Handy

Belkin ADSL-Modem mit High-Speed-Modus Wireless-G-Router Test

Belkin hat sich auf dem Gebiet der drahtlosen Netzwerke einen Namen gemacht. Sie gehören nicht nur zu den preiswertesten drahtlosen Routern, sondern waren mit ihren Produkten auch sehr früh vor dem 802.11n-Standard, der sich noch nicht im Entwurfsmodus befindet (siehe Ausgabe 125, S. 69). Während Pre-N die Bereitschaft von Belkin zeigt, neue Ideen zu fördern, basiert das ADSL-Modem mit drahtloser Hochgeschwindigkeits-G-Router-Funktion auf der besten aktuellen Technologie.

Belkin ADSL Modem with High-Speed Mode Wireless-G Router review

Es handelt sich um einen weiteren drahtlosen Breitband-Router mit 125 Mb/sec WLAN. Der 802.11g-Boost kommt von einem Broadcom-Chipsatz, der die AfterBurner-Technologie beinhaltet. Sie verwendet einen Prozess namens Frame Bursting, um die Lücken zwischen den drahtlosen Datenrahmen zu komprimieren und so die Leistung zu verbessern. Zwar werden keine 125 Mb/Sek. unterstützt, aber die Geschwindigkeit wird gegenüber dem 802.11g-Standard deutlich erhöht.

Für die Leistungstests wurde ein IBM ThinkPad T42 Centrino Laptop verwendet. Zunächst riefen wir den in IBM integrierten 802.11g-Standard auf und versuchten, eine 144 MB große Datei von einem Desktop-Computer zu kopieren, der über kabelgebundenes Ethernet angeschlossen war. Wenn wir das Notebook direkt neben dem Router platzierten, erreichten wir erstaunliche 18,8 Mb/s. Als wir uns jedoch in das darunter liegende Stockwerk begaben, verbesserte sich die Leistung leicht auf 19,5 Mb/s. Erst als wir den Test in einem anderen Raum durchführten, sank die Leistung auf 15,4 Mb/sec.

Da uns der Belkin-Client-Adapter nicht zugeschickt wurde, haben wir die Gelegenheit genutzt, um zu überprüfen, ob AfterBurner mit allen Herstellern funktioniert. Wir installierten einen Wireless-G-Notebook-Adapter von Linksys mit SpeedBooster auf dem IBM und stellten fest, dass er mit vollen 125 Mb/s mit Belkin verbunden war. Dann erreichten wir 20,2 Mb/sec Übertragungsgeschwindigkeiten sowohl in der Nähe als auch im Erdgeschoss und sogar noch beeindruckendere 19,9 Mb/sec im Nebenzimmer. Dies sind zwar nicht die schnellsten Werte, die AfterBurner ermittelt hat, aber die Reichweite zeigt, dass Belkin ein klares und starkes Signal hat.

Für einen Router ist der Belkin jedoch relativ durchschnittlich. PPPoA, PPPoE, dynamische und statische IP-ADSL-Konfigurationen werden unterstützt. Die Wireless-Sicherheit kann mit bis zu 128-Bit-WEP, WPA-PSK oder WPA mit RADIUS-Server-Authentifizierung verbessert werden. Die SSID kann ausgeblendet werden, und eine Firewall-Option kann verwendet werden, um den Zugriff nur auf bekannte MAC-Adressen zu erlauben.

Die Firewall ist jedoch ziemlich banal. Es kann ein virtueller Server eingerichtet werden, der es den Computern im lokalen Netzwerk ermöglicht, Websites und Spiele im Internet aufzurufen. Dies umfasst zwar nicht die neuesten Titel, aber eine große Anzahl von Voreinstellungen ist verfügbar. Eine einzelne IP-Adresse kann als DMZ (demilitarisierte Zone) für unbegrenzten Internetzugang konfiguriert werden. Firewall-Regeln können mit Hilfe von IP-Filterung angewendet werden, aber das ist auch schon alles, was die Firewall kann. Außer dem Blockieren von Pings aus dem Netzwerk und dem Schutz vor Denial-of-Service-Angriffen gibt es nichts zu konfigurieren. Außerdem haben wir festgestellt, dass einige der in der Hilfedatei aufgeführten Funktionen in der Firmware für dieses Modell nicht vorhanden sind und dass zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels keine Updates verfügbar sind.

Das Belkin ADSL-Modem mit High Speed Wireless G Router-Modus ist ein voll funktionsfähiges Zubehör. Es ist nicht die schnellste spezielle Version von 802.11g, bietet aber eine ausgezeichnete Abdeckung. Sein Funktionsumfang ist etwas eingeschränkt, aber angesichts des Preises akzeptabel. Nur wenige preiswerte drahtlose Router bieten verbesserte Geschwindigkeiten und ein eingebautes ADSL-Modem.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button