Handy

Wird man von Discord benachrichtigt, wenn man einen Server verlässt?

Wenn Sie neu bei Discord sind, sind Sie nicht allein. Die Gaming-Chat-Plattform ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und umfasst mittlerweile viel mehr als nur Gaming. Wir bekommen viele Fragen zu Discord und seiner Nutzung. Hier sind einige der häufigsten. Wie fange ich bei Discord an? Oder wird Discord mich benachrichtigen, wenn ich den Server verlasse?

Does Discord Notify When you Leave a Server?

Diese Plattform ist einfach zu benutzen, wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, aber bis dahin kann es ein wenig überwältigend sein. Glücklicherweise sind die meisten Benutzer freundlich und hilfsbereit und werden Sie durch die ersten Schritte der Anwendung führen. Der Leitfaden versucht auch, einige der vielen Fragen zu beantworten, die Sie zu diesem Dienst haben könnten.

Wie man mit Discord anfängt

Discord lässt sich ganz einfach herunterladen, um das Programm auf Ihrem Computer zu installieren. Es gibt Versionen für Mac, Windows, Android, iOS und sogar Linux, also egal, welches Gerät Sie verwenden, es sollte vorhanden sein. Nach dem Download und der Installation werden Sie aufgefordert, ein Konto zu erstellen. Richten Sie ein Konto ein, wählen Sie einen Benutzernamen, und schon können Sie loslegen.

Wenn Sie nichts auf Ihrem Computer installieren möchten, können Sie Discord auch in Ihrem Browser verwenden, aber wir finden es einfacher, das Programm zu benutzen. Gehen Sie auf die Discord-Homepage und wählen Sie in der Mitte “Im Browser öffnen”. Geben Sie Ihren Benutzernamen ein und Sie können dem Server von dort aus beitreten.

Was sind Discord-Bots?

Bots sind ein wichtiger Bestandteil der Serververwaltung, daher werden Sie bei der Nutzung von Discord viel über sie hören. Dabei handelt es sich um Programme von Drittanbietern, die auf den Server geladen werden und alle möglichen Aufgaben übernehmen können, z. B. alte Nachrichten löschen, Witze erzählen, Mitglieder anrufen oder ihnen Nachrichten schicken.

Solange Sie jedoch noch nicht bereit sind, einen eigenen Server einzurichten, brauchen Sie sich keine Gedanken über Bots zu machen.

Benachrichtigt Discord, wenn man einen Server verlässt?

Sobald jemand Ihrem Server beitritt, werden Sie feststellen, dass es häufig Ankündigungen gibt. Alles, was Sie erhalten, ist eine Nachricht, die besagt: “Ein Benutzer ist dem Server beigetreten”. Aber gibt es auch eine Meldung, wenn jemand den Server verlässt? Nein, es sei denn, der Serveradministrator hat einen Bot eingerichtet. Wenn jemand den Server verlässt, verlässt er den Server und die Unterhaltung geht weiter, es gibt also keinen Grund dafür.

Welche Datenschutzoptionen gibt es für Discord?

Discord ist eine soziale Plattform, und wenn eine Gruppe von Leuten zusammenkommt, will normalerweise jemand die Party stören. Welche Möglichkeiten haben Sie also? Serverbenutzer haben nur persönliche Privatsphäre-Einstellungen. Serveradministratoren haben viel mehr Werkzeuge zur Verfügung. Als neuer Benutzer ist es unwahrscheinlich, dass Sie sich gleich in die Verwaltung Ihres eigenen Servers stürzen, also lassen Sie uns einen Blick auf Ihre Privatsphäre-Einstellungen werfen.

Diese Seite auf der Discord-Website erklärt die Privatsphäre-Einstellungen von Discord und wie man sie ändern kann. Sie behandelt allgemeine Nachrichten, Sofortnachrichten und Blockierung. Je mehr Zeit Sie auf Discord verbringen, desto vertrauter werden Sie leider mit der Option “Blockieren”. Obwohl die Plattform hauptsächlich aus coolen Leuten besteht, die versuchen, ihre Ziele zu erreichen, gibt es auch eine Menge holländischer Säcke.

Was sind Server-Rollen?

Rollen auf Discord bedeuten Benutzerebenen. Wenn Sie neu auf dem Server sind, haben Sie wahrscheinlich eine Benutzerrolle namens @everyone. Dies ist die Standardrolle, mit der Sie beitreten, chatten und interagieren können, aber Sie können keine Änderungen am Server vornehmen. Moderatoren können den Chat kontrollieren, Benutzer blockieren, Leute rausschmeißen und haben grundlegende Berechtigungen zur Verwaltung des Servers. Der Besitzer des Servers ist ein Administrator und hat die volle Kontrolle über den Server.

Rechte sind auch Teil der Nutzung von Diskrepanzen, aber das ist nichts, worüber sich auch neue Benutzer Gedanken machen sollten. In diesem Leitfaden werden Sie über alle allgemeinen Rechte eines Servers informiert, wenn Sie den Server kennenlernen möchten.

Am Anfang müssen Sie sich keine Gedanken über Serverrollen machen, aber wenn Sie sich mit einem bestimmten Server beschäftigen oder einen eigenen erstellen, sollten Sie so sicher wie möglich sein.

Was ist Discord Nitro?

Discord Nitro ist eine Premium-Version der App, die 5 $ pro Monat kostet. Mit diesem Betrag können Sie eine bessere Qualität des Austauschs, eine größere Ladegrenze und einige kosmetische Funktionen nutzen. Wenn Sie bewegliche Emojis oder bewegliche Avatare verwenden möchten, ist das etwas für Sie. Wenn Sie das nicht wollen, können Sie es weglassen, da es die Funktionalität der Plattform nicht wesentlich erweitert.

Discord ist eine ausgezeichnete Chat-Plattform und bietet großartige Möglichkeiten für soziale Kontakte. Zumindest wissen Sie jetzt ein wenig mehr darüber, was Sie erwartet, wenn Sie uns folgen!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button