete Nachrichten grün sind.

SMS (grün) vs. iMessage (blau)

Short Message Service (SMS) ist die traditionelle Art des Austauschs von Textnachrichten, bei der Nachrichten über Mobilfunksignale gesendet und empfangen werden. Im Gegensatz dazu ist Imessage ein exklusiver Apple-Nachrichtendienst, der Nachrichten über Daten oder Wi-Fi versendet.

Im Folgenden werden die Vor- und Nachteile von iMessage gegenüber SMS erläutert.

  1. iMessages können nur mit Apple-Geräten ausgetauscht werden, während SMS mit allen Smartphones kompatibel ist.
  2. iMessages sind geschützter als SMS und bieten eine durchgängige Datensicherheit. Andere Anwendungen für private Nachrichtenübermittlung sind WhatsApp oder Signal.
  3. iMessage verwendet mobile Daten oder Wi-Fi zum Austausch von Nachrichten. Nachrichten sind nicht in begrenzten Messenger-Programmen enthalten.
  4. iMessage verfügt über elegante Funktionen wie das Erscheinen von drei pulsierenden Punkten, wenn ein Text eingegeben wird, und eine Empfangsbestätigung, sobald die Nachricht geöffnet wird.
  5. iMessage hat keine Zeichenbegrenzung. SMS-Nachrichten haben ein Zeichenlimit von 160 Zeichen. Wenn eine Nachricht mehr als 160 Zeichen umfasst, bricht die Telefongesellschaft sie ab und sendet etwa 160 Zeichen.

So beheben Sie den iMessage Fehler “Muss zum Senden dieser Nachricht aktiviert werden”.

Prüfen Sie die folgenden Lösungen, um die Fehlermeldung, dass die Nachricht nicht gesendet werden kann, zu beheben. Sie müssen iMessage aktiviert haben, um diese Nachricht zu senden.

Stellen Sie sicher, dass iMessage aktiviert ist.

Die Meldung deutet darauf hin, dass die iMessage-Anwendung möglicherweise nicht aktiviert ist, also beginnen Sie dort. Hier erfahren Sie, wie Sie die Imessage-Anwendung aktivieren können

Funktioniert der Imessage-Server von Apple nicht?

Dies ist nicht sehr wahrscheinlich, aber es könnte ein Problem mit den iMessage-Servern vorliegen, das das Senden von Nachrichten verhindert. Rufen Sie die Apple-Systemstatusseite auf, um zu sehen, ob dies der Fall ist.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Das Problem könnte ein Problem mit der Netzwerkverbindung sein. Versuchen Sie, die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Telefon zurückzusetzen. Sehen Sie nach, wie das geht.

Immer noch kein Erfolg? Keine Sorge, es gibt noch ein paar weitere Optionen, die Sie ausprobieren können.

Stellen Sie die Imessage-Einstellungen wieder her

Aus irgendeinem Grund ist Ihre Imessage-Anwendung vielleicht in Lethargie verfallen. Versuchen Sie einen Reset, um es wieder aufzuwecken.

Löschen Sie das iPhone

Als letzte Lösung können Sie versuchen, alle Inhalte und Einstellungen aus dem Speicher zu löschen. Setzen Sie alle iPhone-Einstellungen zurück und setzen Sie sie mithilfe der iCloud-Sicherung neu.

Beim Neustart des iPhones werden alle Inhalte und Einstellungen gelöscht. Sie können dann entweder aus dem Backup neu einrichten oder zurücksetzen. Zum Einrichten als neu können Sie den Installationsanweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Wenn Sie weiterhin Probleme beim Versand von Imessages haben, wenden Sie sich bitte an den Apple Support.

Blau steht für Secure Messaging

Der Unterschied zwischen grünem und blauem Text besteht darin, ob die Nachricht verschlüsselt ist. SMS/MMS-Nachrichten sind nicht verschlüsselt, aber blaue Nachrichten sind verschlüsselt, weil sie auf den iMessage-Servern von Apple verbleiben. Andere Gründe, warum vom iPhone gesendete Nachrichten grün erscheinen, können Probleme mit iMessage oder iMessage auf dem Server sein. In jedem Fall haben Sie mehrere Möglichkeiten, das Problem zu beheben.

Was gefällt Ihnen am besten an der Imessage-App? Welche zusätzlichen Funktionen könnte Apple Ihrer Meinung nach einbauen, um sie zu verbessern? Teilen Sie Ihre Ideen im Kommentarbereich unten mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button