Handy

Benachrichtigt Snapchat den anderen Nutzer, wenn du eine Story wiederholst?

Snapchat ist ein komplettes soziales Netzwerk, das sich auf temporäre Inhalte konzentriert. Als Erfinder der “Story” in den sozialen Medien können Benutzer ein kleines Video hochladen und es mit all ihren Freunden teilen.

Does Snapchat Notify the Other User if You Replay a Story?

Wenn Sie sich heute bei einer beliebigen Social-Networking-Anwendung anmelden, werden Sie wahrscheinlich eine Flut von “Stories” von den Erstellern, Freunden und anderen, denen Sie online folgen, sehen. Vom Flaggschiff des sozialen Netzwerks bis hin zu Ablegern wie Messenger, WhatsApp und natürlich Instagram – Facebook-Apps sind alles. Google experimentierte mit dem Hinzufügen von Stories zu YouTube; sogar Skype hatte monatelang eine ähnliche Stories-Funktion, bevor Microsoft sie wieder zurückzog.

Bei so vielen Anwendungen, die diese abgeleitete Idee haben, kann es schwer sein, sich daran zu erinnern, dass Snapchat für das Privileg der anfänglichen Schaffung und Verbreitung der Idee gelobt werden muss.

Wenn Sie die gesamte Liste der Snapchat-Stories durchblättern, werden Sie feststellen, dass im Gegensatz zu einem typischen Snap jede Story eine Wiederholungstaste hat. Wenn Sie Snapchat schon seit Jahren nutzen, wissen Sie, dass die Anwendung die Nutzer benachrichtigt, wenn jemand ein Foto oder Video wiederholt. Macht Snapchat dasselbe für Stories? Lies weiter unten.

Kannst du erkennen, ob jemand deine Story wiederholt?

Du kannst die gesamte Liste der Personen sehen, die deine Story mit der folgenden Methode angesehen haben, aber du kannst nicht sehen, wie oft jemand deine Story tatsächlich angesehen hat. Das bedeutet, dass Sie als Betrachter zusehen können, wie jemand Ihren Beitrag immer wieder anschaut, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass er sieht, dass Sie den Inhalt immer wieder angeschaut haben.

Denken Sie daran, dass sich die Art und Weise, wie Sie einen Video-Schnappschuss erhalten, in der obigen Liste der Namen ändert. Es gibt ein spezielles Symbol für den Empfang von Bildschirmschnappschüssen, aber es wiederholt die Geschichte nicht.

Sie können sich das Video so lange ansehen, wie Sie wollen, nachdem die erste Ansicht völlig unbemerkt geblieben ist. Diese Stories sind nur 24 Stunden lang gültig. Wenn du also den Inhalt wirklich bewunderst, solltest du dem Ersteller eine Nachricht schicken und um Erlaubnis für einen Screenshot bitten.

Benachrichtigt Snapchat die Nutzer, wenn du ihre Story gesehen hast?

Ja, aber nicht sofort. Während du bei einigen Anwendungen deine Benachrichtigungen vollständig anpassen kannst, gehört Snapchat nicht dazu. Benachrichtigungen funktionieren auf eine einzige Weise und du bist verpflichtet, sie zu aktivieren oder zu deaktivieren. Frag jeden, der schon einmal versucht hat, Benachrichtigungen zu deaktivieren, wenn jemand anfängt, in deinem Konversationsfenster zu tippen – die Anpassungen, die sich in Snapchat öffnen, sind zumindest begrenzt.

So enthält das Snapchat-Menü zum Beispiel trotz der Tatsache, dass Sie benachrichtigt werden, wenn eine Anwendung mit dem Tippen beginnt, nichts über Stories, außer der gelegentlichen Benachrichtigung, wenn ein Freund eine Story veröffentlicht, um die Benachrichtigung zu ändern. Das tut es nicht. Du erhältst zwar Benachrichtigungen für Erinnerungen, Geburtstage oder andere Inhalte, wartest aber darauf, dass dein Telefon still bleibt, wenn du Benachrichtigungen darüber erhältst, wer deine Story gesehen hat. Das ist eine unglückliche Funktion, von der ich hoffe, dass sie irgendwann in der Anwendung auftaucht, aber leider sieht es so aus, als hätten wir in absehbarer Zeit nicht so viel Glück.

Aber können Sie sehen, wer Ihre Geschichte gesehen hat?

Du erhältst keine Benachrichtigungen über Nutzer, die deine Stories angesehen haben, aber du kannst sehen, wer sie angesehen hat. Sie erhalten zwar keine Benachrichtigungen, aber bei Snapchat können Sie sehen, welche Ihrer Follower Ihre Stories angesehen haben und welche noch nicht. Es ist eine sehr interessante Idee, genau zu wissen, was die Leute tun, wenn sie eine Story ansehen, und gleichzeitig diese Art von Networking ein wenig persönlicher zu gestalten.

Sie erhalten keine Benachrichtigung, wenn jemand Ihre Story zweimal anschaut, wie wenn jemand einen Schnappschuss retweetet, aber Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn jemand einen Screenshot von Ihrer Story macht. Schauen wir uns einmal an, wie das funktioniert.

Suchen Sie auf dem Bildschirm “Stories” in Snapchat nach der Story am oberen Rand der Seite. Auf der rechten Seite der Story sind verschiedene kleine, grau unterlegte Symbole zu sehen. Tippe auf das Symbol mit der dreifach gestrichelten vertikalen Linie am rechten Rand des Bildschirms. Daraufhin wird der Story-Bildschirm angezeigt, in dem alle Fotos oder Videos, die Sie in den letzten 24 Stunden zu der Story hinzugefügt haben, sowie die Bildunterschriften, die Sie zu dieser Story hinzugefügt haben, zu sehen sind, damit Sie erkennen können, welches Foto welches ist.

Ganz rechts auf diesem Bildschirm sehen Sie ein lilafarbenes, augenförmiges Symbol und auf der linken Seite eine Zahl. Diese Symbole und Zahlen stehen für die Personen, die Ihre Story angesehen haben (in diesem Beispiel-Schnappschuss haben 45 Personen den ersten Schnappschuss und 42 Personen den zweiten Schnappschuss angesehen).

Es reicht jedoch nicht aus, die Zahlen zu kennen. Sie müssen die Namen der Personen kennen, die Ihre Story gesehen oder nicht gesehen haben. Auch das können Sie auf Snapchat tun. Tippen Sie einfach auf das Symbol auf dem Bildschirm innerhalb einer Story, um das im Hintergrund abgespielte Foto oder Video zu öffnen (bei Videos ist der Ton stummgeschaltet). Es wird auch eine Liste der Namen angezeigt, die die Story angesehen haben.

Diese Liste ist in umgekehrter chronologischer Reihenfolge, wobei am Anfang der Liste der letzte Nutzer steht, der die Story angesehen hat, und am Ende der Liste der letzte Nutzer, der die Story angesehen hat. Wenn ein Freund einen Screenshot von Ihrem Beitrag gemacht hat, erscheint ein kleines Screenshot-Symbol (zwei gekreuzte Pfeile) neben seinem Namen.

Wenn Sie eine Geschichte ansehen, können Sie diese Informationen auch innerhalb der Geschichte anzeigen. Tippen Sie auf die Geschichte, um das Bildmaterial anzuzeigen. Am unteren Rand des Bildschirms befindet sich ein kleiner Pfeil, der auf den Bildschirm zeigt. Ziehen Sie diesen Pfeil nach oben, um die Vollansicht des Namens zu laden. Sie können auch nach unten wischen, um diesen Bildschirm zu schließen.

Versprechen von Dritten

Eine schnelle Suche im Internet zeigt mehrere Websites und Apps, die versprechen, dir zu zeigen, wie oft andere Nutzer deine Snapchat-Story angesehen haben. Wie bereits erwähnt, speichert oder verfolgt das Unternehmen diese Informationen nicht.

Bei Apps von Drittanbietern geht immer etwas Sicherheit verloren. Die Bedrohung der Sicherheit und der Privatsphäre ist größer, wenn die Versprechen völlig sinnlos sind. Die meisten haben keine guten Bewertungen. Einige versuchen, Geld oder persönliche Daten zu erpressen, andere können Malware verursachen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button