Handy

Apple iPhone 8/8+ – Wie man Textnachrichten blockiert

Das Schreiben von Nachrichten ist ein wichtiger Bestandteil unserer zwischenmenschlichen Beziehungen. Sogar in unserer beruflichen Kommunikation spielt es eine Rolle.

Apple iPhone 8/8+ - How to Block Text Messages

Das ist einer der Gründe, warum es so ärgerlich ist, sich mit unerwünschten Nachrichten herumzuschlagen. Diese Nachrichten sind nichts weiter als eine unerwünschte Ablenkung, und ihre Blockierung erleichtert das Durchsuchen des Posteingangs erheblich.

Sehen wir uns einige Möglichkeiten zum Blockieren von Nachrichten auf dem iPhone 8/8+ an.

So blockieren Sie einen Absender in der Nachrichten-App

Um unerwünschte Nachrichten zu blockieren, gehen Sie folgendermaßen vor

Rufen Sie die Nachrichten-App auf

Öffnen Sie diese App auf dem Ausgangsbildschirm.

Suchen Sie die Unterhaltung mit der Person, die Sie blockieren möchten

Tippen Sie auf das Info-Symbol

Wählen Sie den Namen oder die Rufnummer des Absenders

Gehen Sie zum unteren Rand und wählen Sie “Absender blockieren”.

Dann erhalten Sie keine Benachrichtigungen mehr, wenn die Person Ihnen Nachrichten sendet.

Wie man einen Absender über die Einstellungen blockiert/entsperrt

Es gibt eine weitere einfache Möglichkeit, eine Nummer zu blockieren, die Ihnen unerwünschte Nachrichten sendet.

Gehen Sie zu Einstellungen

Wählen Sie Nachrichten

[Wählen Sie Blockieren

[Tippen Sie auf Neu hinzufügen.

Von hier aus können Sie Kontakte zu Ihrer Ausschlussliste hinzufügen.

Hier können Sie auch die Blockierung von Personen aufheben. Um jemanden aus Ihrer persönlichen Ausschlussliste zu entfernen, wählen Sie das Minuszeichen neben dem Namen oder der Nummer. Wählen Sie dann zur Bestätigung Entsperren.

So blockieren Sie Nachrichten von einem unbekannten Absender

Wenn der Absender immer dieselbe Telefonnummer verwendet, ist es einfach, die Nachricht zu blockieren. In einigen Fällen ist es jedoch empfehlenswert, Nachrichten von unbekannten Telefonnummern zu blockieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um alle unbekannten Absender zu blockieren.

Öffnen Sie die Anwendung “Nachrichten”.

[Wählen Sie “Einstellungen”.

Suchen Sie “Unbekannte Sendungen filtern”.

Setzen Sie den Schalter auf aktiv

Weiß ein blockierter Absender, dass er blockiert wurde?

Das Blockieren von Personen kann zu unangenehmen Situationen führen, insbesondere wenn die Person, die Ihnen die Nachricht sendet, erfährt, dass Sie sie nicht lesen wollen.

Es ist zu beachten, dass die App “Nachrichten” von Apple sowohl SMS/MMS als auch IMESSAGE-Nachrichten sendet und empfängt. SMS- und MMS-Nachrichten verwenden Datenprogramme, während iMessages nur WiFi verwendet. Wenn nun ein Text in Form einer SMS/MMS ankommt, hat der Absender keine Möglichkeit zu erfahren, dass Sie ihn blockiert haben. Wenn er jedoch die iMessages-Funktion verwendet, kann er feststellen, dass seine Nachricht nicht zugestellt wird. Dies ist jedoch ein recht vorsichtiger Vorschlag und kann leicht unbemerkt bleiben.

Andere Optionen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, unerwünschte Nachrichten auszuschließen.

Sie können z. B. eine Anwendung eines Drittanbieters wählen, die Nachrichten nach Ihren Bedürfnissen filtern kann. Sie können sich auch an Ihren Anbieter wenden und fragen, ob er einen Filter anbietet, mit dem Sie den Empfang unerwünschter Nachrichten vermeiden können.

Darüber hinaus können Imessage-Nutzer unerwünschte Nachrichten bei Apple melden. Dadurch werden Absender nicht automatisch ausgeschlossen, aber es hilft Apple, eine effektive Ausschlussliste zu erstellen.

Ein letzter Gedanke

Die Blockierfunktion ist nicht nur für Spam-Nachrichten geeignet. Es gibt persönliche Situationen, wie z. B. die Isolation, in denen Sie Nachrichten von bestimmten Personen blockieren können.

Außerdem ist die Blockierfunktion für diejenigen wichtig, die mit Belästigungen konfrontiert sind. Wenn dies auf Sie zutrifft, sollten Sie alle unerwünschten Nachrichten, die Sie erhalten, aufzeichnen. Es ist wichtig, Beweise für die Situation zu sammeln, bevor Sie eine Sperrung veranlassen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button